Bayern-Stars in zivil und im Auto: Trainingsbilder vom Mittwoch

1 von 106
Viel los war am Mittwoch beim Bayern-Training: Bei Mario Mandzukic gab's einen kurzen Verletzungsschock, der sich aber als nicht schlimm entpuppte. Adidas-Vertreter sprachen mit mehreren Spielern über neue Schuhe. Reihenweise Profis zeigten sich in Privatklamotten. Und die Fans genossen das Training besonders - sie sonnten sich im Rasen und knipsten eifrig drauflos, als Xherdan Shaqiri & Co. in ihren Dienst-Audis aus der Tiefgarage brausten
2 von 106
Viel los war am Mittwoch beim Bayern-Training: Bei Mario Mandzukic gab's einen kurzen Verletzungsschock, der sich aber als nicht schlimm entpuppte. Adidas-Vertreter sprachen mit mehreren Spielern über neue Schuhe. Reihenweise Profis zeigten sich in Privatklamotten. Und die Fans genossen das Training besonders - sie sonnten sich im Rasen und knipsten eifrig drauflos, als Xherdan Shaqiri & Co. in ihren Dienst-Audis aus der Tiefgarage brausten
3 von 106
Viel los war am Mittwoch beim Bayern-Training: Bei Mario Mandzukic gab's einen kurzen Verletzungsschock, der sich aber als nicht schlimm entpuppte. Adidas-Vertreter sprachen mit mehreren Spielern über neue Schuhe. Reihenweise Profis zeigten sich in Privatklamotten. Und die Fans genossen das Training besonders - sie sonnten sich im Rasen und knipsten eifrig drauflos, als Xherdan Shaqiri & Co. in ihren Dienst-Audis aus der Tiefgarage brausten
4 von 106
Viel los war am Mittwoch beim Bayern-Training: Bei Mario Mandzukic gab's einen kurzen Verletzungsschock, der sich aber als nicht schlimm entpuppte. Adidas-Vertreter sprachen mit mehreren Spielern über neue Schuhe. Reihenweise Profis zeigten sich in Privatklamotten. Und die Fans genossen das Training besonders - sie sonnten sich im Rasen und knipsten eifrig drauflos, als Xherdan Shaqiri & Co. in ihren Dienst-Audis aus der Tiefgarage brausten
5 von 106
Viel los war am Mittwoch beim Bayern-Training: Bei Mario Mandzukic gab's einen kurzen Verletzungsschock, der sich aber als nicht schlimm entpuppte. Adidas-Vertreter sprachen mit mehreren Spielern über neue Schuhe. Reihenweise Profis zeigten sich in Privatklamotten. Und die Fans genossen das Training besonders - sie sonnten sich im Rasen und knipsten eifrig drauflos, als Xherdan Shaqiri & Co. in ihren Dienst-Audis aus der Tiefgarage brausten
6 von 106
Viel los war am Mittwoch beim Bayern-Training: Bei Mario Mandzukic gab's einen kurzen Verletzungsschock, der sich aber als nicht schlimm entpuppte. Adidas-Vertreter sprachen mit mehreren Spielern über neue Schuhe. Reihenweise Profis zeigten sich in Privatklamotten. Und die Fans genossen das Training besonders - sie sonnten sich im Rasen und knipsten eifrig drauflos, als Xherdan Shaqiri & Co. in ihren Dienst-Audis aus der Tiefgarage brausten
7 von 106
Viel los war am Mittwoch beim Bayern-Training: Bei Mario Mandzukic gab's einen kurzen Verletzungsschock, der sich aber als nicht schlimm entpuppte. Adidas-Vertreter sprachen mit mehreren Spielern über neue Schuhe. Reihenweise Profis zeigten sich in Privatklamotten. Und die Fans genossen das Training besonders - sie sonnten sich im Rasen und knipsten eifrig drauflos, als Xherdan Shaqiri & Co. in ihren Dienst-Audis aus der Tiefgarage brausten
8 von 106
Viel los war am Mittwoch beim Bayern-Training: Bei Mario Mandzukic gab's einen kurzen Verletzungsschock, der sich aber als nicht schlimm entpuppte. Adidas-Vertreter sprachen mit mehreren Spielern über neue Schuhe. Reihenweise Profis zeigten sich in Privatklamotten. Und die Fans genossen das Training besonders - sie sonnten sich im Rasen und knipsten eifrig drauflos, als Xherdan Shaqiri & Co. in ihren Dienst-Audis aus der Tiefgarage brausten

Bayern-Stars in zivil und im Auto: Trainingsbilder vom Mittwoch

auch interessant

Meistgesehen

Bilder: Der FC Bayern triumphiert beim Telekom Cup
Bilder: Der FC Bayern triumphiert beim Telekom Cup
Hoeneß zu Besuch - Badstuber vor dem Absprung? Bilder aus Doha
Hoeneß zu Besuch - Badstuber vor dem Absprung? Bilder aus Doha
Badstubers Vorgänger: Die Leihgeschäfte des FC Bayern
Badstubers Vorgänger: Die Leihgeschäfte des FC Bayern

Kommentare