Kapselverletzung im linken Sprunggelenk

Hinrunde für David Alaba beendet

+
David Alaba.

München - David Alaba wird dem deutschen Rekordmeister Bayern München vor der Winterpause nicht mehr zur Verfügung stehen.

Das bestätigte Trainer Pep Guardiola vor dem Spiel bei Borussia Mönchengladbach am Samstag (15.30 Uhr/Sky). Alaba laboriert an einer Kapselverletzung im linken Sprunggelenk.

Arjen Robben wird in Gladbach aufgrund muskulärer Probleme ebenso fehlen wie Douglas Costa. Robben brach am Donnerstag nach wenigen Minuten das Lauftraining ab. Zudem fallen Thiago, Mario Götze, Franck Ribery und Juan Bernat weiterhin aus. „Wichtig ist, dass alle nach der Winterpause fit sind“, sagte Guardiola, der immerhin wieder mit Joshua Kimmich planen kann.

Vor den seit elf Spielen ungeschlagenen Gladbachern hat Guardiola großen Respekt. „Die Bilanz zeigt, wie gut sie sind. Ich mag die Mannschaft und ihre Spielweise“, sagte der Spanier.

sid

auch interessant

Meistgelesen

Er schließt Wette ab auf Bayerns Trainerjob ab 2019
Er schließt Wette ab auf Bayerns Trainerjob ab 2019
Hoeneß: Darum holen wir keinen Ersatz für Lewandowski
Hoeneß: Darum holen wir keinen Ersatz für Lewandowski
Nach FCB-Stotterstart: Mister, wir hätten da ein paar Fragen ...
Nach FCB-Stotterstart: Mister, wir hätten da ein paar Fragen ...
Vidal: „Ich muss pausieren, zwei bis drei Wochen“
Vidal: „Ich muss pausieren, zwei bis drei Wochen“

Kommentare