Wie Sie zusehen können

Champions-League-Auslosung heute im Free-TV und Live-Stream

+
Bastian Schweinsteiger & Co. möchten sich den Champions-League-Pokal gerne zurückholen.

München - Der FC Bayern München und die anderen deutschen Teams erfahren heute bei der Champions-League-Auslosung ihre Gruppen. Dazu wird Europas Fußballer des Jahres gewählt - wie Sie das Event live verfolgen können.

Die Champions-League-Auslosung der Gruppenphase findet heute ab 17.45 Uhr in Monaco statt. Und nicht nur die Auslosung macht es spannend, live dabei zu sein. Denn auch die Wahl zu Europas Fußballer des Jahres wird bekanntgegeben: Arjen Robben, Manuel Neuer (beide FC Bayern München) und Cristiano Ronaldo (Real Madrid) sind die drei Stars, die noch im Rennen um diesen Titel sind.

Update vor dem Start der Gruppenphase: So verfolgen Sie das Spiel AS Monaco gegen Bayer Leverkusen im Live-Stream, im TV auf Sky und im Radio. Und so sehen Sie das Spiel Borussia Dortmund gegen FC Arsenal.

Die Wahl zu Europas Fußballer des Jahres ist wichtig und packend, aber im Vordergrund steht dann doch die Auslosung der Champions-League-Gruppen. Die Gruppenphase beginnt am 16./17. September. Real Madrid möchte seinen Titel gerne verteidigen, der FC Bayern München - und natürlich alle anderen Teams - dies gerne verhindern. Der Champions-League-Sieger wird am 6. Juni 2015 im Berliner Olympiastadion gekrönt.

Der FC Bayern München zählt zu den gesetzten Teams in Topf 1, neben unter anderem Real Madrid, dem FC Barcelona und dem FC Chelsea. Borussia Dortmund und der FC Schalke sind nur im zweiten Topf, kann somit einen Hammer-Gegner erwischen. Bayer Leverkusen droht in Topf 3 sogar eine "Hammergruppe".

Champions-League-Auslosung im Live-Ticker bei unserem Portal

Um 17.45 Uhr beginnt das Event rund um die Champions-League-Auslosung in Monaco. Für FC-Bayern-Fans ist es fast ein Pflichttermin, live dabei zu sein. Dafür gibt es verschiedene Möglichkeiten.

Wir empfehlen natürlich den Live-Ticker auf unserem Portal mit allen aktuellen Entwicklungen und Hintergründen. Aber wer lieber die Live-Übertragung im TV oder einen Live-Stream anschauen möchte, für den bieten sich auch viele Optionen.

Champions-League-Auslosung live im Free-TV bei Eurosport

Live im Free-TV läuft die Champions-League-Auslosung heute bei Eurosport. Um 18.00 Uhr beginnt die Übertragung aus dem Grimaldi-Forum in Monaco. Es kommentieren Andreas Jörger und Ralf Itzel.

Die Übertragung dauert allerdings nur 45 Minuten - bis 18.30 Uhr, dann ist wieder Tennis dran mit den US Open. Sky (siehe unten) bietet zur Champions-League-Auslosung eine längere Sendung als die Free-TV-Kollegen.

Champions-League-Auslosung live im Pay-TV bei Sky

Pay-TV zu haben, zahlt sich bei der Champions-League-Auslosung aus - denn die Sky-Abonnenten bekommen von 17.45 Uhr bis 20 Uhr die volle Dröhnung. Bei der Champions-League-Auslosung und der Wahl zu Europas Fußballer des Jahres wird in Sachen Analyse kein Stein auf dem anderen gelassen: Mehr als zwei Stunden lang wird berichtet. Reporter-Legende Uli Köhler ist vor Ort in Monaco, im Studio analysiert Ex-FC-Bayern-Star Stefan Effenberg die Entwicklungen.

Die Mammut-Übertragung gibt es bei Sky Sport News HD.

Champions-League-Auslosung im Gratis-Live-Stream

Live-Stream von der Champions-League-Auslosung gefällig? Bitte schön! Es gibt hier verschiedene Möglichkeiten: Sky-Kunden werden wohl gleich auf den Sky-Sport-News-HD-Stream zugreifen, der über SkyGo ausgestrahlt wird,. Diesen gibt es für Abonnenten entweder am PC oder auch unterwegs über die App für iPhone und iPad. Aber wie immer bei mobilen Streams gilt: Vorsicht in Sachen Daten-Volumen!

Kostenlose Live-Streams von der Champions-League-Auslosung gibt es natürlich auch. Den Eurosport-Stream zu verfolgen, ist etwas komplizierter. Denn für sein Stream-Angebot verlangt Eurosport eine Abo-Gebühr. Kostenlos gibt es den Eurosport-Stream hingegen über Magine TV.

Viel einfacher: der Live-Stream bei der UEFA. Unter uefa.com überträgt der europäische Fußball-Verband die Champions-League-Auslosung aus Monaco.

lin

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Neuer Versuch: Zidane will Alaba zu Real locken
Neuer Versuch: Zidane will Alaba zu Real locken
Nach Ancelotti-Trennung: Inter will Vidal im Winter holen
Nach Ancelotti-Trennung: Inter will Vidal im Winter holen
Vorsicht, Bayern! Am Mittwoch geht es schon um alles
Vorsicht, Bayern! Am Mittwoch geht es schon um alles
Bayern empfängt Celtic: So knackt Jupp die Schotten
Bayern empfängt Celtic: So knackt Jupp die Schotten

Kommentare