Sprüche von der JHV: Freibier und Grüße nach London und Manchester

1 von 9
„Weil die Veranstaltung schon jetzt so schön harmonisch verlaufen ist, haben wir uns entscheiden, hinterher Freibier zu verteilen. Bei so einer Dividende können wir uns das leisten.“ (Präsident Uli Hoeneß vor Abschluss der Jahreshauptversammlung des FC Bayern München. Die AG schüttet an den e.V. eine Dividende in Höhe von 4,5 Millionen Euro aus).
2 von 9
„Ich hätte ihm gerne das Bad in der Menge gegönnt nach den bisher überragenden Leistungen in dieser Saison.“ (Hoeneß über den krankheitsbedingt abwesenden Trainer Jupp Heynckes).
3 von 9
„Es gibt keinen Verein auf der Welt, der ohne Unterstützung seiner Besitzer solche Zahlen vorweisen kann.“ (Hoeneß über die positiven Geschäftszahlen des FC Bayern).
4 von 9
„Selbst Querschüsse aus Holland oder Altendiez können diesen Verein nicht aus der Ruhe bringen.“ (Hoeneß über die Angriffe von Ex-Trainer Louis van Gaal und Ex-DFB-Präsident Theo Zwanziger).
5 von 9
„Mein Geduldsfaden ist angespannt wie lange nicht, es darf nicht mehr viel passieren bis er reißt.“ (Nochmal Hoeneß über Zwanziger).
6 von 9
„Wir wollen ja, dass uns die Herren in London, Manchester und Paris auch alle verstehen.“ (Klubchef Karl-Heinz Rummenigge bei der Jahreshauptversammlung des FC Bayern München über die Homepage, die nun auch über eine russische und arabische Version verfügt. Der FC Chelsea aus London, Manchester City und Paris St. Germain sind im Besitz milliardenschwerer russischer sowie arabischer Besitzer).
7 von 9
„Als Fazit der letzten Saison bleiben drei zweite Plätze, das mag für viele Klubs okay sein, für uns sollte es nicht zur Norm werden. Es war mehr drin und diesen Vorwurf darf sich der FC Bayern dann auch mal gefallen lassen.“ (Rummenigge über die abgelaufene Saison mit Platz zwei in der Bundesliga sowie den Niederlagen in den Endspielen um den DFB-Pokal und der Champions League).
8 von 9
„Der Mieter hat alle Verbindlichkeiten beglichen und auch die Miete pünktlich überwiesen.“ (Rummenigge über Lokalrivale und Arena-„Gast“ 1860 München).

auch interessant

Meistgesehen

Bayern siegt dank Last-Minute-Lewy: Vier 5er und eine 1
Bayern siegt dank Last-Minute-Lewy: Vier 5er und eine 1

Kommentare