Gerücht aus Italien

Stürmt ER bald für den FC Bayern?

+
Federico Bernardeschi in Aktion für den AC Florenz.

München - Im Sommer landete der FC Bayern mit den Verpflichtungen von Kingsley Coman und Douglas Costa zwei Volltreffer. Nach dem selben Schema könnte ein weiterer Transfer ablaufen. 

Douglas Costa und Kingsley Coman gehörten bis zum Sommer nicht gerade zu den absoluten Topstars des europäischen Fußballs. Das änderte sich rasch beim FC Bayern. Costa ist beim Rekordmeister einer der Leistungsträger in dieser Saison und auch Coman überzeugte bislang voll und ganz.

Bernardeschi: Auch Barca soll Interesse haben

Jetzt sollen die Münchner erneut ein Auge auf einen Spieler geworfen haben, der an der Isar den Durchbruch zum internationalen Top-Star schaffen könnte. Dabei soll es sich um Federico Bernardeschi vom AC Florenz handeln. Das berichtet das Portal fussballtransfers.com unter Berufung auf italienische Medien.

Der FC Bayern soll den Flügelflitzer mit der Nummer zehn bereits beobachtet haben. Erst zuletzt hatte der 21-Jährige in der Europa League für Florenz zwei Treffer gegen den FC Basel erzielt. Nach dem Bericht soll auch der FC Barcelona ein Auge auf Bernardeschi geworfen haben.

Gerücht mit Vorsicht zu genießen

Allerdings ist das Gerücht mit Vorsicht zu genießen. Derzeit geistern unzählige Namen potenzieller FCB-Neuzugänge durch die Medien. Erst in der vergangenen Woche war über Domenico Berardi von US Sassuolo im Zusammenhang mit den Münchnern spekuliert worden.

ole

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Neuer Versuch: Zidane will Alaba zu Real locken
Neuer Versuch: Zidane will Alaba zu Real locken
Nach Ancelotti-Trennung: Inter will Vidal im Winter holen
Nach Ancelotti-Trennung: Inter will Vidal im Winter holen
Trotz Kantersieg des FC Bayern: Heynckes äußert sich kritisch
Trotz Kantersieg des FC Bayern: Heynckes äußert sich kritisch
Vorsicht, Bayern! Am Mittwoch geht es schon um alles
Vorsicht, Bayern! Am Mittwoch geht es schon um alles

Kommentare