Loblied auf den Bayern-Trainer

Alonso verrät: Das ist Peps Erfolgsrezept

+
Xabi Alonso ist voll des Lobes über Pep Guardiola.

München - Es war der Überraschungstransfer der Sommerpause: Der Wechsel von Xabi Alonso von Real Madrid zum FC Bayern. Jetzt hat der Spanier erklärt, warum er nach München kam und warum Pep Guardiola so erfolgreich ist.

Das Interview in The Fifa-Weekly mit Xabi Alponso liest sich wie eine Lobeshymne auf den Bayern-Trainer: "Guardiola ist (...) unglaublich. Unter ihm beherrschen wir mindestens drei Spielsysteme", wird Alonso zitiert. Der Coach sei mit ein Grund dafür gewesen nach München zu wechseln. "Ich habe sofort gespürt, warum Guardiola mit seiner ganz besonderen Intensität derart viel in seiner noch gar nicht so langen Karriere erreicht hat"

Er verrät auch, was Guardiola zu einem der erfolgreichsten Trainer der Welt macht: "Pep versteht alles vom Spiel. Er zwingt uns Spielern seine Gedanken nicht auf, sondern überzeugt uns von seinen Ideen. Wenn man das hinbekommt, weiß man als Trainer, dass die Spieler sich noch mehr reinhängen, um die gemeinsamen Ziele zu erreichen."

Alonso war im vergangenen Sommer für zehn Millionen Euro zum FC Bayern gewechselt. Damit kompensierten die Münchner den Abgang von Toni Kroos zu Real Madrid. Im Laufe seiner Karriere hat Alonso unter Top-Trainern wie Carlo Ancelotti, Jose Mourinho und Rafael Benitez gearbeitet.

ole

Auch interessant

Meistgelesen

So kommen Sie noch an Tickets für den FC Bayern
So kommen Sie noch an Tickets für den FC Bayern
FCB sucht Flügelflitzer: Weltmeister empfiehlt Talent aus der Bundesliga
FCB sucht Flügelflitzer: Weltmeister empfiehlt Talent aus der Bundesliga
Uli Hoeneß: Das war seine legendäre Wutrede bei der JHV
Uli Hoeneß: Das war seine legendäre Wutrede bei der JHV
Goretzka-Wechsel: Statt Bayern doch nach Spanien?
Goretzka-Wechsel: Statt Bayern doch nach Spanien?

Kommentare