100 Tore in der Bundesliga

Nur wenige waren so schnell wie Lewandowski

+
Robert Lewandowski erzielte in Mainz seine Treffer 100 und 101 in der Bundelsiga.

München - Bayern-Stürmer Robert Lewandowski hat beim 3:0 gegen Mainz seine Tore Nummer 100 und 101 in der Fußball-Bundesliga geschossen. So schnell wie der Münchner Angreifer hat noch nie ein ausländischer Profi 100 Bundesliga-Tore erzielt.

Dem Polen gelang das Kunststück in seinem 168. Spiel. Rascher als der Münchner Angreifer hatten nur Dieter Müller, Gerd Müller, Lothar Emmerich, Uwe Seeler, Horst Hrubesch und Rudi Völler diese Marke erreicht.

Name - Datum - Einsätze beim 100. Tor - Gesamttreffer 

Dieter Müller - 24.9.1977 - 129 - 177

Gerd Müller - 4.10.1969 - 136 - 365

Lothar Emmerich - 17.2.1968 - 140 - 115

Uwe Seeler - 31.5.1969 - 157 - 137

Horst Hrubesch - 30.1.1982 - 160 - 136

Rudi Völler - 10.4.1987 - 161 - 132

Robert Lewandowski - 26.9.2015 - 168 - 101

Lewand100wski bekommt eine eins! Bilder und Noten zum Bayern-Sieg

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Neuer Versuch: Zidane will Alaba zu Real locken
Neuer Versuch: Zidane will Alaba zu Real locken
Goretzka: Angeblich gibt es eine Tendenz
Goretzka: Angeblich gibt es eine Tendenz
Kristin Demann soll auf Sicht Melanie Behringer beerben
Kristin Demann soll auf Sicht Melanie Behringer beerben
DFB: Leupolz nach einem Jahr Pause wieder nominiert
DFB: Leupolz nach einem Jahr Pause wieder nominiert

Kommentare