Mit Lewandowski-Gewissheit nach Katar

Rummenigge: "Es ist wunderbar gelaufen"

München - Beim Start ins Trainingslager hebt der FC Bayern am Sonntag mit Klarheit in der Schlüsselpersonalie Robert Lewandowski Richtung Katar ab.

Robert Lewandowski wird im Sommer den deutschen Fußball-Rekordmeister verstärken - und will den Club-Weltmeister bei seinen weiteren Titelvorhaben antreiben. „Einer der weltbesten Stürmer“ solle der Mannschaft „nochmals einen Schub“ geben, betonte Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge einen Tag vor dem Abflug des Teams in die Sonne. Im Emirat will Pep Guardiola den Grundstein für weitere Trophäen in diesem Jahr legen. Vom Sommer an ist dann auch der Dortmunder Torjäger Lewandowski dabei.

Pressestimmen: "Der nächste Bayern-Borusse"

augsburger-allgemeine.de © 
dailymail.co.uk: Lewandowski unterschreibt Fünf-Jahres-Vertrag beim FC Bayern ... und er kostet keinen Cent! © 
faz.net © 
marca.com: Der FC Bayern nimmt Lewandowski für fünf Spielzeiten unter Vertrag. © 
rponline.de © 
spiegel.de © 
sportschau.de © 
spox.com © 
derwesten.de © 
zeit.de © 
bild.de © 
eurosport.yahoo.de © 
oe24.at © 
sport1.de © 
sportowefakty.pl: Offiziell: Robert Lewandowski unterzeichnet einen Fünf-Jahres-Vertrag bei Bayern München. © 

„Es ist wunderbar gelaufen. Er hat heute Abend an der Säbener Straße unterzeichnet. Wir sind sehr glücklich, dass er sich für Bayern München entschieden hat“, frohlockte Rummenigge. Nach schier endloser Wartezeit unterschrieb der polnische Nationalspieler am Samstag einen Fünfjahresvertrag bis zum 30. Juni 2019. Mehr mochte der Vorstandschef für den Sommer noch nicht planen. „Mit den Personalgeschichten, die uns im Sommer erwarten, befassen wir uns im Moment noch nicht. Wir haben nichts vorbereitet, es gibt also auch nichts zu verstecken. Es ist einfach kein Thema“, betonte Rummenigge.

Was wird mit Mandzkukic?

Den nun naheliegenden Spekulationen über die Zukunft von Mario Mandzkukic begegnete Rummenigge mit einem klaren Bekenntnis zum Kroaten. „Wir sind mit Mario sehr zufrieden. Er hat maßgeblich dazu beigetragen, dass wir im letzten Jahr so viele Titel gewonnen haben“, erklärte der Vorstandschef. „Er hat einen Vertrag bis zum 30.06.2016 und ich habe seinem Berater in Marrakesch gesagt, dass wir durchaus bereit sind, über eine vorzeitige Vertragsverlängerung nachzudenken. Es ist auf keinen Fall irgendein Thema bei uns, Mario abzugeben.“

Lewandowski beim Bayern-Doc: Bilder

Robert Lewandowski war in der Praxis von Bayern-Arzt Dr. Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt zum Medizincheck. Hier sehen Sie den Stürmer bei seiner Ankunft und beim Verlassen des Gebäudes. © tz.de
Robert Lewandowski war in der Praxis von Bayern-Arzt Dr. Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt zum Medizincheck. Hier sehen Sie den Stürmer bei seiner Ankunft und beim Verlassen des Gebäudes. © dpa
Robert Lewandowski war in der Praxis von Bayern-Arzt Dr. Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt zum Medizincheck. Hier sehen Sie den Stürmer bei seiner Ankunft und beim Verlassen des Gebäudes. © dpa
Robert Lewandowski war in der Praxis von Bayern-Arzt Dr. Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt zum Medizincheck. Hier sehen Sie den Stürmer bei seiner Ankunft und beim Verlassen des Gebäudes. © dpa
Zwei Fans vor der Praxis. © dpa
Zwei Fans vor der Praxis. © dpa

Der kroatische Angreifer selbst hatte wiederholt erkennen lassen, dass ihm eine mögliche Verpflichtung von Lewandowski nichts ausmache. Der Vollzug des Transfers mit dem Polen hatte sich seit im Laufe des Samstags mehr und mehr angebahnt. Am Nachmittag absolvierte der BVB-Angreifer in München die mehrstündige sportmedizinische Untersuchung bei Vereinsarzt Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt. Danach stand fest: Wie zu Saisonbeginn Mario Götze verlässt ein weitere Leistungsträger den großen Rivalen aus dem Ruhrgebiet und verstärkt den FC Bayern.

Pressestimmen: "Der nächste Bayern-Borusse"

augsburger-allgemeine.de © 
dailymail.co.uk: Lewandowski unterschreibt Fünf-Jahres-Vertrag beim FC Bayern ... und er kostet keinen Cent! © 
faz.net © 
marca.com: Der FC Bayern nimmt Lewandowski für fünf Spielzeiten unter Vertrag. © 
rponline.de © 
spiegel.de © 
sportschau.de © 
spox.com © 
derwesten.de © 
zeit.de © 
bild.de © 
eurosport.yahoo.de © 
oe24.at © 
sport1.de © 
sportowefakty.pl: Offiziell: Robert Lewandowski unterzeichnet einen Fünf-Jahres-Vertrag bei Bayern München. © 

Vertraglich ist Lewandowski, der 2010 für 4,5 Millionen Euro von Lech Posen nach Dortmund wechselte, noch bis zum Saisonende an die Westfalen gebunden. Dort hatten die Verantwortlichen im vergangenen Sommer eine üppige Ablösesumme von geschätzten 25 Millionen Euro ausgeschlagen und dem Angreifer trotz einiger Begehren einen Wechsel kategorisch untersagt. Nach dem Vertragsende war man machtlos.

In Dortmund sah man den nahenden Wechsel zuletzt entspannt. „Da mache ich mir gar keine Sorgen. Im Gegenteil, Robert will sich garantiert mit Top-Leistungen aus Dortmund verabschieden!“, sagte Manager Michael Zorc. „Wir sind mit Robert völlig im Reinen. Was er macht, ist seine Sache. Entscheidend ist für uns, dass er immer 100 Prozent Leistung gebracht hat - und das auch weiter tun wird“, betonte BVB-Boss Hans-Joachim Watzke in der „Bild“.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

FC Bayern gegen Piräus: Durchwachsener Auftritt - individuelle Klasse rettet Flick
FC Bayern gegen Piräus: Durchwachsener Auftritt - individuelle Klasse rettet Flick
Nach Wirbel um Job beim FC Bayern: Star-Trainer mit neuer Aufgabe
Nach Wirbel um Job beim FC Bayern: Star-Trainer mit neuer Aufgabe
Uli Hoeneß erzählt von emotionalen Gesprächen mit Sebastian Deisler: „Das war der Wahnsinn“
Uli Hoeneß erzählt von emotionalen Gesprächen mit Sebastian Deisler: „Das war der Wahnsinn“
Ausschreitungen bei Bundesliga-Kracher: BVB-Fanschal löst heftigen Zwist aus
Ausschreitungen bei Bundesliga-Kracher: BVB-Fanschal löst heftigen Zwist aus

Kommentare