Brasilianer hat Oberschenkelprobleme

Bayerns Douglas Costa fällt gegen Hertha BSC aus

+
Am Samstag nicht im Einsatz: Bayern-Profi Douglas Costa fällt gegen Hertha BSC wegen Muskelbeschwerden aus.

München - Das Spiel gegen Hertha BSC kommt für Douglas Costa zu früh. Der Brasilianer fehlt dem FC Bayern wegen Oberschenkelproblemen. Bereits gegen Piräus musste er deshalb raus.

Der FC Bayern München muss im Heimspiel gegen Hertha BSC am Samstag auf Douglas Costa verzichten. Wie der deutsche Fußball-Rekordmeister am Freitag mitteilte, fehlt der brasilianische Nationalspieler gegen den Tabellenvierten wegen muskulärer Probleme im rechten Oberschenkel. Die Probleme des Offensivspielers waren nach der Champions-League-Partie gegen Olympiakos Piräus (4:0), in der er den Führungstreffer erzielt hatte, aufgetreten.

Für Douglas Costa, der in 20 Einsätzen für die Roten an 19 Torbeteiligungen sammelte, könnte Joshua Kimmich in die Startelf rücken. Der Brasilianer hat in dieser Saison nur ein Spiel verpasst - das 1:0 in Bremen verfolgte er angeschlagen von der Bank aus.

tz/dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Lahm zum Abschied in die Hall of Fame des FC Bayern aufgenommen
Lahm zum Abschied in die Hall of Fame des FC Bayern aufgenommen
Kommentar: Mia san Anastacia!
Kommentar: Mia san Anastacia!
Ran an die Millionen! Uli Hoeneß kündigt neue Strategie für Transfers an
Ran an die Millionen! Uli Hoeneß kündigt neue Strategie für Transfers an
Vidal: Die Bayern-Bosse fragten mich nach Alexis Sanchez
Vidal: Die Bayern-Bosse fragten mich nach Alexis Sanchez

Kommentare