Besser als junger Spieler

Lothar Matthäus befürwortet Tasci-Transfer

+
Lothar Matthäus befürwortet den Wechsel von Serdar Tasci zum FC Bayern München.

München - Sky Experte Lothar Matthäus hat den Wechsel von Innenverteidiger Serdar Tasci zu Fußball-Rekordmeister Bayern München begrüßt.

„Er kennt die Bundesliga und hat auch auf höchstem Niveau gespielt. Von daher ist es zum jetzigen Zeitpunkt ganz sicher eine bessere Entscheidung, als auf einen jungen Spieler zu bauen, der dem FC Bayern vielleicht in der Zukunft hätte weiterhelfen können“, sagte Matthäus in einem exklusiven Interview mit Sky Sport News HD: „Es liegt jetzt am Spieler - wird er eingesetzt und bringt seine Leistung, dann ist Bayern ganz sicher bereit, diese im Raum stehenden zehn Millionen Euro an Ablöse zu zahlen.“

Lesen Sie auch

FCB-Überraschung Tasci - wie fit ist die Leihgabe

Analyse: Kann Tasci dem FC Bayern wirklich helfen?

Der FC Bayern leiht den 14-maligen deutschen Nationalspieler bis zum Saisonende vom russischen Spitzenklub Spartak Moskau aus und sicherte sich auch eine Kaufoption.

sid/pps

Auch interessant

Meistgelesen

Exklusiv: So steht Griezmann wirklich zu einem Wechsel
Exklusiv: So steht Griezmann wirklich zu einem Wechsel
Transfergerüchte und aktuelle News: Welche Spieler holt der FC Bayern München 2017?
Transfergerüchte und aktuelle News: Welche Spieler holt der FC Bayern München 2017?
„Satt und müde“: So lautet die Saisonbilanz der Bayern-Fans 
„Satt und müde“: So lautet die Saisonbilanz der Bayern-Fans 
Ticker: Bayern-U19 verliert dramatisches Elferschießen
Ticker: Bayern-U19 verliert dramatisches Elferschießen

Kommentare