News aus der medizinischen Abteilung

Benko verletzt, Dorsch vor OP

+
Niklas Dorsch (li.) und Fabian Benko müssen in den nächsten Wochen gezwungenermaßen die Füße hochlegen.

FC Bayern München II - Schlechte Nachrichten für die Elf von Trainer Heiko Vogel: Mit Fabian Benko und Niklas Dorsch fehlen den kleinen Bayern zwei Mittelfeldspieler beim Regionalligaspiel gegen den FC Memmingen am Donnerstag.

Fabian Benko erwischte es bei der schmerzlichen Derby-Niederlage in Unterhaching. Der 17-jährige offensive Mittelfeldspieler zog sich eine Muskelverletzung im Oberschenkel zu und fällt voraussichtlich mehrere Wochen aus. 

Bei Niklas Dorsch stellt sich die Sachlage etwas anders dar. Nach seinem Wadenbeinbruch im vergangenen Mai, ist es nun an der Zeit, die eingesetzte Metallplatte per operativem Eingriff wieder zu entfernen. Auch in diesem Fall wird die Ausfallzeit auf etwa zwei Wochen beziffert. 

Fussball Vorort wünscht den beiden Bayern-Talenten gute Besserung und einen schnellen Heilungsverlauf!

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Exklusiv: So steht Griezmann wirklich zu einem Wechsel
Exklusiv: So steht Griezmann wirklich zu einem Wechsel
Transfergerüchte und aktuelle News: Welche Spieler holt der FC Bayern München 2017?
Transfergerüchte und aktuelle News: Welche Spieler holt der FC Bayern München 2017?
„Satt und müde“: So lautet die Saisonbilanz der Bayern-Fans 
„Satt und müde“: So lautet die Saisonbilanz der Bayern-Fans 
Ticker: Bayern-U19 verliert dramatisches Elferschießen
Ticker: Bayern-U19 verliert dramatisches Elferschießen

Kommentare