Dortmund besiegt Bayern

Pressestimmen: „Auba pumpt die Bayern weg“

Pressestimmen zu Borussia Dortmund gegen FC Bayern
1 von 15
tz
Pressestimmen zu Borussia Dortmund gegen FC Bayern
2 von 15
Bild
Pressestimmen zu Borussia Dortmund gegen FC Bayern
3 von 15
Blick
Pressestimmen zu Borussia Dortmund gegen FC Bayern
4 von 15
11Freunde
Pressestimmen zu Borussia Dortmund gegen FC Bayern
5 von 15
Eurosport
Pressestimmen zu Borussia Dortmund gegen FC Bayern
6 von 15
Goal.com
Pressestimmen zu Borussia Dortmund gegen FC Bayern
7 von 15
Hamburger Abendblatt
Pressestimmen zu Borussia Dortmund gegen FC Bayern
8 von 15
Kicker.de

Dortmund - Der FC Bayern verliert gegen Dortmund. Die Medien feiern Pierre-Emerick Aubameyang und dessen originellen Torjubel. Alle Pressestimmen im Überblick.

Die Tabellenführung verspielt, den großen Rivalen wieder dicht im Nacken: Bayern München steht nach 425 Tagen und 39 Spieltagen nicht mehr an der Bundesliga-Spitze und sieht einem ungemütlichen Winter entgegen. Der enttäuschende Rekordmeister verlor das Topspiel des 11. Spieltags bei Borussia Dortmund am Samstag mit 0:1 (0:1). Die Presse feiert vor allem Angreifer Pierre-Emerick Aubameyang. Ein Überblick.

Noch mehr Infos zum FC Bayern finden Sie auf der Facebook-Seite "FC Bayern News".

Noch mehr Infos zu den Schwarz-Gelben finden Sie auf der Facebook-Seite „BVB News“.

Auch interessant

Meistgesehen

Die üppigen Gehälter von Neuer, Müller & Co. 2018
Die üppigen Gehälter von Neuer, Müller & Co. 2018
Schwitzen in der Vorbereitung: Die besten Bilder vom Training des FC Bayern
Schwitzen in der Vorbereitung: Die besten Bilder vom Training des FC Bayern

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.