Geldregen

Can-Wechsel: So viel kassiert der FC Bayern

+
Emre Can (r.) geht nach England.

München - Der U-21-Nationalspieler Emre Can (20) wechselt von Bayer Leverkusen zum FC Liverpool. Der FC Bayern kassiert mit.

Der englische Vizemeister habe ein Angebot übermittelt und Can von einer Ausstiegsklausel Gebrauch gemacht, so der Werksklub. „Wir hätten Emre gerne behalten, aber die Ausstiegsklausel ist Fakt seines Vertrages“, sagte Geschäftsführer Michael Schade. Liverpool soll zwölf Millionen Euro Ablösesumme zahlen. Can war im Sommer für 5,5 Millionen Euro vom FC Bayern gekommen. Die Münchner ließen sich ein nationales Rückkaufrecht zusichern, das nun erlischt. Dafür kassieren sie aber zwei Millionen vom Kaufpreis.

mm

Wo Bayerns Top-Talente heute spielen

Wo Bayerns Top-Talente heute spielen

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Neuer Versuch: Zidane will Alaba zu Real locken
Neuer Versuch: Zidane will Alaba zu Real locken
Goretzka: Angeblich gibt es eine Tendenz
Goretzka: Angeblich gibt es eine Tendenz
So hat sich der Fußball während Heynckes‘ Auszeit verändert
So hat sich der Fußball während Heynckes‘ Auszeit verändert
FC Bayern gibt Termin für Jahreshauptversammlung bekannt
FC Bayern gibt Termin für Jahreshauptversammlung bekannt

Kommentare