1:1 zum Jahresabschluss gegen Unterhaching

Bayern II wieder nur Remis - Rößl sieht Rot

+
Bayern-Keeper Andi Rößl musste vorzeitig duschen gehen.

FC Bayern II - Punkteteilung im oberbayerischen Derby: Im letzten Regionalliga-Spiel des Kalenderjahres trennten sich die SpVgg Unterhaching und die Reserve des FC Bayern am Mittwochabend nach 90 Minuten mit 1:1 (0:0) voneinander.

Vor 1224 Zuschauern brachte zunächst Julian Green (51. Minute) die Münchner im heimischen Grünwalder Stadion in Führung. Einen anschließenden Foulelfmeter verwandelte Hachings Routinier Alexander Winkler (77.) zum Ausgleich. 

In der Schlussviertelstunde ahndete Schiedsrichter Christian Dietz noch ein Handspiel von FCBII-Torwart Andreas Rößl an der Grenze des Strafraums mit Rot, am Endstand änderte das allerdings nichts mehr. 

Damit verabschiedet sich Bayern II mit einem Remis in die Winterpause, und die SpVgg kann sich mit dem Pünktchen im Gepäck auf die letzte große Aufgabe im Jahr 2015 vorbereiten - das Pokal-Achtelfinale gegen Bayer Leverkusen am 15.12.

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Diese fünf Baustellen warten auf den FC Bayern im Sommer
Diese fünf Baustellen warten auf den FC Bayern im Sommer
„Satt und müde“: So lautet die Saisonbilanz der Bayern-Fans 
„Satt und müde“: So lautet die Saisonbilanz der Bayern-Fans 
Kroos über Bayern-Rückkehr: „Wird nicht passieren“
Kroos über Bayern-Rückkehr: „Wird nicht passieren“
Ticker: Bayern-U19 verliert dramatisches Elferschießen
Ticker: Bayern-U19 verliert dramatisches Elferschießen

Kommentare