Halbfinale mit grandiosem 6:1

Super-Bayern zertrümmern Porto: Es gab nur einen P(l)atzer

+
Die Bayern stehen nach einer wahren Gala im Rückspiel gegen den FC Porto im Halbfinale der Königsklasse!

München - Was für ein Spiel! Der FC Bayern steht nach einer faszinierenden Vorstellung und einem historischen Sieg im Halbfinale der Champions League, der Traum vom Triple lebt.

Wer die schwarze Bestie reizt…

Tja, der kann schon mal mit 1:6 (0:5) überrollt werden. Als hätten sie bei ihrem Ex-Doktor sämtliche Vorräte an Kälberblut-Extrakt geplündert, pflügten die Bayern am Dienstagabend über den FC Porto hinweg. Thiago Alcántara (10.), Jérôme Boateng (14.), Robert Lewandowski (27., 40.) und Thomas Müller (36.) rissen die Fans des Rekordmeisters bereits vor der Pause aus dem Sattel. Dass es in der zweiten Halbzeit nach dem Treffer der Portugiesen durch Jackson Martinez (73.) nochmal kurz interessant wurde, trübte das Gesamtbild nicht ernsthaft. Xabi Alonso setzte mit einem perfekten Freistoß in der 88. Minute den Schlusspunkt. Der Gegner für die Halbfinal-Spiele am 5./6. und 13./14. Mai wird an diesem Freitag ausgelost.

„Wir haben Räume gefunden und Porto beeindruckt“, sagte der überragende Thomas Müller und fügte breit grinsend an: „Zwischenzeitlich war’s schon phänomenal. 5:0 zur Halbzeit, das muss man erst Mal verarbeiten.“

Einzige Panne: Peps Hose platzte beim Jubel

Peps Hose war das einzige Opfer aus Sicht des FC Bayern.

Einziges Opfer auf Bayern-Seite: die Hose von Trainer Pep Guardiola. Dem katalanischen Starcoach war bei einer Kniebeuge in der 21. Minute das maßgeschneiderte Beinkleid gerissen. Kein Fall für Doktor Volker Braun, der mit Nadel und Faden sicher hätte helfen können. Pep nahm es gelassen: "Beim Halbfinale habe ich eine neue Hose", sagte er gegenüber dem ZDF.

Auf einer Position hatte Guardiola seine Aufstellung gegenüber dem 1:3 im Hinspiel verändert. Für Dante begann Holger Badstuber. Wer ernsthaft auf Arjen Robben gehofft hatte, wurde enttäuscht. „Es gab null Prozent Chance auf einen Einsatz heute. Es wäre Selbstmord gewesen“, kommentierte der bauchmuskelverletzte Holländer die Vorberichte.

Fußballerischer Selbstmord war das Abwehrverhalten des FC Porto. Ohne die gelbgesperrten Stamm-Außenverteidiger Danilo und Alex Sandro blieb von der Kompaktheit aus dem Hinspiel nichts übrig. Guardiola hatte den Seinen die Schwachstellen des Gegners genau aufgezeigt. Von Beginn an spielten die Bayern konsequent über die Flügel, vor allem die linke Seite mit Juan Bernat und Mario Götze glänzte mit filigraner Wucht.

Bayern mit Gala gegen Porto: fünf Mal die Note 1

Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt.
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt. © AFP
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt.
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt. © AFP
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt.
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt. © dpa
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt.
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt. © sampics / Stefan Matzke
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt.
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt. © MIS
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt.
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt. © dpa
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt.
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt. © dpa
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt.
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt. © MIS
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt.
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt. © dpa
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt.
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt. © dpa
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt.
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt. © MIS
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt.
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt. © AFP
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt.
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt. © AFP
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt.
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt. © dpa
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt.
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt. © AFP
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt.
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt. © AFP
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt.
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt. © MIS
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt.
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt. © AFP
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt.
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt. © AFP
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt.
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt. © AFP
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt.
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt. © dpa
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt.
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt. © dpa
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt.
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt. © AFP
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt.
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt. © dpa
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt.
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt. © dpa
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt.
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt. © AFP
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt.
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt. © AFP
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt.
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt. © sampics / Stefan Matzke
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt.
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt. © dpa
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt.
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt. © sampics / Stefan Matzke
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt.
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt. © sampics / Stefan Matzke
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt.
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt. © sampics / Stefan Matzke
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt.
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt. © dpa
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt.
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt. © AFP
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt.
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt. © AFP
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt.
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt. © AFP
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt.
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt. © dpa
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt.
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt. © dpa
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt.
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt. © Christina Pahnke / sampics
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt.
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt. © MIS
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt.
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt. © Christina Pahnke / sampics
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt.
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt. © AFP
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt.
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt. © MIS
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt.
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt. © MIS
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt.
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt. © dpa
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt.
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt. © MIS
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt.
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt. © dpa
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt.
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt. © MIS
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt.
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt. © sampics / Stefan Matzke
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt.
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt. © Christina Pahnke / sampics
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt.
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt. © MIS
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt.
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt. © MIS
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt.
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt. © MIS
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt.
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt. © AFP
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt.
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt. © dpa
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt.
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt. © AFP
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt.
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt. © Christina Pahnke / sampics
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt.
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt. © MIS
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt.
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt. © MIS
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt.
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt. © MIS
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt.
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt. © MIS
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt.
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt. © AFP
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt.
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt. © sampics / Stefan Matzke
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt.
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt. © sampics / Stefan Matzke
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt.
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt. © AFP
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt.
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt. © AFP
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt.
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt. © dpa
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt.
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt. © dpa
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt.
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt. © dpa
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt.
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt. © dpa
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt.
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt. © AFP
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt.
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt. © AFP
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt.
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt. © AFP
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt.
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt. © dpa
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt.
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt. © AFP
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt.
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt. © 
Manuel Neuer: Der Torhüter konnte einem fast leid tun. Seine Kollegen feierten eine Gala, Neuer durfte aber nichts dazu beitragen. Beim Ehrentreffer von Jackson ohne Chance. Note: 3 © AFP
Rafinha: Ließ sich nach zwei Minuten von Brahimi ausdribbeln, das war aber auch gleichzeitig das letzte Mal. Note: 2 © AFP
ab 72. Sebastian Rode: o.B. © AFP
Jerome Boateng: Hatte seinen Schnitzer aus dem Hinspiel bereits nach 22 Minuten korrigiert. Da traf der Abwehrchef zum 2:0 – das hätten den Roten schon gereicht zum Weiterkommen. Doch seine Kollegen ballerten weiter, während Boateng den Laden hinten dicht hielt. Note: 1 © AFP
Holger Badstuber: Der Linksfuß rückte für Dante in die Startelf – die einzige Änderung beim FCB. Die Abwehr war deutlich stabiler als im Hinspiel, wurde allerdings auch nie gefordert. Mit seiner Ruhe am Ball war Badstuber aber ein wichtiger Posten im Aufbauspiel. Note: 2 © AFP
Juan Bernat: Am Samstag noch Sorgenkind, am Dienstag Dauerläufer. Meldete sich fit für die Partie und zeigte gleich, warum Pep auf ihn setzt. Seine Traumflanke nickte Thiago zum 1:0 in die Maschen (14.). Sorgte mit Götze ständig für Gefahr über links, Portos Rechtsverteidiger Reyes wurde nach 33 Minuten erlöst. Note: 1 © AFP
Xabi Alonso: Pünktlich zur entscheidenden Phase scheint das Pendel des Spaniers wieder umzuschlagen – in die richtige Richtung. Stark im Spielaufbau und abgezockt in den Zweikämpfen, perfekt das 6:1 per Freistoß. Note: 2 © AFP
Philipp Lahm: Der Kapitän findet langsam zurück zu alter Stärke – und erinnerte mit seinen Flügelläufen an glorreiche Zeiten als Rechtsverteidiger. Note: 2 © AFP
Thiago: Was würden die Münchner nur ohne ihn machen? Sein Treffer im Hinspiel hielt die Hoffnung am Leben, das Tor am Dienstag war der Startschuss zur Aufholjagd (14.). Ging als Anführer voran, bezeichnend, dass der 1,72 m kleine Spanier per Kopf traf. Wille und Spielfreude waren in jeder Aktion zu spüren. Note: 1 © AFP
ab 90. Dante: o.B. © AFP
Thomas Müller: Bereitete das 3:0 (27.) und das 5:0 (40.) vor – ein Assist schöner als der andere. Ganz nebenbei erzielte er zwischendurch noch das 4:0 (36.) und wischte auch die letzten Zweifel am Halbfinaleinzug weg. Note: 1 © AFP
Mario Götze: So will nicht nur Pep Guardiola den Weltmeister öfter sehen. War nicht nur am Führungstreffer direkt beteiligt, sondern über 90 Minuten ein Brandherd – was in der Vergangenheit nicht immer der Fall war. Einzig ein Tor war dem Dribbler nicht vergönnt. Note: 2 © AFP
ab 86. Mitchell Weiser: o.B. © AFP
Robert Lewandowski: Ein Sahnetag des Superknipsers. Nach zehn Minuten scheiterte er noch am Pfosten, wenig später machte es er besser – und zwar gleich doppelt. Das 3:0 nach 27 und das 5:0 nach 40 Minuten zeigten einmal mehr die Klasse des Knipsers. Note: 1 © AFP
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt.
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt. © AFP
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt.
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt. © AFP
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt.
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt. © AFP
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt.
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt. © MIS
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt.
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt. © dpa
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt.
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt. © dpa
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt.
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt. © AFP
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt.
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt. © AFP
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt.
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt. © MIS
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt.
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt. © AFP
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt.
Der FC Bayern München hat den FC Porto deklassiert und ist durch den 6:1-Erfolg gegen die Portugiesen zum vierten Mal in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt. © AFP

In der 14. Minute durfte der FCB zum ersten Mal jubeln. Götze setzte Bernat in Szene, der junge Spanier durfte ungehindert mit links maßflanken, Thiago wuchtete die Kugel am kurzen Pfosten mit dem Schädel ins Netz. 1:0! Acht Minuten später war das Hinspiel-Ergebnis bereits gedreht. Badstuber köpfelte eine Ecke von rechts zurück auf den kurzen Pfosten, dort schraubte sich Boateng in die Höhe und nickte den Ball zentimetergenau ins rechte untere Eck. Keeper Fabiano machte nicht die beste Figur (22.). Machtlos war Fabiano bei Lewandowskis 3:0. Müller hatte die Flanke von Lahm valentinesk auf Kopfhöhe des Polen verlängert, zack – drin (27.). Nach einer halben Stunde feierten die mitgereisten Porto-Fans die erste Ecke ihrer Mannschaft. Dann waren wieder die Roten dran. Thiago bediente Müller, der haute aus 18 Metern flach drauf, Martins Indi fälschte ab, 4:0. Und auch am fünften Tor war Müller beteiligt. Durch sein Nachsetzen an der Torauslinie konnte Lewandowski in Stellung laufen, sauberer Pass, gekonnter Flachschuss ins linke Eck, 5:0!

Jackson Martinez’ Kopfballtreffer (73.) und sein nur minimal verzogener Flachschuss (77.) – geschenkt. Alonsos Freistoß war das Sahnehäubchen auf einen geschichtsträchtigen Abend. Wie meinte Guardiola vor dem Spiel: Bei Bayern sei „nur das Triple genug.“ Das Minimalziel bleibt weiter erreichbar.

lk, lop, mic, sw

Neue Pressestimmen zur Gala: "Bayern steigt auf das Pult"

FC Bayern München gegen FC Porto, Internationale Pressestimmen, Champions League
 © SportBild
FC Bayern München gegen FC Porto, Internationale Pressestimmen, Champions League
 © Sportschau
FC Bayern München gegen FC Porto, Internationale Pressestimmen, Champions League
 © Kicker
FC Bayern München gegen FC Porto, Internationale Pressestimmen, Champions League
 © oe24.at (Österreich)
FC Bayern München gegen FC Porto, Internationale Pressestimmen, Champions League
 © sport1.de
FC Bayern München gegen FC Porto, Internationale Pressestimmen, Champions League
 © Spiegel
FC Bayern München gegen FC Porto, Internationale Pressestimmen, Champions League
"Das Bayern des Pep Guardiola ist zurück. Dank eines intensiven Auftritts von der ersten Minute an und ohne Porto durchatmen zu lassen, braucht Bayern nur die Hälfte der ersten Halbzeit, um das 1:3 aus dem Hinspiel aufzuholen." © sport.es
FC Bayern München gegen FC Porto, Internationale Pressestimmen, Champions League
 © Süddeutsche Zeitung
FC Bayern München gegen FC Porto, Internationale Pressestimmen, Champions League
 © Eurosport
FC Bayern München gegen FC Porto, Internationale Pressestimmen, Champions League
"Die Dampfwalze von München. Bayern entscheidet das Rückspiel mit fünf Toren in 40 Minuten. Guardiola zieht zum sechsten Mal ins Halbfinale ein." © elmundo.es
FC Bayern München gegen FC Porto, Internationale Pressestimmen, Champions League
 © Express
FC Bayern München gegen FC Porto, Internationale Pressestimmen, Champions League
 © Spox.com
FC Bayern München gegen FC Porto, Internationale Pressestimmen, Champions League
 © Focus
FC Bayern München gegen FC Porto, Internationale Pressestimmen, Champions League
 © Berliner Morgenpost
FC Bayern München gegen FC Porto, Internationale Pressestimmen, Champions League
 © Bild
FC Bayern München gegen FC Porto, Internationale Pressestimmen, Champions League
 © FAZ.net
FC Bayern München gegen FC Porto, Internationale Pressestimmen, Champions League
 © Krone.at (Österreich)
FC Bayern München gegen FC Porto, Internationale Pressestimmen, Champions League
 © Welt
FC Bayern München gegen FC Porto, Internationale Pressestimmen, Champions League
 © blick.ch (Schweiz)
FC Bayern München gegen FC Porto, Internationale Pressestimmen, Champions League
"Krise? Welche Krise? Brillante Bayern schlagen zurück, Peps Truppe segelt nach einer Sechs-Tore-Party über dezimiertes Porto ins Halbfinale" © Daily Mail (England)
FC Bayern München gegen FC Porto, Internationale Pressestimmen, Champions League
"Robert Lewandowski führt den Fünf-Tore-Blitzangriff in der ersten Hälfte an. Die Bayern kamen ins Spiel als Außenseiter, schlugen sich dann aber den Weg frei und lagen schon zur Halbzeit fünf Tore in Führung." © The Mirror (England)
FC Bayern München gegen FC Porto, Internationale Pressestimmen, Champions League
 © tz
FC Bayern München gegen FC Porto, Internationale Pressestimmen, Champions League
Der FC Porto wird euphorisch empfangen. Die Desillusionierung. Trotz der extrem bitteren Niederlage empfingen 300 Fans den FC Porto in der Nacht am Flughafen. Das ist beispiellos nach einem 1:6. © abola.pn
FC Bayern München gegen FC Porto, Internationale Pressestimmen, Champions League
Der FC Porto erlitt seine bislang größte Niederlage in der Champions League. © desportivo.pn
FC Bayern München gegen FC Porto, Internationale Pressestimmen, Champions League
Bayern radiert Porto aus. Komplett erstickt und fern vom Ball erhalten die Portugiesen eine Lehrstunde. © lequipe.fr.
FC Bayern München gegen FC Porto, Internationale Pressestimmen, Champions League
Publico (Portugal): "Ein kolossales Desaster! 22 schockierende Minuten waren für Porto wie ein Hammerschlag. Wahrscheinlich niemand kann sich an eine solch schlimme Europapokal-Niederlage erinnern." © Christina Pahnke / sampics
FC Bayern München gegen FC Porto, Internationale Pressestimmen, Champions League
Globoesporte (Brasilien): „Guardioooole. Bayern massakriert den FC Porto.“ © Christina Pahnke / sampics
FC Bayern München gegen FC Porto, Internationale Pressestimmen, Champions League
"Die Bayern fegen in der Allianz Arena. Es war eine Lawine. Ein fußballerischer Hurrikan. Was die Bayern in nur einer Halbzeit mit Porto machte, lässt sich in der Geschichte nur mit sehr wenigen Mannschaften vergleichen." © as.com
FC Bayern München gegen FC Porto, Internationale Pressestimmen, Champions League
"Guardiola hatte das Rezept. Bayern fegt in 45 fabelhaften Minuten über Porto hinweg. Guardiola massakriert die Mannschaft seines Freundes Lopetegui." © marca.com
FC Bayern München gegen FC Porto, Internationale Pressestimmen, Champions League
Gazzetta dello Sport (Italien): „Der FC Bayern ist ein wahrer Tornado, der den armen Porto wegfegt. Eine Reihe von Fehlern versenkt jede Hoffnung der Portugiesen. Bayern schafft die Qualifikation, brutal und wie immer ein Favorit.“ © AFP
FC Bayern München gegen FC Porto, Internationale Pressestimmen, Champions League
Corriere della Sera (Italien): „Bayern steigt auf das Pult und erteilt Porto eine Lehrstunde. Die Bayern zeigen das schönste Spiel der Champions League in dieser Saison. Es war eine Show, die lange in Erinnerung bleiben wird.“ © dpa
FC Bayern München gegen FC Porto, Internationale Pressestimmen, Champions League
Corriere dello Sport (Italien): „Mörderisch und gnadenlos: Der echte FC Bayern ist zurück.“ © dpa
FC Bayern München gegen FC Porto, Internationale Pressestimmen, Champions League
La Stampa (Italien): „Der FC Bayern ist wieder ungeheuerlich. Hinter der Show steckt ein klares Signal an die Konkurrenz: Guardiolas FC Bayern ist eine elegante und unbremsbare Straßenwalze.“ © MIS
FC Bayern München gegen FC Porto, Internationale Pressestimmen, Champions League
Diario de Noticias (Portugal): „Bayern erschüttert und überrollt Porto unaufhaltsam, zur Halbzeit steht es 5:0! Jackson Martinez versucht noch das Wunder, aber am Ende gewinnen die Deutschen. Basta.“ © AFP

Der Spielverlauf zum Nachlesen im Live-Ticker.

Auch interessant

Meistgelesen

Der Kreuzband-Künstler: Zu diesem Doc pilgern Sané, die Bayern-Stars und andere
Der Kreuzband-Künstler: Zu diesem Doc pilgern Sané, die Bayern-Stars und andere
FCB-Star nach Peinlich-Remis sauer: „Will nicht sagen, das war überheblich, aber ...“
FCB-Star nach Peinlich-Remis sauer: „Will nicht sagen, das war überheblich, aber ...“
Völlig kurios! Bayern-Albtraum feiert jetzt Erfolge in ganz anderer Sportart
Völlig kurios! Bayern-Albtraum feiert jetzt Erfolge in ganz anderer Sportart
Zu wenig Punkte, zu viele Gegentore: FC Bayern so schlecht wie unter Klinsmann
Zu wenig Punkte, zu viele Gegentore: FC Bayern so schlecht wie unter Klinsmann

Kommentare