Foto von US-Soldat ging um die Welt

FCB empfängt Thalys-Helden zum Training

+
Alek Skarlatos (r.) erhielt für seinen heldenhaften Einsatz eine Tapferkeitsmedaille. Hier posiert er mit Thomas Müller.

München - Der FC Bayern hat den Helden aus dem Thalys-Zug, der gemeinsam mit einem Freund einen Terroranschlag verhindert hatte, zum Training empfangen.

Dieses Foto mit Alek Skarlatos (r.) ging um die Welt.

Am vergangenen Freitag rettete Alek Skarlatos gemeinsam mit einem Freund in einem heldenhaften Einsatz mehreren Menschen das Leben, als er in einem Thalys-Zug von Amsterdam nach Paris einen bewaffneten Attentäter überwältigte. Danach ging vor allem ein Foto um die Welt: Es zeigt den US-Amerikaner im Bayern-Trikot, das er bei der Verleihung einer Tapferkeitsmedaille trug.

Nun reagierte der FC Bayern und lud Skarlatos zum Training an die Säbener Straße ein, wo er unter anderem ein Trikot von Thomas Müller, der ihn zuvor auf Twitter gefeiert hatte, erhielt. 

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Neuer Versuch: Zidane will Alaba zu Real locken
Neuer Versuch: Zidane will Alaba zu Real locken
Goretzka: Angeblich gibt es eine Tendenz
Goretzka: Angeblich gibt es eine Tendenz
Comeback-Pläne: Ribéry gibt Versprechen ab
Comeback-Pläne: Ribéry gibt Versprechen ab
Heynckes adelt Robben: Auf einer Stufe mit Cruyff oder Gullit
Heynckes adelt Robben: Auf einer Stufe mit Cruyff oder Gullit

Kommentare