Bestätigt! Robben fällt gegen Wölfe aus

+
Der FC Bayern muss in Wolfsburg ohne Flügelflitzer Arjen Robben auskommen.

München - Ohne Arjen Robben muss der FC Bayern München beim Auswärtsspiel am Samstag (15.30 Uhr) gegen den VfL Wolfsburg auskommen. Damit wird die Krankenakte des holländischen Superstars um ein Kapitel erweitert.  

Lesen Sie zu diesem Thema:

Schon wieder! Bayern bangt um Robben-Einsatz

Schwerer Schlag für Bayern München: Der Fußball-Rekordmeister muss im Spiel beim VfL Wolfsburg am Samstag auf Superstar Arjen Robben verzichten. Der niederländische Nationalspieler klagt über Rückenschmerzen, die nach Angaben des Vereins „in die Adduktoren ausstrahlen“ und seinen Einsatz im zweiten Ligaspiel der Saison unmöglich machen.

Errechnet: Die verletzungsanfälligsten Bayern-Profis

Immer wieder klagt der FC Bayern über Verletzte - vor allem Franck Ribéry und Arjen Robben gelten als besonders verletzungsanfällig. Doch sind sie auch wirklich die Spieler mit den meisten Ausfalltagen? Wir haben nachgerechnet. © Getty
Wir haben die verletzungsbedingten Fehltage (Sperren sind nicht mit einbezogen) der Bayern-Stars aus den drei Spielzeiten 2008/09, 2009/10 und 2010/11 zusammengerechnet. Basis sind die Daten aus den Spielerprofilen von Transfermarkt.de. Außen vor in der Rangliste sind wegen ihres niedrigen Alters David Alaba und Takashi Usami - hier wären die Daten nicht aussagekräftig. © dpa
Die meisten verschiedenen Verletzungen hatte tatsächlich Ribéry zu beklagen - aber auch die meisten Fehltage? Klicken Sie sich durch - die Spieler sind nach Fehltagen aufsteigend sortiert. © Lop
21. Thomas Müller: Er ist der einzige Bayern-Spieler, der in den angegebenen drei Spielzeiten KEINEN EINZIGEN TAG fehlte. Auch ein Fahrradsturz bei der Nationalelf (Foto) hielt ihn nicht von seiner Arbeit ab. © Getty
20. Anatoli Timoschtschuk 4 Fehltage © Getty
19. Rafinha 5 Fehltage © Getty
18. Jörg Butt 31 Fehltage © Getty
17. Philipp Lahm 38 Fehltage © Getty
15. Luiz Gustavo 42 © Getty
ebenfalls 15. Mario Gomez 42 © Getty
14. Danijel Pranjic 56 © Getty
13. Holger Badstuber 62 Fehltage © Getty
12. Nils Petersen 68 © Getty
11. Daniel van Buyten 73 © Getty
10. Manuel Neuer 80 Fehltage © Getty
9. Rouven Sattelmaier 97 © Getty
8. Toni Kroos 122 Fehltage © Getty
7. Jerome Boateng 135 Fehltage © Getty
6. Diego Contento 138 Fehltage © Getty
5. Bastian Schweinsteiger 140 Fehltage © Getty
4. Arjen Robben 269 © Getty
3. Breno 322 Fehltage © Getty
2. Ivica Olic 339 Fehltage © Getty
1. Franck Ribéry 392 Fehltage © Getty

Schon am Mittwoch habe Robben daher das Training abbrechen müssen, am Donnerstag hat er ebenfalls nicht voll trainieren können. Beim Abschlusstraining am Freitag versuchte Robben noch einmal alles, danach stand jedoch fest, dass er wegen der Verletzung nicht mit nach Wolfsburg reisen kann.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Wer wird Bayern-Trainer? Hansi Flick schwärmt von einem Kandidaten
Wer wird Bayern-Trainer? Hansi Flick schwärmt von einem Kandidaten
„Die Chemie hat nicht mehr gestimmt“ - Kovac-Aus lässt Hernandez kalt 
„Die Chemie hat nicht mehr gestimmt“ - Kovac-Aus lässt Hernandez kalt 
Borussia Mönchengladbach - FC Bayern München: So endete die Partie am 14. Spieltag
Borussia Mönchengladbach - FC Bayern München: So endete die Partie am 14. Spieltag
Manuel Neuer unterschreibt wohl Rentenvertrag beim FC Bayern - ein anderer Torwart ist davon betroffen 
Manuel Neuer unterschreibt wohl Rentenvertrag beim FC Bayern - ein anderer Torwart ist davon betroffen 

Kommentare