User-Reaktionen zum Alonso-Deal

Xabi zu Bayern? "Super Spieler, aber verzockt!"

+
Xabi Alonso brächte jede Menge Erfahrung mit nach München.

München - Nach den vielen Ausfällen im Mittelfeld hat der FC Bayern reagiert und steht kurz vor der Verpflichtung von Reals Superstar Xabi Alonso. Die Meinungen der User auf unserem Portal und bei Facebook zu dieser Personalie gehen weit auseinander.

Weltmeister, Europameister, Champions-League-Sieger, Meister und Pokalsieger - der Briefkopf von Xabi Alonso hat es in sich. Kein Wunder, dass der FC Bayern gewillt ist, den 32-jährigen Routinier von Real Madrid zu verpflichten. Die zahlreichen verletzungsbedingten Ausfälle im Bayern-Mittelfeld (Thiago, Martinez, Schweinsteiger), dazu der Abgang von Toni Kroos erfordern, dass der Rekordmeister noch einmal auf dem Transfermarkt aktiv wird. Einig ist man sich inzwischen mit dem Spanier, nun müssen mit Real noch die Einzelheiten geklärt werden (alle Infos dazu in unserem Ticker!)

Kolportiert wurde eine Ablösesumme in Höhe von rund zehn Millionen Euro, dazu ein Gehalt von 20 Millionen Euro brutto für zwei Jahre. Inwieweit diese Zahlen der Wahrheit entsprechen sei dahin gestellt - doch unsere User beziehen in unserer Community und bei Facebook Stellung. Dabei zeigen die Meinungen ein großes Spektrum.

"Pep weiß, was er tut"

So kommentiert etwa User "julispiller": "Ich denke, dass mit Schweini als Kopf der Mannschaft und erfahrener Spieler einfach jemand fehlt, der den Ton angibt, der Erfahrung hat und ein Spiel lenken kann. Und da ist Alonso ein passender Spieler. Er wird nicht für die Zukunft geholt mit seinem Alter, das ist jedem klar. Aber eine Mannschaft wie Bayern braucht einen zentralen Führungsspieler (...) Gerade wenn es in der CL los geht, brauchen wir erfahrene Säulen in der Mannschaft, umringt von jungen, galligen Spielern."

Nutzer "Brian Benz" sieht das ganz ähnlich: "Falls er kommt, find' ich es gut. Schweini wird wohl länger ausfallen, Thiago is auch noch nicht fit. Und er bringt Erfahrung mit und kann sie weiter geben. Für sein Alter hat er super Qualität und er wird uns weiter helfen. Pep weiß, was er tut."

Anders sieht das User "zefix", der sich abfällig über die immer größer werdende "Spanien-Connection" beim FC Bayern äußert und lieber jungen Spielern aus dem Nachwuchs eine Chance geben würde: "Hauptsache, Spanier, gell, Pep. Super-Konzept... Ich hoffe, das bleibt ein Gerücht. Da schaue ich mir lieber in jedem Spiel den Gaudino an, dann kann der sich wenigstens weiter entwickeln."

Last-Minute-Transfers des FC Bayern

Last-Minute-Transfers des FC Bayern

Nutzer "demag" bemängelt die fehlende Weitsichtigkeit in der Vorstandsetage: "Da hat man sich verzockt... Die Ausfälle konnte man zwar nicht einplanen, aber Kroos zu halten wäre billiger und langfristiger gewesen, als jetzt kurzfristig mit Xabi schnell auf die Erfolgsspur zu kommen. Super Spieler, aber dennoch verzockt..."

Robert S. rät auf unserer Facebook-Seite "FC Bayern News" gar: "Von diesem Transfer sollten wir die Finger lassen. Wenn Pep die Mannschaft entwickeln will, sollte er keinen 32-Jährigen holen! Alaba funktioniert auch auf der 6. Alternativen haben wir genug."

Michael L.-F. bringt mit seinem Kommentar bei Facebook den allgemeinen Tenor auf den Punkt: "Na dann mal willkommen beim FCB!!! Es ergründet sich mir zwar nicht die Zweckmäßigkeit des Transfers, aber Alonso ist eine große Persönlichkeit. Ich habe ihn bei Liverpool immer sehr geschätzt. Nun sehe ich ihn tatsächlich im Trikot des FC Bayern. Was gewinnen wir mit Xabi? Einen Spieler mit großer Erfahrung und Persönlichkeit. Einen Strategen, Lenker und Denker. Schau ma mal ob es für große Spiele und Ziele noch reicht. Den Ehrgeiz, der Fußballwelt zu zeigen, dass er immer noch ein wichtiger Spieler sein kann, bringt er sicher mit. Freude und gleich auch etwas Unverständnis vereinen sich in diesem Transfer. 'Bienvenido Xabi'!!!"

dh

auch interessant

Meistgelesen

Hoeneß berichtet erschütternde Details aus seiner Knast-Zeit
Hoeneß berichtet erschütternde Details aus seiner Knast-Zeit
Abwerbeversuch durch FC Bayern: Darum blieb Neuhaus bei 1860
Abwerbeversuch durch FC Bayern: Darum blieb Neuhaus bei 1860
Sammer: Anruf bei Hoeneß nach öffentlicher Kritik
Sammer: Anruf bei Hoeneß nach öffentlicher Kritik
Medien: Alonso will seine Karriere im Sommer beenden
Medien: Alonso will seine Karriere im Sommer beenden
<center>Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l</center>

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l

12,35 €
Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l
<center>Magnet mit Kuhflecken</center>

Magnet mit Kuhflecken

3,95 €
Magnet mit Kuhflecken
<center>Brotzeit-Brettl "Brotzeit"</center>

Brotzeit-Brettl "Brotzeit"

4,85 €
Brotzeit-Brettl "Brotzeit"
<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

14,35 €
Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Kommentare