Bayern bestätigt volles Haus

FCB-Team-Präsentation restlos ausverkauft

+
Es gibt volles Haus bei der Team-Präsentation des FC Bayern am 9. August.

München - Volles Haus von Anfang an in der neuen Saison. Bei der "Team Presentation" am 9. August ist die Allianz Arena ausverkauft. Der FC Bayern bestätigte dies am Freitag.

Am 9. August ist die Allianz Arena mal wieder bis auf den letzten Platz ausverkauft. Allerdings findet an diesem Tag kein Spiel statt. Sondern die Team-Präsentation des FC Bayern. Alle 65.500 Karten waren bis Freitagnachmittag abgesetzt. Sport1 (Teampräsentation) und Kabel eins (Allstar-Spiel) werden live übertragen.

Das Familienfest auf der Esplanade der Allianz Arena startet am 9. August ab 14 Uhr. Die offizielle Team-Präsentation in der Arena beginnt dann um 16 Uhr unter der Moderation von Stadionsprecher Stephan Lehmann. Die Spieler werden einzeln den Zuschauern vorgestellt und willkommen geheißen. Unter der Führung von Trainer Pep Guardiola folgt dann ein Show-Training der Profi-Mannschaft.

Im Anschluss findet in diesem Jahr ein weiteres Highlight statt. Paul Breitner, Markenbotschafter des FC Bayern München und Weltmeister 1974, fordert mit den FC Bayern AllStars die Manchester United Legends heraus. Für dieses einzigartige Duell unterbrechen frühere Profispieler ihren Fußball-Ruhestand und laufen gemeinsam auf.

tz

Die FC-Bayern-Trikots 2014/2015 - und ein historischer Streifzug

Die FC-Bayern-Trikots 2016/2017 - und ein historischer Streifzug

auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Hackenberg über Bayern: „Die sprechen alle Deutsch!“
Hackenberg über Bayern: „Die sprechen alle Deutsch!“
Tanner zum FC Bayern? „Es gab schon mal Kontakt“
Tanner zum FC Bayern? „Es gab schon mal Kontakt“
Systemfrage nervt Müller: „Lasst doch die Kirche im Dorf“
Systemfrage nervt Müller: „Lasst doch die Kirche im Dorf“
Wegen „Robbery“ und Alonso: Dem FC Bayern drohen Probleme
Wegen „Robbery“ und Alonso: Dem FC Bayern drohen Probleme

Kommentare