Ab ins Viertelfinale

Bayern schaltet Arsenal aus: Zweimal Note zwei

1 von 74
Auf dem Weg ins Viertelfinale der Champions League schaltet der FC Bayern den FC Arsenal aus. Dabei reicht den Münchnern ein Unentschieden, die Gunners waren chancenlos.
2 von 74
Auf dem Weg ins Viertelfinale der Champions League schaltet der FC Bayern den FC Arsenal aus. Dabei reicht den Münchnern ein Unentschieden, die Gunners waren chancenlos.
3 von 74
Auf dem Weg ins Viertelfinale der Champions League schaltet der FC Bayern den FC Arsenal aus. Dabei reicht den Münchnern ein Unentschieden, die Gunners waren chancenlos.
4 von 74
Auf dem Weg ins Viertelfinale der Champions League schaltet der FC Bayern den FC Arsenal aus. Dabei reicht den Münchnern ein Unentschieden, die Gunners waren chancenlos.
5 von 74
Auf dem Weg ins Viertelfinale der Champions League schaltet der FC Bayern den FC Arsenal aus. Dabei reicht den Münchnern ein Unentschieden, die Gunners waren chancenlos.
6 von 74
Auf dem Weg ins Viertelfinale der Champions League schaltet der FC Bayern den FC Arsenal aus. Dabei reicht den Münchnern ein Unentschieden, die Gunners waren chancenlos.
7 von 74
Auf dem Weg ins Viertelfinale der Champions League schaltet der FC Bayern den FC Arsenal aus. Dabei reicht den Münchnern ein Unentschieden, die Gunners waren chancenlos.
8 von 74
Auf dem Weg ins Viertelfinale der Champions League schaltet der FC Bayern den FC Arsenal aus. Dabei reicht den Münchnern ein Unentschieden, die Gunners waren chancenlos.

München - Auf dem Weg ins Viertelfinale der Champions League schaltet der FC Bayern den FC Arsenal aus. Dabei reicht den Münchnern ein Unentschieden, die Gunners waren chancenlos.

auch interessant

Meistgesehen

Bilder: Der FC Bayern triumphiert beim Telekom Cup
Bilder: Der FC Bayern triumphiert beim Telekom Cup
Badstubers Vorgänger: Die Leihgeschäfte des FC Bayern
Badstubers Vorgänger: Die Leihgeschäfte des FC Bayern
Hoeneß zu Besuch - Badstuber vor dem Absprung? Bilder aus Doha
Hoeneß zu Besuch - Badstuber vor dem Absprung? Bilder aus Doha

Kommentare