1. tz
  2. Sport
  3. FC Bayern

Bilder und Noten: Einmal die Eins, sechsmal die Zwei

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

München - Das war ein Start nach Maß in der Champions League! Gegen den FK Rostow kommt der FC Bayern zu einem lockeren 5:0. Ein Youngster überstrahlt alle. Bilder und Noten.

Der FC Bayern ist mit einem Spaziergang in die neue Champions-League-Saison gestartet. Gegen den russischen Vertreter FK Rostow gewinnen die Roten mit 5:0. Joshua Kimmich baut seine Torserie aus. Mats Hummels spuckt Blut.
1 / 48Der FC Bayern ist mit einem Spaziergang in die neue Champions-League-Saison gestartet. Gegen den russischen Vertreter FK Rostow gewinnen die Roten mit 5:0. Joshua Kimmich baut seine Torserie aus. Mats Hummels spuckt Blut. © MIS
Der FC Bayern ist mit einem Spaziergang in die neue Champions-League-Saison gestartet. Gegen den russischen Vertreter FK Rostow gewinnen die Roten mit 5:0. Joshua Kimmich baut seine Torserie aus. Mats Hummels spuckt Blut.
2 / 48Der FC Bayern ist mit einem Spaziergang in die neue Champions-League-Saison gestartet. Gegen den russischen Vertreter FK Rostow gewinnen die Roten mit 5:0. Joshua Kimmich baut seine Torserie aus. Mats Hummels spuckt Blut. © dpa
Der FC Bayern ist mit einem Spaziergang in die neue Champions-League-Saison gestartet. Gegen den russischen Vertreter FK Rostow gewinnen die Roten mit 5:0. Joshua Kimmich baut seine Torserie aus. Mats Hummels spuckt Blut.
3 / 48Der FC Bayern ist mit einem Spaziergang in die neue Champions-League-Saison gestartet. Gegen den russischen Vertreter FK Rostow gewinnen die Roten mit 5:0. Joshua Kimmich baut seine Torserie aus. Mats Hummels spuckt Blut. © MIS
Der FC Bayern ist mit einem Spaziergang in die neue Champions-League-Saison gestartet. Gegen den russischen Vertreter FK Rostow gewinnen die Roten mit 5:0. Joshua Kimmich baut seine Torserie aus. Mats Hummels spuckt Blut.
4 / 48Der FC Bayern ist mit einem Spaziergang in die neue Champions-League-Saison gestartet. Gegen den russischen Vertreter FK Rostow gewinnen die Roten mit 5:0. Joshua Kimmich baut seine Torserie aus. Mats Hummels spuckt Blut. © MIS
Der FC Bayern ist mit einem Spaziergang in die neue Champions-League-Saison gestartet. Gegen den russischen Vertreter FK Rostow gewinnen die Roten mit 5:0. Joshua Kimmich baut seine Torserie aus. Mats Hummels spuckt Blut.
5 / 48Der FC Bayern ist mit einem Spaziergang in die neue Champions-League-Saison gestartet. Gegen den russischen Vertreter FK Rostow gewinnen die Roten mit 5:0. Joshua Kimmich baut seine Torserie aus. Mats Hummels spuckt Blut. © dpa
Der FC Bayern ist mit einem Spaziergang in die neue Champions-League-Saison gestartet. Gegen den russischen Vertreter FK Rostow gewinnen die Roten mit 5:0. Joshua Kimmich baut seine Torserie aus. Mats Hummels spuckt Blut.
6 / 48Der FC Bayern ist mit einem Spaziergang in die neue Champions-League-Saison gestartet. Gegen den russischen Vertreter FK Rostow gewinnen die Roten mit 5:0. Joshua Kimmich baut seine Torserie aus. Mats Hummels spuckt Blut. © dpa
Der FC Bayern ist mit einem Spaziergang in die neue Champions-League-Saison gestartet. Gegen den russischen Vertreter FK Rostow gewinnen die Roten mit 5:0. Joshua Kimmich baut seine Torserie aus. Mats Hummels spuckt Blut.
7 / 48Der FC Bayern ist mit einem Spaziergang in die neue Champions-League-Saison gestartet. Gegen den russischen Vertreter FK Rostow gewinnen die Roten mit 5:0. Joshua Kimmich baut seine Torserie aus. Mats Hummels spuckt Blut. © dpa
Der FC Bayern ist mit einem Spaziergang in die neue Champions-League-Saison gestartet. Gegen den russischen Vertreter FK Rostow gewinnen die Roten mit 5:0. Joshua Kimmich baut seine Torserie aus. Mats Hummels spuckt Blut.
8 / 48Der FC Bayern ist mit einem Spaziergang in die neue Champions-League-Saison gestartet. Gegen den russischen Vertreter FK Rostow gewinnen die Roten mit 5:0. Joshua Kimmich baut seine Torserie aus. Mats Hummels spuckt Blut. © MIS
Der FC Bayern ist mit einem Spaziergang in die neue Champions-League-Saison gestartet. Gegen den russischen Vertreter FK Rostow gewinnen die Roten mit 5:0. Joshua Kimmich baut seine Torserie aus. Mats Hummels spuckt Blut.
9 / 48Der FC Bayern ist mit einem Spaziergang in die neue Champions-League-Saison gestartet. Gegen den russischen Vertreter FK Rostow gewinnen die Roten mit 5:0. Joshua Kimmich baut seine Torserie aus. Mats Hummels spuckt Blut. © dpa
Der FC Bayern ist mit einem Spaziergang in die neue Champions-League-Saison gestartet. Gegen den russischen Vertreter FK Rostow gewinnen die Roten mit 5:0. Joshua Kimmich baut seine Torserie aus. Mats Hummels spuckt Blut.
10 / 48Der FC Bayern ist mit einem Spaziergang in die neue Champions-League-Saison gestartet. Gegen den russischen Vertreter FK Rostow gewinnen die Roten mit 5:0. Joshua Kimmich baut seine Torserie aus. Mats Hummels spuckt Blut. © dpa
Der FC Bayern ist mit einem Spaziergang in die neue Champions-League-Saison gestartet. Gegen den russischen Vertreter FK Rostow gewinnen die Roten mit 5:0. Joshua Kimmich baut seine Torserie aus. Mats Hummels spuckt Blut.
11 / 48Der FC Bayern ist mit einem Spaziergang in die neue Champions-League-Saison gestartet. Gegen den russischen Vertreter FK Rostow gewinnen die Roten mit 5:0. Joshua Kimmich baut seine Torserie aus. Mats Hummels spuckt Blut. © MIS
Der FC Bayern ist mit einem Spaziergang in die neue Champions-League-Saison gestartet. Gegen den russischen Vertreter FK Rostow gewinnen die Roten mit 5:0. Joshua Kimmich baut seine Torserie aus. Mats Hummels spuckt Blut.
12 / 48Der FC Bayern ist mit einem Spaziergang in die neue Champions-League-Saison gestartet. Gegen den russischen Vertreter FK Rostow gewinnen die Roten mit 5:0. Joshua Kimmich baut seine Torserie aus. Mats Hummels spuckt Blut. © MIS
Der FC Bayern ist mit einem Spaziergang in die neue Champions-League-Saison gestartet. Gegen den russischen Vertreter FK Rostow gewinnen die Roten mit 5:0. Joshua Kimmich baut seine Torserie aus. Mats Hummels spuckt Blut.
13 / 48Der FC Bayern ist mit einem Spaziergang in die neue Champions-League-Saison gestartet. Gegen den russischen Vertreter FK Rostow gewinnen die Roten mit 5:0. Joshua Kimmich baut seine Torserie aus. Mats Hummels spuckt Blut. © dpa
Der FC Bayern ist mit einem Spaziergang in die neue Champions-League-Saison gestartet. Gegen den russischen Vertreter FK Rostow gewinnen die Roten mit 5:0. Joshua Kimmich baut seine Torserie aus. Mats Hummels spuckt Blut.
14 / 48Der FC Bayern ist mit einem Spaziergang in die neue Champions-League-Saison gestartet. Gegen den russischen Vertreter FK Rostow gewinnen die Roten mit 5:0. Joshua Kimmich baut seine Torserie aus. Mats Hummels spuckt Blut. © dpa
Der FC Bayern ist mit einem Spaziergang in die neue Champions-League-Saison gestartet. Gegen den russischen Vertreter FK Rostow gewinnen die Roten mit 5:0. Joshua Kimmich baut seine Torserie aus. Mats Hummels spuckt Blut.
15 / 48Der FC Bayern ist mit einem Spaziergang in die neue Champions-League-Saison gestartet. Gegen den russischen Vertreter FK Rostow gewinnen die Roten mit 5:0. Joshua Kimmich baut seine Torserie aus. Mats Hummels spuckt Blut. © dpa
Der FC Bayern ist mit einem Spaziergang in die neue Champions-League-Saison gestartet. Gegen den russischen Vertreter FK Rostow gewinnen die Roten mit 5:0. Joshua Kimmich baut seine Torserie aus. Mats Hummels spuckt Blut.
16 / 48Der FC Bayern ist mit einem Spaziergang in die neue Champions-League-Saison gestartet. Gegen den russischen Vertreter FK Rostow gewinnen die Roten mit 5:0. Joshua Kimmich baut seine Torserie aus. Mats Hummels spuckt Blut. © dpa
Der FC Bayern ist mit einem Spaziergang in die neue Champions-League-Saison gestartet. Gegen den russischen Vertreter FK Rostow gewinnen die Roten mit 5:0. Joshua Kimmich baut seine Torserie aus. Mats Hummels spuckt Blut.
17 / 48Der FC Bayern ist mit einem Spaziergang in die neue Champions-League-Saison gestartet. Gegen den russischen Vertreter FK Rostow gewinnen die Roten mit 5:0. Joshua Kimmich baut seine Torserie aus. Mats Hummels spuckt Blut. © dpa
Der FC Bayern ist mit einem Spaziergang in die neue Champions-League-Saison gestartet. Gegen den russischen Vertreter FK Rostow gewinnen die Roten mit 5:0. Joshua Kimmich baut seine Torserie aus. Mats Hummels spuckt Blut.
18 / 48Der FC Bayern ist mit einem Spaziergang in die neue Champions-League-Saison gestartet. Gegen den russischen Vertreter FK Rostow gewinnen die Roten mit 5:0. Joshua Kimmich baut seine Torserie aus. Mats Hummels spuckt Blut. © dpa
Der FC Bayern ist mit einem Spaziergang in die neue Champions-League-Saison gestartet. Gegen den russischen Vertreter FK Rostow gewinnen die Roten mit 5:0. Joshua Kimmich baut seine Torserie aus. Mats Hummels spuckt Blut.
19 / 48Der FC Bayern ist mit einem Spaziergang in die neue Champions-League-Saison gestartet. Gegen den russischen Vertreter FK Rostow gewinnen die Roten mit 5:0. Joshua Kimmich baut seine Torserie aus. Mats Hummels spuckt Blut. © dpa
Der FC Bayern ist mit einem Spaziergang in die neue Champions-League-Saison gestartet. Gegen den russischen Vertreter FK Rostow gewinnen die Roten mit 5:0. Joshua Kimmich baut seine Torserie aus. Mats Hummels spuckt Blut.
20 / 48Der FC Bayern ist mit einem Spaziergang in die neue Champions-League-Saison gestartet. Gegen den russischen Vertreter FK Rostow gewinnen die Roten mit 5:0. Joshua Kimmich baut seine Torserie aus. Mats Hummels spuckt Blut. © dpa
Der FC Bayern ist mit einem Spaziergang in die neue Champions-League-Saison gestartet. Gegen den russischen Vertreter FK Rostow gewinnen die Roten mit 5:0. Joshua Kimmich baut seine Torserie aus. Mats Hummels spuckt Blut.
21 / 48Der FC Bayern ist mit einem Spaziergang in die neue Champions-League-Saison gestartet. Gegen den russischen Vertreter FK Rostow gewinnen die Roten mit 5:0. Joshua Kimmich baut seine Torserie aus. Mats Hummels spuckt Blut. © dpa
Der FC Bayern ist mit einem Spaziergang in die neue Champions-League-Saison gestartet. Gegen den russischen Vertreter FK Rostow gewinnen die Roten mit 5:0. Joshua Kimmich baut seine Torserie aus. Mats Hummels spuckt Blut.
22 / 48Der FC Bayern ist mit einem Spaziergang in die neue Champions-League-Saison gestartet. Gegen den russischen Vertreter FK Rostow gewinnen die Roten mit 5:0. Joshua Kimmich baut seine Torserie aus. Mats Hummels spuckt Blut. © MIS
Der FC Bayern ist mit einem Spaziergang in die neue Champions-League-Saison gestartet. Gegen den russischen Vertreter FK Rostow gewinnen die Roten mit 5:0. Joshua Kimmich baut seine Torserie aus. Mats Hummels spuckt Blut.
23 / 48Der FC Bayern ist mit einem Spaziergang in die neue Champions-League-Saison gestartet. Gegen den russischen Vertreter FK Rostow gewinnen die Roten mit 5:0. Joshua Kimmich baut seine Torserie aus. Mats Hummels spuckt Blut. © dpa
Der FC Bayern ist mit einem Spaziergang in die neue Champions-League-Saison gestartet. Gegen den russischen Vertreter FK Rostow gewinnen die Roten mit 5:0. Joshua Kimmich baut seine Torserie aus. Mats Hummels spuckt Blut.
24 / 48Der FC Bayern ist mit einem Spaziergang in die neue Champions-League-Saison gestartet. Gegen den russischen Vertreter FK Rostow gewinnen die Roten mit 5:0. Joshua Kimmich baut seine Torserie aus. Mats Hummels spuckt Blut. © dpa
Der FC Bayern ist mit einem Spaziergang in die neue Champions-League-Saison gestartet. Gegen den russischen Vertreter FK Rostow gewinnen die Roten mit 5:0. Joshua Kimmich baut seine Torserie aus. Mats Hummels spuckt Blut.
25 / 48Der FC Bayern ist mit einem Spaziergang in die neue Champions-League-Saison gestartet. Gegen den russischen Vertreter FK Rostow gewinnen die Roten mit 5:0. Joshua Kimmich baut seine Torserie aus. Mats Hummels spuckt Blut. © dpa
Der FC Bayern ist mit einem Spaziergang in die neue Champions-League-Saison gestartet. Gegen den russischen Vertreter FK Rostow gewinnen die Roten mit 5:0. Joshua Kimmich baut seine Torserie aus. Mats Hummels spuckt Blut.
26 / 48Der FC Bayern ist mit einem Spaziergang in die neue Champions-League-Saison gestartet. Gegen den russischen Vertreter FK Rostow gewinnen die Roten mit 5:0. Joshua Kimmich baut seine Torserie aus. Mats Hummels spuckt Blut. © MIS
Der FC Bayern ist mit einem Spaziergang in die neue Champions-League-Saison gestartet. Gegen den russischen Vertreter FK Rostow gewinnen die Roten mit 5:0. Joshua Kimmich baut seine Torserie aus. Mats Hummels spuckt Blut.
27 / 48Der FC Bayern ist mit einem Spaziergang in die neue Champions-League-Saison gestartet. Gegen den russischen Vertreter FK Rostow gewinnen die Roten mit 5:0. Joshua Kimmich baut seine Torserie aus. Mats Hummels spuckt Blut. © dpa
Der FC Bayern ist mit einem Spaziergang in die neue Champions-League-Saison gestartet. Gegen den russischen Vertreter FK Rostow gewinnen die Roten mit 5:0. Joshua Kimmich baut seine Torserie aus. Mats Hummels spuckt Blut.
28 / 48Der FC Bayern ist mit einem Spaziergang in die neue Champions-League-Saison gestartet. Gegen den russischen Vertreter FK Rostow gewinnen die Roten mit 5:0. Joshua Kimmich baut seine Torserie aus. Mats Hummels spuckt Blut. © MIS
Der FC Bayern ist mit einem Spaziergang in die neue Champions-League-Saison gestartet. Gegen den russischen Vertreter FK Rostow gewinnen die Roten mit 5:0. Joshua Kimmich baut seine Torserie aus. Mats Hummels spuckt Blut.
29 / 48Der FC Bayern ist mit einem Spaziergang in die neue Champions-League-Saison gestartet. Gegen den russischen Vertreter FK Rostow gewinnen die Roten mit 5:0. Joshua Kimmich baut seine Torserie aus. Mats Hummels spuckt Blut. © dpa
Der FC Bayern ist mit einem Spaziergang in die neue Champions-League-Saison gestartet. Gegen den russischen Vertreter FK Rostow gewinnen die Roten mit 5:0. Joshua Kimmich baut seine Torserie aus. Mats Hummels spuckt Blut.
30 / 48Der FC Bayern ist mit einem Spaziergang in die neue Champions-League-Saison gestartet. Gegen den russischen Vertreter FK Rostow gewinnen die Roten mit 5:0. Joshua Kimmich baut seine Torserie aus. Mats Hummels spuckt Blut. © MIS
Der FC Bayern ist mit einem Spaziergang in die neue Champions-League-Saison gestartet. Gegen den russischen Vertreter FK Rostow gewinnen die Roten mit 5:0. Joshua Kimmich baut seine Torserie aus. Mats Hummels spuckt Blut.
31 / 48Der FC Bayern ist mit einem Spaziergang in die neue Champions-League-Saison gestartet. Gegen den russischen Vertreter FK Rostow gewinnen die Roten mit 5:0. Joshua Kimmich baut seine Torserie aus. Mats Hummels spuckt Blut. © dpa
Der FC Bayern ist mit einem Spaziergang in die neue Champions-League-Saison gestartet. Gegen den russischen Vertreter FK Rostow gewinnen die Roten mit 5:0. Joshua Kimmich baut seine Torserie aus. Mats Hummels spuckt Blut.
32 / 48Der FC Bayern ist mit einem Spaziergang in die neue Champions-League-Saison gestartet. Gegen den russischen Vertreter FK Rostow gewinnen die Roten mit 5:0. Joshua Kimmich baut seine Torserie aus. Mats Hummels spuckt Blut. © dpa
Der FC Bayern ist mit einem Spaziergang in die neue Champions-League-Saison gestartet. Gegen den russischen Vertreter FK Rostow gewinnen die Roten mit 5:0. Joshua Kimmich baut seine Torserie aus. Mats Hummels spuckt Blut.
33 / 48Der FC Bayern ist mit einem Spaziergang in die neue Champions-League-Saison gestartet. Gegen den russischen Vertreter FK Rostow gewinnen die Roten mit 5:0. Joshua Kimmich baut seine Torserie aus. Mats Hummels spuckt Blut. © dpa
Der FC Bayern ist mit einem Spaziergang in die neue Champions-League-Saison gestartet. Gegen den russischen Vertreter FK Rostow gewinnen die Roten mit 5:0. Joshua Kimmich baut seine Torserie aus. Mats Hummels spuckt Blut.
34 / 48Der FC Bayern ist mit einem Spaziergang in die neue Champions-League-Saison gestartet. Gegen den russischen Vertreter FK Rostow gewinnen die Roten mit 5:0. Joshua Kimmich baut seine Torserie aus. Mats Hummels spuckt Blut. © dpa
Manuel Neuer: Durfte sich neben dem Spiel seiner Mannschaft an den warmen Temperaturen erfreuen - gefordert wurde er so gut wie nicht. Note: 3
35 / 48Manuel Neuer: Durfte sich neben dem Spiel seiner Mannschaft an den warmen Temperaturen erfreuen - gefordert wurde er so gut wie nicht. Note: 3 © sampics / Stefan Matzke
Rafinha: Der Deutsch-Brasilianer rückte für Lahm in die Startelf und postierte sich wie der Kapitän recht offensiv. Hinten kaum gefordert, nach vorne mit Licht und Schatten. Insgesamt aber eine ordentliche Leistung des 31-Jährigen. Note: 3
36 / 48Rafinha: Der Deutsch-Brasilianer rückte für Lahm in die Startelf und postierte sich wie der Kapitän recht offensiv. Hinten kaum gefordert, nach vorne mit Licht und Schatten. Insgesamt aber eine ordentliche Leistung des 31-Jährigen. Note: 3 © sampics / Stefan Matzke
Javi Martinez: In der Champions League genauso stark wie in allen anderen Wettbewerben zuvor. Räumte auch gestern wieder kompromisslos auf, wenn die Russen sich mal in Richtung des FCB-Kastens trauten. Und auch nach vorne mit guten Aktionen. Note: 2
37 / 48Javi Martinez: In der Champions League genauso stark wie in allen anderen Wettbewerben zuvor. Räumte auch gestern wieder kompromisslos auf, wenn die Russen sich mal in Richtung des FCB-Kastens trauten. Und auch nach vorne mit guten Aktionen. Note: 2 © sampics /
Mats Hummels: Ließ die Zuschauer einen kurzen Moment zittern, als er nach einem Tritt ins Gesicht auf dem Boden liegenblieb (39.). Rappelte sich zwar wieder auf, doch der Treffer schien Wirkung hinterlassen zu haben. Nach 51 Minuten nahm Ancelotti ihn lieber runter. Note: 3
38 / 48Mats Hummels: Ließ die Zuschauer einen kurzen Moment zittern, als er nach einem Tritt ins Gesicht auf dem Boden liegenblieb (39.). Rappelte sich zwar wieder auf, doch der Treffer schien Wirkung hinterlassen zu haben. Nach 51 Minuten nahm Ancelotti ihn lieber runter. Note: 3 © sampics / Stefan Matzke
David Alaba: Auch ohne Ribéry rockte der Ösi die linke Seite. Weil Costa gestern einen schwächeren Tag erwischte, erledigte er dessen Arbeit gleich mit. Defensiv ließ Alaba nichts anbrennen und machte nach vorne mächtig Dampf. Krönung war die tolle Flanke zu Müllers 2:0 (45.+2). Note: 2
39 / 48David Alaba: Auch ohne Ribéry rockte der Ösi die linke Seite. Weil Costa gestern einen schwächeren Tag erwischte, erledigte er dessen Arbeit gleich mit. Defensiv ließ Alaba nichts anbrennen und machte nach vorne mächtig Dampf. Krönung war die tolle Flanke zu Müllers 2:0 (45.+2). Note: 2 © sampics / Stefan Matzke
Joshua Kimmich: Nicht nur der Mann der Stunde, gegen Rostow auch der Mann des Abends! Schon in Halbzeit eins einer der auffälligsten Akteure, nach der Pause folgte dann die Explosion. Zwei Tore innerhalb von sieben Minuten – viel besser geht es nicht. Diesen Kimmich kann Carlo eigentlich nicht wieder auf die Bank setzen. Note: 1
40 / 48Joshua Kimmich: Nicht nur der Mann der Stunde, gegen Rostow auch der Mann des Abends! Schon in Halbzeit eins einer der auffälligsten Akteure, nach der Pause folgte dann die Explosion. Zwei Tore innerhalb von sieben Minuten – viel besser geht es nicht. Diesen Kimmich kann Carlo eigentlich nicht wieder auf die Bank setzen. Note: 1 © sampics / Stefan Matzke
Arturo Vidal: Bissig wie immer präsentierte sich der Chilene bei seiner Rückkehr in die Startelf. Überzeugte mit einigen guten Seitenwechseln und vielen gewonnenen Zweikämpfen, einzig vor dem Tor fehlte ihm das Glück. Note: 2
41 / 48Arturo Vidal: Bissig wie immer präsentierte sich der Chilene bei seiner Rückkehr in die Startelf. Überzeugte mit einigen guten Seitenwechseln und vielen gewonnenen Zweikämpfen, einzig vor dem Tor fehlte ihm das Glück. Note: 2 © sampics / Stefan Matzke
Thiago: Der Spanier sollte als kreativer Kopf im Mittelfeld die Fäden ziehen und seine Kollegen in Szene setzen. Hatte viele gute Aktionen und kam sogar mal ganz ohne Kabinettstückchen aus. Note: 3
42 / 48Thiago: Der Spanier sollte als kreativer Kopf im Mittelfeld die Fäden ziehen und seine Kollegen in Szene setzen. Hatte viele gute Aktionen und kam sogar mal ganz ohne Kabinettstückchen aus. Note: 3 © sampics / Stefan Matzke
Thomas Müller: Wirbelte mal über rechts, meist aber in der Mitte. War aber eigentlich auch egal, denn am Ende stand er wieder da, wo er stehen muss. Klasse Tor zum 2:0 - ein anständiges Geschenk zu seinem 27. Geburtstag. Note: 2
43 / 48Thomas Müller: Wirbelte mal über rechts, meist aber in der Mitte. War aber eigentlich auch egal, denn am Ende stand er wieder da, wo er stehen muss. Klasse Tor zum 2:0 - ein anständiges Geschenk zu seinem 27. Geburtstag. Note: 2 © sampics / Stefan Matzke
Douglas Costa: In der ersten Hälfte tat sich der Brasi schwer und verzettelte sich immer wieder in seinen Aktionen. Nach der Pause dann aber deutlich verbessert, endlich mit Tempo und Tricks. Der Lohn: Durfte sich für seine Vorarbeit zum 3:0 feiern lassen. Note: 3
44 / 48Douglas Costa: In der ersten Hälfte tat sich der Brasi schwer und verzettelte sich immer wieder in seinen Aktionen. Nach der Pause dann aber deutlich verbessert, endlich mit Tempo und Tricks. Der Lohn: Durfte sich für seine Vorarbeit zum 3:0 feiern lassen. Note: 3 © sampics / Stefan Matzke
Robert Lewandowski: Auf den Knipser ist Verlass - egal in welchem Wettbewerb. Besorgte nach 27 Minuten die Führung, indem er einen an sich selbst verursachten Elfer eiskalt verwandelte. Note: 2
45 / 48Robert Lewandowski: Auf den Knipser ist Verlass - egal in welchem Wettbewerb. Besorgte nach 27 Minuten die Führung, indem er einen an sich selbst verursachten Elfer eiskalt verwandelte. Note: 2 © sampics / Stefan Matzke
ab 51. Juan Bernat: Wusste seine Einsatzzeit zu nutzen, bereitete das 3:0 von Kimmich stark vor und erzielte den Endstand selbst. Note: 2
46 / 48ab 51. Juan Bernat: Wusste seine Einsatzzeit zu nutzen, bereitete das 3:0 von Kimmich stark vor und erzielte den Endstand selbst. Note: 2 © sampics / Stefan Matzke
ab 64. Franck Ribéry: o.B.
47 / 48ab 64. Franck Ribéry: o.B. © sampics / Stefan Matzke
ab 71. Renato Sanches: o.B.
48 / 48ab 71. Renato Sanches: o.B. © sampics / Stefan Matzke

Der FC Bayern München ist erfolgreich in die Champions-League-Saison gestartet. Der deutsche Fußball-Meister kam am Dienstag zu einem souveränen 5:0 (2:0) gegen den russischen Königsklassen-Neuling FK Rostow. Robert Lewandowski per Foulelfmeter (27.), Thomas Müller (45.+2), zweimal Joshua Kimmich (53. und 60.) und Juan Bernat (90.) schossen vor 70.000 Zuschauern den 13. Münchner Auftaktsieg nacheinander heraus.

Auch interessant

Kommentare