Erneut Fußballer des Jahres in Österreich

Fünferpack für David Alaba

+
David Alaba.

München - David Alaba vom FC Bayern München ist zum fünften Mal in Serie Österreichs Fußballer des Jahres. Der 23-Jährige wurde in der Umfrage der Nachrichtenagentur APA unter den zehn Trainern der österreichischen Bundesliga mit klarem Vorsprung erneut zum Sieger gekürt.

„Das ist eine riesige Ehre für mich“, sagte Alaba. Der Nationalspieler hatte 2015 mit Österreich die Qualifikation für die EM 2016 geschafft. „David hat diese großartige Auszeichnung verdient“, sagte Bayern-Coach Pep Guardiola. Auf Platz zwei der Wahl landete Aleksandar Dragovic von Dynamo Kiew vor Marko Arnautovic (Stoke City) und Zlatko Junuzovic (Werder Bremen).

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

„Satt und müde“: So lautet die Saisonbilanz der Bayern-Fans 
„Satt und müde“: So lautet die Saisonbilanz der Bayern-Fans 
Lahm zum Abschied in die Hall of Fame des FC Bayern aufgenommen
Lahm zum Abschied in die Hall of Fame des FC Bayern aufgenommen
Ticker: Bayern-U19 verliert dramatisches Elferschießen
Ticker: Bayern-U19 verliert dramatisches Elferschießen
„Ich bin traurig“: Dieser Weltklasse-Kicker wird Lahm vermissen
„Ich bin traurig“: Dieser Weltklasse-Kicker wird Lahm vermissen

Kommentare