Knapper Erfolg gegen Schlusslicht

Bayern-Noten gegen Köln: Einer bekam sogar eine 5

13.12.2017, Fussball 1.Liga 2017/18, Bayern München - 1.FC Köln
1 von 59
Spitzenreiter FC Bayern München gewinnt verdient gegen Schlusslicht 1. FC Köln.
Spitzenreiter FC Bayern München gewinnt verdient gegen Schlusslicht 1. FC Köln.
2 von 59
Spitzenreiter FC Bayern München gewinnt verdient gegen Schlusslicht 1. FC Köln.
Spitzenreiter FC Bayern München gewinnt verdient gegen Schlusslicht 1. FC Köln.
3 von 59
Spitzenreiter FC Bayern München gewinnt verdient gegen Schlusslicht 1. FC Köln.
Spitzenreiter FC Bayern München gewinnt verdient gegen Schlusslicht 1. FC Köln.
4 von 59
Spitzenreiter FC Bayern München gewinnt verdient gegen Schlusslicht 1. FC Köln.
Spitzenreiter FC Bayern München gewinnt verdient gegen Schlusslicht 1. FC Köln.
5 von 59
Spitzenreiter FC Bayern München gewinnt verdient gegen Schlusslicht 1. FC Köln.
Spitzenreiter FC Bayern München gewinnt verdient gegen Schlusslicht 1. FC Köln.
6 von 59
Spitzenreiter FC Bayern München gewinnt verdient gegen Schlusslicht 1. FC Köln.
Spitzenreiter FC Bayern München gewinnt verdient gegen Schlusslicht 1. FC Köln.
7 von 59
Spitzenreiter FC Bayern München gewinnt verdient gegen Schlusslicht 1. FC Köln.
Spitzenreiter FC Bayern München gewinnt verdient gegen Schlusslicht 1. FC Köln.
8 von 59
Spitzenreiter FC Bayern München gewinnt verdient gegen Schlusslicht 1. FC Köln.

Der FC Bayern München gewinnt verdient gegen Schlusslicht 1. FC Köln und baut damit die Tabellenführung vor Verfolger RB Leipzig aus. Hier gibt‘s die besten Bilder vom Spiel sowie die Noten der Bayern-Stars.

Auch interessant

Meistgesehen

Die üppigen Gehälter von Neuer, Müller & Co. 2018
Die üppigen Gehälter von Neuer, Müller & Co. 2018
Schwitzen in der Vorbereitung: Die besten Bilder vom Training des FC Bayern
Schwitzen in der Vorbereitung: Die besten Bilder vom Training des FC Bayern

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.