Ex-Kollege stichelt

Wegen Neuer: Casillas wettert gegen Alonso

+
Iker Casillas (l.) mit Xabi Alonso zu gemeinsamen Real-Zeiten (Archivbild vom 30. April 2013).

München - Iker Casillas, Torhüter bei Real Madrid, kontert eine Aussage seines Ex-Kollegen Xabi Alonso. Es geht dabei um Manuel Neuer und die Wahl zum Weltfußballer.

Nanana, ist da etwa jemand beleidigt? Auf den Gedanken könnte man kommen, wenn man die Äußerungen von Iker Casillas, seine Zeichens Torhüter von Real Madrid, betrachtet. Der 33-Jährige reagierte auf eine Aussage seines ehemaligen Teamkollegen Xabi Alonso, der bekanntlich mittlerweile für den FC Bayern spielt, etwas wirsch.

Alonso hatte im November vergangenen Jahres in einem Interview über die anstehende Wahl zum Weltfußballer des Jahres gesagt, dass Manuel Neuer den Titel verdient hätte. Er legte sogar noch einen nach: "Ich muss sagen, dass er nicht nur mit Abstand der beste Torwart ist, mit dem ich je zusammengespielt habe, sondern auch als elfter Feldspieler überragend ist."

Und das scheint den Real-Keeper etwas zu stinken. Dem Radiosender "Cadena Cope" sagte er nun: "Es ist mir egal, was Alonso sagt. Jeder hat seine Meinung. In den letzten Jahren war unser Verhältnis ohnehin nicht besonders, aber so ist das eben. Mit manchen Mitspielern kommt man gut aus und mit manchen weniger gut. Es gibt Leute, die Alonsos Verhalten loben, aber das macht nichts. Wenn er diese Meinung hat - ich habe eine andere."

Neben Manuel Neuer sind noch Lionel Messi vom FC Barcelona und Cristiano Ronaldo, der Teamkollege von Iker Casillas bei Real Madrid, für die Wahl am kommenden Montag nominiert.

fw

Alle Weltfußballer seit 1982

Alle Weltfußballer seit 1982

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Erste Spieler-Fotos von neuem Bayern-Heimtrikot aufgetaucht?
Erste Spieler-Fotos von neuem Bayern-Heimtrikot aufgetaucht?
„Satt und müde“: So lautet die Saisonbilanz der Bayern-Fans 
„Satt und müde“: So lautet die Saisonbilanz der Bayern-Fans 
Kroos über Bayern-Rückkehr: „Wird nicht passieren“
Kroos über Bayern-Rückkehr: „Wird nicht passieren“
Alexis Sanchez zum FC Bayern? Wie Vidal beim Transfercoup mitmischt
Alexis Sanchez zum FC Bayern? Wie Vidal beim Transfercoup mitmischt

Kommentare