Nach über zwei Monaten

Benatia wieder im Training

+
Medhi Benatia.

München - Medhi Benatia hat beim FC Bayern erstmals wieder Teile des Mannschaftstrainings absolviert. Der Innenverteidiger nahm am Sonntag in München an Lauf- und Passübungen mit den Kollegen teil, danach trainierte er auf einem Nebenplatz individuell.

 Im August hatte sich der Marokkaner beim 2:1 im Auswärtsspiel gegen Hoffenheim eine Muskelverletzung im rechten Oberschenkel zugezogen.

Am Samstag hatte Arjen Robben beim 4:0 in der Fußball-Bundesliga gegen den 1. FC Köln sein Comeback gegeben. Auch die zuletzt angeschlagenen Javi Martínez und Kingsley Coman kamen vor dem DFB-Pokalspiel an diesem Dienstag beim VfL Wolfsburg wieder zum Einsatz.

a hat beim FC Bayern erstmals wieder Teile des Mannschaftstrainings absolviert. Der Innenverteidiger nahm am Sonntag in München an Lauf- und Passübungen mit den Kollegen teil, danach trainierte er auf einem Nebenplatz individuell. Im August hatte sich der Marokkaner beim 2:1 im Auswärtsspiel gegen Hoffenheim eine Muskelverletzung im rechten Oberschenkel zugezogen.

Am Samstag hatte Arjen Robben beim 4:0 in der Fußball-Bundesliga gegen den 1. FC Köln sein Comeback gegeben. Auch die zuletzt angeschlagenen Javi Martínez und Kingsley Coman kamen vor dem DFB-Pokalspiel an diesem Dienstag beim VfL Wolfsburg wieder zum Einsatz.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Nach Ancelotti-Trennung: Inter will Vidal im Winter holen
Nach Ancelotti-Trennung: Inter will Vidal im Winter holen
Bayern-II-Trainer vor dem Derby: „1860 gehört nicht in die R
Bayern-II-Trainer vor dem Derby: „1860 gehört nicht in die R
Diese Dinge stanken Heynckes bei seiner CL-Rückkehr
Diese Dinge stanken Heynckes bei seiner CL-Rückkehr
"Eine Möglichkeit hast du immer": Gisdol ohne Angst vor Bayern
"Eine Möglichkeit hast du immer": Gisdol ohne Angst vor Bayern

Kommentare