Live-Ticker: FCB - HSV

Schlusspfiff! Bayern schießt HSV aus der Arena

München - Meister werden können die Bayern heute Abend gegen den HSV noch nicht. Aber wie verläuft die Generalprobe für die Champions League? Fiebern Sie hier im Live-Ticker mit!

Hier geht's zum Spielbericht! 

 

FC Bayern - Hamburger SV   9:2

90.+1. Min.: Und dann ist Schluss! Die Bayern feiern einen Kantersieg gegen einen harmlosen HSV - die Generalprobe für das Juve-Spiel ist gelungen.

90.+1. Min.: Oooooh: Kroos verpasst das zehnte Tor nur knapp.

89. Min.: Adler muss nach einem Freistoßtrick der Bayern nochmal alle Kräfte aufbieten - an ihm hat's sicher nicht gelegen.

88. Min.: Und fast das 10:2. Doch Bruma rettet vor Pizarro zur Ecke.

86. Min.: Van der Vaart führt die Ecke aus, Westermann kommt frei zum Kopfball und nickt ein - eine Kopie des ersten HSV-Tores.

85. Min.: Neuer muss bei van der Vaarts nochmal ran - er rettet zur Ecke.

84. Min.: Puuh, durchatmen, Schweinsteiger kann weiter machen.

82. Min.: Schweinsteiger krümmt sich am Boden. Arslan war ihm unglücklich auf den Knöchel gefallen...

81. Min.: Kacar ist der Arme, der jetzt für Badelj rein kommt.

78. Min.: Thorsten Fink bereitet seinen letzten Wechsel vor. Kann nur eine Strafmaßnahme für den eingewechselten Spieler sein...

76. Min.: Aber Bayern schlägt sofort zurück: Ribéry dribbelt von links in den Sechzehner und netzt mit einem Flachschuss ins lange Eck zum 9:1 ein. Wahnsinn!

75. Min.: Tor für den HSV!! Jeffrey Bruma köpft die Ecke aus sechs metern ins Netz. Das wird Manuel Neuer nicht gefallen, ändert aber sicher nichts mehr am Ausgang dieser Partie.

74. Min.: Nanu, Manuel Neuer ist gefordert! Van der Vaarts Schuss lenkt er zur ersten HSV-Ecke.

73. Min.: Also 8:0 ist bestimmt noch nicht der Endstand. Der HSV liegt am Boden, aber die Bayern hören einfach nicht auf.

71. Min.: Bayern wirbelt immer weiter. Ribéry hat die nächste Chance, Adler rettet zur Ecke, die nichst einbringt.

71. Min.: Und fast macht Pizarro sein fünftes! Nach der Kroos-Ecke von rechts kommt er per Kopf zum Abschluss. Knapp vorbei.

69. Min.: HSV-Torwart Rene Adler kann einem leid tun - er schüttelt ungläubig den Kopf.

68. Min.: Und dann sind es 8, in Buchstaben A C H T Tore!!! Ribéry passt links in den Strafraum zu Müller, der legt von der Grundlinie zurück, Pizarro drückt den Ball ins Netz.

66. Min.: So wird das offensive Mittelfeld gegen Juve wohl auch aussehen: Jetzt spielt Ribéry auf links, Kroos zentral und Müller auf rechts.

64. Min.: Und gleich noch ein Doppelwechsel hinterher: Arjen Robben und Xherdan Shaqiri machen Feierabend, dafür kommen Franck Ribéry und Thomas Müller in die Partie.

63. Min.: Und da klingelt es fast schon wieder! Shaqiri zündet eine Rakete aus 22 Metern. Nur knapp rauscht das Ding links über den Torwinkel.

61. Min.: Auch Jupp Heynckes wechselt: Rafinha ersetzt Philipp Lahm.

59. Min.: Rückpass von Lahm auf Neuer. Der hat aus dem Länderspiel gegen Kasachstan gelernt und pustet die Kugel auf die Tribüne.

57. Min.: Doppelwechsel beim HSV: Arslan und Rajkovic ersetzen Rincon und Son.

54. Min.: Und nochmal: Tooooooooooooooooorrrrrrrr für die Bayern!!! Dieses Mal ist es Robben, der nach Pizarros Vorarbeit trifft. Herrlicher Heber des Holländers über Adler - ein Traum!

53. Min.: Tooooooooooorrrrrrrrr für die Bayern - und was für eines!!!! Robben tankt sich herrlich auf rechts durch, geht durch bis zur Grundlinie und passt dann flach auf den ersten Pfosten. Pizarro ist mal wieder schneller als sein Gegenspieler und legt die Pille mit der rechten Hacke ins Netz.

51. Min.: Huiiii! Shaqiri packt aus 20 Metern den Zauberfuß aus und schlenzt die Kugel nur ganz knapp links am HSV-Kasten vorbei.

49. Min.: Tatsächlich lassen es die Roten jetzt etwas langsamer angehen. Und die Hamburger spielen jetzt etwas geordneter als nach dem ersten Gegentreffer.

47. Min.: Vielleicht haben die Gäste ja Glück und die Bayern schalten ein paar Gänge zurück, um Kräfte für das Juve-Spiel zu sparen.

46. Min.: Hoppla, was war denn das? Son schnappt sich die Kugel und hält aus 20 Metern einfach mal drauf. Neuer ist aber schon hellwach und pariert.

46. Min.: Beide Trainer haben auf Auswechslungen verzichtet.

46. Min.: So, und weiter geht's mit der zweiten Halbzeit!

45.+1. Min.: Und dann ist erstmal Pause! Zeit für den HSV, sich zu sammeln.

45. Min.: Toooooooooooorrrrrr - und dann steht's 5:0!!! Gustavo spielt herrlich auf Shaqiri, der mit rechts an den Pfosten schießt. Der Abpraller landet bei Pizarro, der schiebt aus elf Metern ein.

44. Min.: Robben steht rechts frei im Sechzehner. Er probiert es mit seinem schwächeren rechten Fuß - knapp vorbei.

43. Min.: Kein Mumm, kein Engagement, kein Zweikampfverhalten - warum genau sind die Hamburger am Ostersamstag nochmal nach München gereist?

42. Min.: Wieder mal eine Ecke von links für die Bayern. Doch dieses Mal verhindern die Hamburger das Gegentor.

40. Min.: Nur um wenige Zentimeter verpasst Pizarro eine Flanke von Kroos. Das wäre fast der fünfte Streich gewesen...

37. Min.: Bayern ist haushoch überlegen, Hamburg rennt die ganze Zeit nur hinterher.

35. Min.: Also wenn der HSV so weiterspielt, fährt er mit ner zweistelligen Niederlage nach Hause.

33. Min.: Tooooooooorrr für die Bayern! Robben passt auf Pizarro, der legt per Hacke zurück zum Holländer. Robben spaziert in den Strafraum und schießt überlegt aus elf Metern mit links rechts unten ins Eck

31. Min.: Das war das erste Saisontor für den Peruaner!

30. Min.: Toooooooor für die Bayern! Pizarro ist nach Robbens Ecke und MArtinez' Kopfballverlängerung am zweiten Pfiosten zur Stelle und drückt das Ding über die Linie.

30. Min.: Ouuuuuh!!! Super-Pass von Pizarro steil in die Spitze. Robben startet durch, scheitert dann aber an Adler.

27. Min.: Also eine echte Generalprobe ist das nicht für die Bayern. Eher ein Trainingsspielchen, der HSV ist harmlos.

24. Min.: Pizarro kommt im HSV-Strafraum zu Fall, aber Schiri Winkmann sagt: weiterspielen. Hm, den hätte man auch geben können

21. Min.: Und fast das 3:0.... Pizarro sticht rechts in den Strafraum, hat Platz und schießt flach aufs lange Eck. Ganz knapp rauscht das Ding am Tor vorbei.

20. Min.: Die HSV-Abwehr war da nciht bundesliga-reif. Komplett im Tiefschlaf, und wieder nutzen die Bayern das eiskalt aus.

19. Min.: Tooooooooooooooooooor für die Bayern - 2:0!!!Robben spielt die Ecke kurz zu Shaqiri, der blickt kurz hoch, flankt scharf auf den ersten Pfosten, Schweinsteiger ist völlig frei und nickt aus fünf Metern unhaltbar ein.

18. Min.: Uiuiuiuiuiui!!! Schneller Angriff der Bayern über rechts, Pizarro passt flach auf den zweiten Pfosten. Diekmeier rettet gerade noch zur Ecke.

16. Min.: Schlechte Nachrichten für den HSV: Nach einer 1:0-Führung hat Bayern seit 52 Spielen nicht mehr verloren. Und auch heute sieht es nicht danach aus!

14. Min.: Rincon schlägt in den Zweikämpfen eine ziemlich hohe Gangart an. Da will wohl einer Gelb...

12. Min.: Aber die Bayern-Abwehr steht bisher bombensicher. Die Hamburger finden keine Lücke, van der Vaart ist bislang noch überhaupt nicht zu sehen.

10. Min.: Hamburg zeigt sich aber nicht geschockt vom frühen Rückstand und versucht, weiter nach vorne zu spielen.

8.. Min.: Schon echt abgezockt diese Bayern! Hamburg macht das Spiel, aber die Münchner schlagen eiskalt zu bei der ersten sich bietenden Möglichkeit.

7. Min.: Und fast das 2:0! Nach einem Freistoß von rechts kommt Pizarro per Kopf zum Abschluss. Adler pariert glänzend.

5. Min.: Tooooooooooooooooorrrrr für die Bayern!!!! Shaqiri hat im Mittelfeld den Ball, kann unbedrängt in Richtung Sechzehner ziehen und schießt dann aus 20 Metern einfach mal drauf. Der Ball schlägt unhaltbar rechts unten ein.

3. Min.: Die Bayern kommen kaum aus ihrer eigenen Hälfte heraus. Allerdings halten Dante und Co. den Ball sicher in den eigenen Reihen.

2.Min.: Hamburg beginnt mutig und stört die Aktionen der Gastgeber tief in deren Hälfte.

1.Min.: Und ab dafür! Schiri Winkmann hat die erste Halbzeit angepfiffen!

Hamburg gewinnt die Seitenwahl, Bayern stößt an.

Bayern Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge hat die verschobene Titelvergabe nicht überrascht. „Traurig sind wir nicht. Ich bin jetzt nicht unbedingt davon ausgegangen, dass der VfB Stuttgart gegen Dortmund gewinnt oder uns den Gefallen tut und zumindest einen Punkt holt“, sagte Rummenigge.

So, gleich geht's los. Die Mannschaften betreten den Platz und reihen sich zum Gruß ins Publikum auf.

Kleiner Hoffnungsschimmer für den HSV aus der Statistikecke: Neun ihrer elf Gegentore kassierten die Bayern in der heimischen Allianz Arena.

Fink weiter: "Ich weiß nicht, ob es ein Vorteil ist, dass die Bayern-Spieler vielleicht schon an Juve denken. Wir konzentrieren uns auf unsere Aufgabe."

HSV-Coach Thorsten Fink am Sky-Mikro: "Natürlich ist Bayern der Favorit, aber Düsseldorf hat uns vorgemacht, wie man hier zwei Tore schießt, und wir haben ja auch in Dortmund gewonnen, daher: nichts ist unmöglich."

Der unparteiische Leiter der Begegnung ist Guido Winkmann aus Kerken.

Hamburg präsentiert sich in den letzten Wochen nicht gerade als furchteinflößend: Nur vier Punkte stehen aus den vergangenen vier Partien zu Buche.

Heynckes erklärt, dass sich Luiz Gustavo eigentlich heute auf der Doppel-Sechs neben Schweinsteiger hätte einspielen sollen, da Martinez am Dienstag gegen Juve gesperrt ist. Doch Diego Contento, der Ersatzmann für David Alaba auf der Linksverteidigerposition, weilt mit seiner Partnerin im Kreißsaal und wird wohl in den nächsten Stunden Papa. Daher muss Gustavo auf links hinten ran.

Die Meisterschaft können die Bayern heute nicht mehr vorzeitig klar machen, dafür steht ja schon seit letztem Spieltag fest, dass die Münchner auch in der kommenden Saison für die Champions League qualifiziert sind.

Die Aufstellungen sind da:

Bayern: Neuer - Lahm, Boateng, Dante, Gustavo - Martinez, Schweinsteiger - Robben, Kroos, Shaqiri - Pizarro

HSV: Adler - Diekmeier, Bruma, Westermann, Aogo - Rincon, Badelj - Skjelbred, Son - van der Vaart - Rudnevs

Juventurs Turin hat seine Generalprobe beim Derby d'Italia bei Inter Mailand gewonnen.

dh

Rubriklistenbild: © Bongarts/Getty Images

Auch interessant

Meistgelesen

Leroy Sané im Tausch für Kingsley Coman? Das hält der FC Bayern von dem Geschäft
Leroy Sané im Tausch für Kingsley Coman? Das hält der FC Bayern von dem Geschäft
Wirbel um Abschieds-Video für Uli Hoeneß: „Ist das etwa...?“
Wirbel um Abschieds-Video für Uli Hoeneß: „Ist das etwa...?“
„Keiner, der sich über ihn auskotzt, kennt ihn!“ - Nach Fan-Rede brodelt es im Saal
„Keiner, der sich über ihn auskotzt, kennt ihn!“ - Nach Fan-Rede brodelt es im Saal
Coman muss verletzt von Nationalmannschaft abreisen - Diagnose steht jetzt fest
Coman muss verletzt von Nationalmannschaft abreisen - Diagnose steht jetzt fest

Kommentare