Bei Hoeneß-Comeback

Bilder und Noten: Ein Zweier und ein Fünfer bei Bayern-Pleite

In der Englischen Woche empfängt der FC Bayern den 1. FSV Mainz 05. Auf der Tribüne feiert Ex-Präsident Uli Hoeneß sein Comeback. Auf dem Rasen mühen sich die Roten gegen das Team der Stunde.
1 von 65
In der Englischen Woche empfängt der FC Bayern den 1. FSV Mainz 05. Auf der Tribüne feiert Ex-Präsident Uli Hoeneß sein Comeback. Auf dem Rasen mühen sich die Roten gegen das Team der Stunde.
In der Englischen Woche empfängt der FC Bayern den 1. FSV Mainz 05. Auf der Tribüne feiert Ex-Präsident Uli Hoeneß sein Comeback. Auf dem Rasen mühen sich die Roten gegen das Team der Stunde.
2 von 65
In der Englischen Woche empfängt der FC Bayern den 1. FSV Mainz 05. Auf der Tribüne feiert Ex-Präsident Uli Hoeneß sein Comeback. Auf dem Rasen mühen sich die Roten gegen das Team der Stunde.
In der Englischen Woche empfängt der FC Bayern den 1. FSV Mainz 05. Auf der Tribüne feiert Ex-Präsident Uli Hoeneß sein Comeback. Auf dem Rasen mühen sich die Roten gegen das Team der Stunde.
3 von 65
In der Englischen Woche empfängt der FC Bayern den 1. FSV Mainz 05. Auf der Tribüne feiert Ex-Präsident Uli Hoeneß sein Comeback. Auf dem Rasen mühen sich die Roten gegen das Team der Stunde.
In der Englischen Woche empfängt der FC Bayern den 1. FSV Mainz 05. Auf der Tribüne feiert Ex-Präsident Uli Hoeneß sein Comeback. Auf dem Rasen mühen sich die Roten gegen das Team der Stunde.
4 von 65
In der Englischen Woche empfängt der FC Bayern den 1. FSV Mainz 05. Auf der Tribüne feiert Ex-Präsident Uli Hoeneß sein Comeback. Auf dem Rasen mühen sich die Roten gegen das Team der Stunde.
In der Englischen Woche empfängt der FC Bayern den 1. FSV Mainz 05. Auf der Tribüne feiert Ex-Präsident Uli Hoeneß sein Comeback. Auf dem Rasen mühen sich die Roten gegen das Team der Stunde.
5 von 65
In der Englischen Woche empfängt der FC Bayern den 1. FSV Mainz 05. Auf der Tribüne feiert Ex-Präsident Uli Hoeneß sein Comeback. Auf dem Rasen mühen sich die Roten gegen das Team der Stunde.
In der Englischen Woche empfängt der FC Bayern den 1. FSV Mainz 05. Auf der Tribüne feiert Ex-Präsident Uli Hoeneß sein Comeback. Auf dem Rasen mühen sich die Roten gegen das Team der Stunde.
6 von 65
In der Englischen Woche empfängt der FC Bayern den 1. FSV Mainz 05. Auf der Tribüne feiert Ex-Präsident Uli Hoeneß sein Comeback. Auf dem Rasen mühen sich die Roten gegen das Team der Stunde.
In der Englischen Woche empfängt der FC Bayern den 1. FSV Mainz 05. Auf der Tribüne feiert Ex-Präsident Uli Hoeneß sein Comeback. Auf dem Rasen mühen sich die Roten gegen das Team der Stunde.
7 von 65
In der Englischen Woche empfängt der FC Bayern den 1. FSV Mainz 05. Auf der Tribüne feiert Ex-Präsident Uli Hoeneß sein Comeback. Auf dem Rasen mühen sich die Roten gegen das Team der Stunde.
In der Englischen Woche empfängt der FC Bayern den 1. FSV Mainz 05. Auf der Tribüne feiert Ex-Präsident Uli Hoeneß sein Comeback. Auf dem Rasen mühen sich die Roten gegen das Team der Stunde.
8 von 65
In der Englischen Woche empfängt der FC Bayern den 1. FSV Mainz 05. Auf der Tribüne feiert Ex-Präsident Uli Hoeneß sein Comeback. Auf dem Rasen mühen sich die Roten gegen das Team der Stunde.

München - Der FC Bayern empfängt unter den Augen von Ex-Klub-Boss Uli Hoeneß den 1. FSV Mainz 05. Die Roten geben Gas, doch am Ende gibt's eine böse Überraschung. Bilder vom Spiel.

Ausgerechnet beim Stadion-Comeback von Uli Hoeneß kassiert der FC Bayern seine erste Heimniederlage der Saison. Unter den Augen des langjährigen Managers und Präsidenten müssen sich die Roten gegen den 1. FSV Mainz 05 mit 1:2 geschlagen geben. Der Treffer von Arjen Robben ist zu wenig.

Auch interessant

Meistgesehen

Hoffnung auf Pokal-Einsatz: Boateng und Martínez trainieren wieder
Hoffnung auf Pokal-Einsatz: Boateng und Martínez trainieren wieder
Fünf 4er - zwei 5er: Bilder und die Noten der Bayern-Stars
Fünf 4er - zwei 5er: Bilder und die Noten der Bayern-Stars
Bilder und Noten gegen Mainz: Zwei Zweier und zwei Fünfer
Bilder und Noten gegen Mainz: Zwei Zweier und zwei Fünfer
Pressestimmen: „Die Ära einer großen Mannschaft geht zu Ende“
Pressestimmen: „Die Ära einer großen Mannschaft geht zu Ende“

Kommentare