„Hurra, Hurra“

Berlin bebt schon - Die besten Fan-Bilder aus der Hauptstadt

Bayern-Fans vor dem DFB-Pokal-Finale
1 von 11
Beide Fanlager feiern schon vorab. 
Bayern-Fans vor dem DFB-Pokal-Finale
2 von 11
Beide Fanlager feiern schon vorab. 
Bayern-Fans vor dem DFB-Pokal-Finale
3 von 11
Beide Fanlager feiern schon vorab. 
Eintracht-Fans vor dem DFB-Pokal-Finale
4 von 11
Beide Fanlager feiern schon vorab. 
Eintracht-Fans vor dem DFB-Pokal-Finale
5 von 11
Beide Fanlager feiern schon vorab. 
Eintracht-Fans vor dem DFB-Pokal-Finale
6 von 11
Beide Fanlager feiern schon vorab. 
Eintracht-Fans vor dem DFB-Pokal-Finale
7 von 11
Beide Fanlager feiern schon vorab. 
Bayern-Fans vor dem DFB-Pokal-Finale
8 von 11
Beide Fanlager feiern schon vorab. 

Bereits vor dem Finale wird die Hauptstadt in die Vereinsfarben beider Vereine getaucht. Noch haben die Frankfurter Farben die Nase vorne.  

Berlin - Viele Anhänger von Eintracht Frankfurt und Bayern München haben am Samstag vor dem DFB-Pokalfinale in Berlin bei schönstem Sonnenwetter in der Stadt gefeiert. Bereits am Mittag versammelten sich Hunderte beim zentralen Fanfest der Frankfurter am Breitscheidplatz. Am Alexanderplatz waren dagegen erst vereinzelt Bayern-Trikots zu sehen. Die Stimmung war laut Polizei überall friedlich. Andere Fans gingen samt Familie erst einmal in der Hauptstadt auf Shoppingtour oder warteten vor einem Hotel in der Nähe des Gendarmenmarktes auf die Ankunft des FC-Bayern-Mannschaftsbusses.

Auf dem Breitscheidplatz an der Gedächtniskirche feierten die Frankfurter Anhänger und tauchten den Platz in die Farben Schwarz, Weiß und Rot. Sie skandierten unter anderem „Hurra, hurra, die Frankfurter sind da.“ sowie „Und schon wieder im Finale, SGE“. Nach der Niederlage gegen Borussia Dortmund im Endspiel im vergangenen Jahr hofften viele Eintracht-Fans gegen den Rekordpokalsieger aus München am Abend auf einen knappen Sieg. Bayern-Anhänger gingen hingegen von einem klaren Erfolg ihrer Mannschaft aus.

Alle Infos rund um das Endspiel erhalten Sie in unserem Countdown-Ticker.

dpa 

Auch interessant

Meistgesehen

Die üppigen Gehälter von Neuer, Müller & Co. 2018
Die üppigen Gehälter von Neuer, Müller & Co. 2018

Kommentare