Bei Freundschaftsspiel mit Spanien

Sorge um Thiago: Bayern-Star verletzt ausgewechselt

+
Thiago (M.) musste verletzt vom Feld.

München - Über diese Länderspielpause könnte sich Pep Guardiola ärgern. Sie verhindert, dass der FC Bayern einen komplett gesunden Kader zur Verfügung hat.

Die spanische Nationalmannschaft war am Freitag gegen England auf dem Feld. Mit dabei: Thiago Alcantara vom FC Bayern. Allerdings nicht lange. Nach 25 Minuten war es für den Techniker vorbei. Kurz zuvor fasste er sich nach einem Sprint ans rechte Knie, musste ausgewechselt werden. 

Berichten zufolge erlitt Thiago eine Bänderverletzung im Knie. Der Spanier musste sich in seiner Karriere von bislang drei Innenbandverletzungen im rechten Knie (alle 2014) und 2013 einem Syndesmoseriss zurückkämpfen.

Erst im Oktober war er erstmals nach 19 Monaten von Vicente del Bosque wieder in das Aufgebot der spanischen Nationalmannschaft berufen worden. In dieser Saison führte Guardiola den Dribbelkünstler langsam wieder an das Team heran.

Auch interessant

Meistgelesen

Erste Spieler-Fotos von neuem Bayern-Heimtrikot aufgetaucht?
Erste Spieler-Fotos von neuem Bayern-Heimtrikot aufgetaucht?
„Satt und müde“: So lautet die Saisonbilanz der Bayern-Fans 
„Satt und müde“: So lautet die Saisonbilanz der Bayern-Fans 
Kroos über Bayern-Rückkehr: „Wird nicht passieren“
Kroos über Bayern-Rückkehr: „Wird nicht passieren“
Alexis Sanchez zum FC Bayern? Wie Vidal beim Transfercoup mitmischt
Alexis Sanchez zum FC Bayern? Wie Vidal beim Transfercoup mitmischt

Kommentare