Götze und Mandzu besiegen Hertha - Bilder und Noten

1 von 83
Nach Stolperstart und Rückstand haben die Bayern das Spiel gegen die Hertha aus Berlin gedreht. Mario Mandzukic und Mario Götze trafen beide nach ihren Einwechselungen. Robben und Kroos mussten schon in Hälfte eins verletzungsbedingt vom Rasen. Nach Ben-Hatiras Anschluss (58. Minute) musste der Rekordmeister aber bis zum Ende zittern.
2 von 83
Nach Stolperstart und Rückstand haben die Bayern das Spiel gegen die Hertha aus Berlin gedreht. Mario Mandzukic und Mario Götze trafen beide nach ihren Einwechselungen. Robben und Kroos mussten schon in Hälfte eins verletzungsbedingt vom Rasen. Nach Ben-Hatiras Anschluss (58. Minute) musste der Rekordmeister aber bis zum Ende zittern.
3 von 83
Nach Stolperstart und Rückstand haben die Bayern das Spiel gegen die Hertha aus Berlin gedreht. Mario Mandzukic und Mario Götze trafen beide nach ihren Einwechselungen. Robben und Kroos mussten schon in Hälfte eins verletzungsbedingt vom Rasen. Nach Ben-Hatiras Anschluss (58. Minute) musste der Rekordmeister aber bis zum Ende zittern.
4 von 83
Nach Stolperstart und Rückstand haben die Bayern das Spiel gegen die Hertha aus Berlin gedreht. Mario Mandzukic und Mario Götze trafen beide nach ihren Einwechselungen. Robben und Kroos mussten schon in Hälfte eins verletzungsbedingt vom Rasen. Nach Ben-Hatiras Anschluss (58. Minute) musste der Rekordmeister aber bis zum Ende zittern.
5 von 83
Nach Stolperstart und Rückstand haben die Bayern das Spiel gegen die Hertha aus Berlin gedreht. Mario Mandzukic und Mario Götze trafen beide nach ihren Einwechselungen. Robben und Kroos mussten schon in Hälfte eins verletzungsbedingt vom Rasen. Nach Ben-Hatiras Anschluss (58. Minute) musste der Rekordmeister aber bis zum Ende zittern.
6 von 83
Nach Stolperstart und Rückstand haben die Bayern das Spiel gegen die Hertha aus Berlin gedreht. Mario Mandzukic und Mario Götze trafen beide nach ihren Einwechselungen. Robben und Kroos mussten schon in Hälfte eins verletzungsbedingt vom Rasen. Nach Ben-Hatiras Anschluss (58. Minute) musste der Rekordmeister aber bis zum Ende zittern.
7 von 83
Nach Stolperstart und Rückstand haben die Bayern das Spiel gegen die Hertha aus Berlin gedreht. Mario Mandzukic und Mario Götze trafen beide nach ihren Einwechselungen. Robben und Kroos mussten schon in Hälfte eins verletzungsbedingt vom Rasen. Nach Ben-Hatiras Anschluss (58. Minute) musste der Rekordmeister aber bis zum Ende zittern.
8 von 83
Nach Stolperstart und Rückstand haben die Bayern das Spiel gegen die Hertha aus Berlin gedreht. Mario Mandzukic und Mario Götze trafen beide nach ihren Einwechselungen. Robben und Kroos mussten schon in Hälfte eins verletzungsbedingt vom Rasen. Nach Ben-Hatiras Anschluss (58. Minute) musste der Rekordmeister aber bis zum Ende zittern.

FC Bayern München-Hertha BSC Berlin Bilder vom Spiel

Auch interessant

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.