Trotz Länderspielpause

Bayern-Training: Promi-Auflauf an der Säbener Straße

FC Bayern Training
1 von 66
Während die Stars des FC Bayern auf Länderspielreise sind, besuchen prominente Gäste das Training an der Säbener Straße. Dabei schauten Didi Hamann und Zinedine Zidane Pep über die Schulter. Ob Zizou schon für Real wegen eines möglichen Champions League Halbfinales spioniert? Zur französischen Besucher-Delegation zählten auch Willy Sagnol und Claude Makelele.
FC Bayern Training
2 von 66
Während die Stars des FC Bayern auf Länderspielreise sind, besuchen prominente Gäste das Training an der Säbener Straße. Dabei schauten Didi Hamann und Zinedine Zidane Pep über die Schulter. Ob Zizou schon für Real wegen eines möglichen Champions League Halbfinales spioniert? Zur französischen Besucher-Delegation zählten auch Willy Sagnol und Claude Makelele.
FC Bayern Training
3 von 66
Während die Stars des FC Bayern auf Länderspielreise sind, besuchen prominente Gäste das Training an der Säbener Straße. Dabei schauten Didi Hamann und Zinedine Zidane Pep über die Schulter. Ob Zizou schon für Real wegen eines möglichen Champions League Halbfinales spioniert? Zur französischen Besucher-Delegation zählten auch Willy Sagnol und Claude Makelele.
FC Bayern Training
4 von 66
Während die Stars des FC Bayern auf Länderspielreise sind, besuchen prominente Gäste das Training an der Säbener Straße. Dabei schauten Didi Hamann und Zinedine Zidane Pep über die Schulter. Ob Zizou schon für Real wegen eines möglichen Champions League Halbfinales spioniert? Zur französischen Besucher-Delegation zählten auch Willy Sagnol und Claude Makelele.
FC Bayern Training
5 von 66
Während die Stars des FC Bayern auf Länderspielreise sind, besuchen prominente Gäste das Training an der Säbener Straße. Dabei schauten Didi Hamann und Zinedine Zidane Pep über die Schulter. Ob Zizou schon für Real wegen eines möglichen Champions League Halbfinales spioniert? Zur französischen Besucher-Delegation zählten auch Willy Sagnol und Claude Makelele.
FC Bayern Training
6 von 66
Während die Stars des FC Bayern auf Länderspielreise sind, besuchen prominente Gäste das Training an der Säbener Straße. Dabei schauten Didi Hamann und Zinedine Zidane Pep über die Schulter. Ob Zizou schon für Real wegen eines möglichen Champions League Halbfinales spioniert? Zur französischen Besucher-Delegation zählten auch Willy Sagnol und Claude Makelele.
FC Bayern Training
7 von 66
Während die Stars des FC Bayern auf Länderspielreise sind, besuchen prominente Gäste das Training an der Säbener Straße. Dabei schauten Didi Hamann und Zinedine Zidane Pep über die Schulter. Ob Zizou schon für Real wegen eines möglichen Champions League Halbfinales spioniert? Zur französischen Besucher-Delegation zählten auch Willy Sagnol und Claude Makelele.
FC Bayern Training
8 von 66
Während die Stars des FC Bayern auf Länderspielreise sind, besuchen prominente Gäste das Training an der Säbener Straße. Dabei schauten Didi Hamann und Zinedine Zidane Pep über die Schulter. Ob Zizou schon für Real wegen eines möglichen Champions League Halbfinales spioniert? Zur französischen Besucher-Delegation zählten auch Willy Sagnol und Claude Makelele.

München - Während die Stars des FC Bayern auf Länderspielreise sind, besuchen prominente Gäste das Training an der Säbener Straße. Dabei schaut Zinedine Zidane Pep über die Schulter. Ob er schon für Real wegen eines möglichen Champions League Halbfinales spioniert?

So macht spionieren Spaß! Auch am Dienstag ließ sich die französische Trainergruppe um Ex-Weltmeister Zinédine Zidane und Ex-Bayer Willy Sagnol an der Säbener Straße blicken, sah bei der -Einheit der Nicht-Nationalspieler des FCB genau hin. Ob Zidane, aktuell Trainer bei der Zweiten von Real Madrid, schon für ein mögliches Duell der Königlichen mit Bayern in der Champions League Infos sammelt? Sah nicht danach aus, sonst hätten sich wohl Pep Guardiola und Xabi Alonso nicht so angeregt mit dem „Feind“ unterhalten.

Recht viel zu spionieren gab es ohnehin nicht. Aufwärmen, -Rondos, Flanken mit Abschluss - dann war Schluss. Ebenfalls wieder dabei: Thiago. Der Spanier gab bei der Einheit mit ein paar Jugendspielern Vollgas, Javi Martínez hingegen arbeitete weiter individuell. Nicht dabei: Franck Ribéry, Claudio Pizarro, Sebastian Rode, Gianluca Gaudino, allesamt angeschlagen, und natürlich Arjen Robben, der nach seinem Bauchmuskelriss in der medizinischen Abteilung Lymphdrainage und Physiotherapie erhielt.

lop

Auch interessant

Meistgesehen

Hoffnung auf Pokal-Einsatz: Boateng und Martínez trainieren wieder
Hoffnung auf Pokal-Einsatz: Boateng und Martínez trainieren wieder
Fünf 4er - zwei 5er: Bilder und die Noten der Bayern-Stars
Fünf 4er - zwei 5er: Bilder und die Noten der Bayern-Stars
Bilder und Noten gegen Mainz: Zwei Zweier und zwei Fünfer
Bilder und Noten gegen Mainz: Zwei Zweier und zwei Fünfer
Pressestimmen: „Die Ära einer großen Mannschaft geht zu Ende“
Pressestimmen: „Die Ära einer großen Mannschaft geht zu Ende“

Kommentare