Butt: "Ich bin nicht die Nummer 2"

+
Hans-Jörg Butt zeigt sich selbstbewusst, aber loyal.

Michael Rensing ist in der neuen Saison die Nummer 1 beim FC Bayern – das steht fest. Hans-Jörg Butt wurde verpflichtet, um ihm den Rücken zu stärken.

Der sagt jedoch: „Ich bin nicht die Nummer 2!“ Droht da ein verbissener Kampf um den Platz im Tor? Nein. „Denn“, so erklärt Butt weiter, „ich bin die Nummer 22.“ Die hat der Ex-Leverkusener nämlich auf seinem neuen Trikot.

Komplett hinten anstellen will sich der 34-Jährige aber nicht. „Ich sage auch jetzt nicht, dass ich still bin“, meint der dreifache Nationalspieler: „Aber ich gehe gelassener mit der Situation um. Ich weiß: Wenn du erfolgreich sein willst, muss jeder Einzelne mitziehen.

Der Teamgeist in der Nationalmannschaft ist für mich da ein hervorragendes Beispiel.“ Auf Pflichtspiele könnte Butt dennoch kommen – wenn Klinsmann wie viele andere Trainer im DFB-Pokal auf den zweiten Torwart setzt. „Da ist bei uns noch keine Entscheidung gefallen. Schaun ma mal“, sagt Butt.

So luxuriös ist das Leistungszentrum des FC Bayern

So luxuriös ist das Leistungszentrum des FC Bayern © 
Die neugestaltete Spielerkabine... © FC Bayern
hat 24 abschließbare Spinde... © FC Bayern
Jeder Spind... © FC Bayern
ist mit einem Display ausgestattet... © FC Bayern
auf dem der individuelle Tagesablauf der Spieler... © FC Bayern
angezeigt wird. © FC Bayern
Hier ein solches Display in Nahaufnahme. © FC Bayern
Die Duschen im Spielerbereich... © FC Bayern
mit drei Kaltbecken. © FC Bayern
Performance Coaches Umkleide der Fitness- und Rehatrainer des FC Bayern. © FC Bayern
Im Fitnessraum... © FC Bayern
wird vor und nach den Trainingseinheiten auf dem Platz... © FC Bayern
individuell gearbeitet. © FC Bayern
Der neue, offene Massageraum schließt direkt an den Fitnessraum an. Im Bild (v.li.): Michael Rensing, Mark van Bommel, Joseph Ngwenya sowie die Physiotherapeuten Gerry Hoffmann und Stephan Weickert. © FC Bayern
Der neue, offene Massageraum schließt direkt an den Fitnessraum an. © FC Bayern
Der neue, offene Massageraum schließt direkt an den Fitnessraum an. Im Bild: Mark van Bommel mit den Physiotherapeuten Fredi Binder (links) und Gerry Hoffmann. © 
Der Familyroom befindet sich im ersten Stock über dem Mitarbeiter-Casino. In gemütlichen Sitzecken können die Spieler entspannen und Zeit mit ihren Familien verbringen. © FC Bayern
Drei TV-Geräte mit Spielkonsolen stehen bereit, obendrein gibt es ein Dj-Pult. © FC Bayern
Das Studio von fcb.tv befindet sich im ehemaligen Presserondell. © FC Bayern
Hier finden Interviews und Live-Chats statt. © FC Bayern
Das neue Auditorium... © FC Bayern
in der Kuppel... © FC Bayern
des Leistungszentrums mit 39 Sitzplätzen und fünf Simultandolmetscher-Kabinen... © 
Die Bilddiagonale des TV-Geräts beträgt 2,80 Meter... © FC Bayern
Die Bibliothek... © FC Bayern
befindet sich... © FC Bayern
zwischen dem Coaches Office... © FC Bayern
und dem Café. © FC Bayern
Das Café... © FC Bayern
mit gemütlichen Sitzecken... © FC Bayern
und einer eigenen Küche... © FC Bayern
befindet sich im ersten Stock.... © FC Bayern
Vom Balkon aus kann der Trainingsbetrieb auf dem Platz beobachtet werden. © FC Bayern
Das Coaches Office... © FC Bayern
im ersten Stock schließt an den Fitnessraum an. © FC Bayern
Hier wird von Jürgen Klinsmann und seinem Stab... © FC Bayern
alles geplant und analysiert. © FC Bayern
Die Terrasse... © FC Bayern
auf dem Dach des Leistungszentrums. © FC Bayern
Hier können sich die Spieler erholen, ein Grill steht für Barbeque-Abende bereit. © FC Bayern
Die Terrasse vor dem Leistungszentrum Sitzgelegenheiten und zwei Tischtennisplatten. © FC Bayern

Quelle: tz

Auch interessant

Meistgelesen

FC Bayern München: Transfer-News und aktuelle Gerüchte 2020
FC Bayern München: Transfer-News und aktuelle Gerüchte 2020
FC Bayern: Transfer von südamerikanischem Außentalent? Salihamidzic mit erster Millionen-Offerte
FC Bayern: Transfer von südamerikanischem Außentalent? Salihamidzic mit erster Millionen-Offerte
Wer war der beste Bayern-Spieler gegen Frankfurt? Stimmen Sie ab
Wer war der beste Bayern-Spieler gegen Frankfurt? Stimmen Sie ab
Hat Nübel mit FCB-Transfer seine Karriere zerstört? Ex-FCB-Kapitän mit niederschmetternder Prognose
Hat Nübel mit FCB-Transfer seine Karriere zerstört? Ex-FCB-Kapitän mit niederschmetternder Prognose

Kommentare