Noch zwei weitere Profis angeschlagen

Bitter: Götze wieder verletzt - Fuß in Gips

München - Mit dem Supercup und drei verletzten Spielern ist Rekordmeister Bayern München aus Prag zurückgekehrt. Auch den gerade erst genesenen Mario Götze hat es erwischt.

Nationalspieler Mario Götze erlitt einen Kapselriss am rechten Sprunggelenk, muss eine Woche Gips tragen und soll erst nach einer rund zweiwöchigen Reha wieder ins Training zurückkehren können. Arjen Robben, der gegen den FC Chelsea in der 96. Minute ausgewechselt werden musste, laboriert an einer Kapselreizung im Knie, Javi Martinez erlitt eine Innenbandzerrung am Knie. Beide sollen aber in wenigen Tagen wieder einsteigen können.

Götze-Freundin: Sexy Shooting für GQ

Götze-Freundin: Sexy Shooting für GQ

sid

Rubriklistenbild: © MIS

Auch interessant

Meistgelesen

Trainerfrage: Darum stecken die Bayern-Bosse in der Zwickmühle
Trainerfrage: Darum stecken die Bayern-Bosse in der Zwickmühle
Bleibt Heynckes? Rummenigge verrät entscheidendes Detail in Trainerfrage
Bleibt Heynckes? Rummenigge verrät entscheidendes Detail in Trainerfrage
FC Bayern: Antworten auf die drei wichtigsten Fragen zur Rückrunde
FC Bayern: Antworten auf die drei wichtigsten Fragen zur Rückrunde
Schalker Goretzka auf Sprung zum FC Bayern
Schalker Goretzka auf Sprung zum FC Bayern

Kommentare