Seehofer auf China-Reise

Ein Bayern-Trikot als Glücksbringer

+
Horst Seehofer überreicht Keqiang Li nach einem gemeinsamen Gespräch ein Trikot des Fußballvereins FC Bayern München.

Peking - Die China-Reise von Horst Seehofer ist beendet - vorher überreichte der Ministerpräsident dem chinesischen Regierungschef noch einen Glücksbringer.

Mit einem Besuch bei Regierungschef Li Keqiang endete gestern die einwöchige China-Reise von Horst Seehofer. Der bayerische Ministerpräsident überreichte Li ein von den Spielern signiertes FC-Bayern-Trikot mit der chinesischen Glückszahl 8.

Für Seehofer selbst hielt die Reise nicht nur Glücksmomente parat: Der Besuch von Margarete Bause (Grüne) beim Künstler Ai Weiwei könnte noch ein Nachspiel haben: Die CSU erwägt, künftig Oppositionspolitiker nicht mehr auf Reisen mitzunehmen.

mm

auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Ticker: Aus! Lewandowski besiegt Freiburg
Ticker: Aus! Lewandowski besiegt Freiburg
Auf Ancelotti wartet noch eine Menge Arbeit
Auf Ancelotti wartet noch eine Menge Arbeit
Systemfrage nervt Müller: „Lasst doch die Kirche im Dorf“
Systemfrage nervt Müller: „Lasst doch die Kirche im Dorf“
„Qualität und Lewandowski - was soll ich dazu noch sagen?“
„Qualität und Lewandowski - was soll ich dazu noch sagen?“
<center>HEILAND Doppelbockliqueur</center>

HEILAND Doppelbockliqueur

25,50 €
HEILAND Doppelbockliqueur
<center>Brotzeit-Brettl "Brotzeit"</center>

Brotzeit-Brettl "Brotzeit"

4,85 €
Brotzeit-Brettl "Brotzeit"
<center>Fackeln aus Recyclingwachs (3 Stück)</center>

Fackeln aus Recyclingwachs (3 Stück)

8,90 €
Fackeln aus Recyclingwachs (3 Stück)
<center>Rehbockgehörn mit Strass</center>

Rehbockgehörn mit Strass

65,00 €
Rehbockgehörn mit Strass

Kommentare