Torschütze im CL-Finale 2010

Bayern-Schreck erhält keinen Vertrag mehr

+
Diego Militos Tage bei Inter Mailand sind gezählt. 

Mailand - Im Champions-League-Finale 2010 schoss er mit seinen beiden Treffern den FC Bayern quasi im Alleingang ab. Nun erhält der Argentinier bei Inter Mailand keinen neuen Kontrakt mehr.

Champions-League-Held Diego Milito verabschiedet sich nach fünf Jahren vom italienischen Fußball-Erstligisten Inter Mailand. Der 34 Jahre alte argentinische Stürmer, der zuletzt oft von Verletzungen geplagt wurde, hat keinen neuen Vertrag bei den Lombarden mehr erhalten.

Mit Inter hatte er 2010 das Triple aus Meisterschaft, italienischem Pokal und Champions League gewonnen. Im Endspiel der Königsklasse 2010 erzielte er beide Treffer für Inter im Duell gegen Bayern München (2:0).

Mehrere Spieler verabschieden sich zurzeit von Inter Mailand. Nach Kapitän Javier Zanetti, der Inter als Vizepräsident allerdings weiterhin erhalten bleibt, verlassen auch Esteban Cambiasso und Walter Samuel den lombardischen Topverein.

sid

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Neuer Versuch: Zidane will Alaba zu Real locken
Neuer Versuch: Zidane will Alaba zu Real locken
Goretzka: Angeblich gibt es eine Tendenz
Goretzka: Angeblich gibt es eine Tendenz
Nach Ancelotti-Trennung: Inter will Vidal im Winter holen
Nach Ancelotti-Trennung: Inter will Vidal im Winter holen
Janik Haberer: „Heynckes  wird Mannschaft das Bayern-Gen einimpfen“
Janik Haberer: „Heynckes  wird Mannschaft das Bayern-Gen einimpfen“

Kommentare