Live bei Sky und im Stream

Champions League: So verfolgen Sie Konferenz und deutsche Konferenz

+
Jan Henkel wird durch die Champions-League-Übertragung führen.

München - In der allgemeinen Champions-League-Konferenz und der deutschen Konferenz von Sky kann man heute Abend FC Bayern - Manchester City und FC Chelsea - FC Schalke 04 parallel live verfolgen: die Infos.

Die Champions-League-Saison 2014/2015 ist eröffnet! Am Dienstag startete die Gruppenphase. Und auch zwei der deutschen Teams waren bereits im Einsatz: Borussia Dortmund gewann sein Champions-League-Auftakt-Spiel gegen den FC Arsenal mit 2:0, Bayer Leverkusen unterlag mit 0:1 gegen den AS Monaco. Für die Fans war's eine schwierige Entscheidung: Welches Champions-League-Spiel soll man da live im TV beziehungsweise Live-Stream verfolgen?

Für solche Probleme bietet Sky seinen Abonnenten einen tollen Service: Es gibt am Mittwoch nicht nur eine Champions-League-Konferenz mit allen Spielen bei Sky. Sondern auch eine deutsche Konferenz. Denn heute stehen in der Champions League gleich zwei Kracher an, in denen es deutsche Beteiligung gibt. Der FC Bayern trifft auf Manchester City, das Champions-League-Spiel läuft live bei Sky und im ZDF (und bei uns im Live-Ticker). Und: Der FC Schalke 04 bekommt es mit dem FC Chelsea zu tun, dieses Champions-League-Spiel wird nur bei Sky übertragen. Wer sich nicht entscheiden möchte, schaut eben Konferenz.

Champions League: Konferenz und deutsche Konferenz bei Sky

Wo läuft die allgemeine Champions-League-Konferenz bei Sky? Wo die deutsche Konferenz aus Bayern - Manchester City und FC Chelsea - FC Schalke 04 bei Sky? Wie kann man Konferenz und deutsche Konferenz im Live-Stream verfolgen? Wer kommentiert in der allgemeinen Champions-League-Konferenz, wer in der deutschen Konferenz? Diese Fragen beantworten wir Ihnen in der Folge.

Die Sky-Übertragung der Champions League beginnt heute um 19 Uhr, moderiert von Jan Henkel. Rechtzeitig zu den Mittwochsspielen gibt er dann ab zu den Kommentatoren von Konferenz und deutscher Konferenz.

In der allgemeinen Champions-League-Konferenz mit allen Spielen wird Bayern München - Manchester City von Tom Bayer kommentiert und FC Chelsea - FC Schalke 04 von Michael Born. In der deutschen Konferenz ist Wolff-Christoph Fuss der Mann für das Spiel Bayern München - Manchester City, während sich Marc Hindelang für FC Chelsea - FC Schalke 04 einschaltet.

Die allgemeine Champions-League-Konferenz läuft auf Sky Sport 1, die deutsche Konferenz auf Sky Sport 2. Bei ersterer wird auch zu den Spielen ohne deutsche Beteiligung geschaltet. Wer das entsprechende Abo hat, kann beides natürlich auch in HD verfolgen.

Champions League: Konferenz und deutsche Konferenz im Live-Stream bei Sky Go

Sky-Abonnenten sind fein raus: Sie sind bei sämtlichen Champions-League-Spielen nicht an den TV gebunden, sondern können den Live-Stream auch am Laptop oder PC verfolgen. "Sky Go" lautet das Zauberwort. Über die App für iPhone und iPad lässt sich das Angebot von Sky Go auch mobil nutzen.

Natürlich bietet Sky auf diesem Weg auch die Champions-League-Konferenz und die deutsche Konferenz als Live-Stream an. Allerdings gilt wie immer: Ein Live-Stream schluckt jede Menge Datenvolumen. Wer den Live-Stream also via iPhone verfolgt, sollte Vorsicht walten lassen oder gleich mit WLAN unterwegs sein.

Wer kein Sky hat, könnte eventuell die Champions-League-Konferenz oder die deutsche Konferenz anderweitig in einem Live-Stream im Internet suchen. Dazu verzichten wir allerdings hier auf Tipps, weil die Rechtslage zu Live-Streams im Internet ein wenig heikel ist. Infos zum Thema "Live-Streams: So legal sind sie wirklich" haben wir in einem Extra-Artikel zusammengestellt.

Für Fans ohne Sky-Abo gibt es übrigens einen kleinen Trost: Das ZDF zeigt im Anschluss an die Champions-League-Partie des FC Bayern gegen Manchester City eine Zusammenfassung des Schalke-Spiels bei Chelsea.

lin

auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Ribéry und Alaba in Kitzbühel: „Das ist eine geile Stimmung!“
Ribéry und Alaba in Kitzbühel: „Das ist eine geile Stimmung!“
Slomka im TV: FC Bayern klopfte zweimal bei mir an
Slomka im TV: FC Bayern klopfte zweimal bei mir an
Hoeneß eilt nach Bayern-Sieg in die Kabine
Hoeneß eilt nach Bayern-Sieg in die Kabine
Wiese warnt Gnabry vor frühem Wechsel zu Bayern
Wiese warnt Gnabry vor frühem Wechsel zu Bayern
<center>Bayerisches Schmankerl-Memo</center>

Bayerisches Schmankerl-Memo

9,95 €
Bayerisches Schmankerl-Memo
<center>Brotzeit-Brettl mit Messer</center>

Brotzeit-Brettl mit Messer

6,65 €
Brotzeit-Brettl mit Messer
<center>Brotzeit-Brettl "Brotzeit"</center>

Brotzeit-Brettl "Brotzeit"

4,85 €
Brotzeit-Brettl "Brotzeit"
<center>Magnet mit Kuhflecken</center>

Magnet mit Kuhflecken

3,95 €
Magnet mit Kuhflecken

Kommentare