Ex-Bayern-Manager ersetzt Rummenigge-Bruder

Nerlinger jetzt neuer Boateng-Berater

+
Als Boateng vor fast vier Jahren an die Isar wechselte, war Nerlinger noch Teil des Bayern-Managements. Nun arbeiten sie erneut zusammen.

München - Dieser Personalwechsel lässt aufhorchen. Christian Nerlinger, einst Manager des FC Bayern, ist offenbar nun der Berater von Verteidiger Jerome Boateng.

Als Manager des FC Bayern München wurde Christian Nerlinger 2012 entlassen. Nach der Saison der dreifachen Pleite (Zweiter in der Meisterschaft, Niederlage im DFB-Pokalfinale, verlorenes Finale dahoam) wurde er von den Bayern-Bossen als einer der Verantwortlichen ausgemacht. Matthias Sammer ersetzte ihn auf sportlicher Ebene.

Nun hat Nerlinger nach Informationen der Bild erneut eine Aufgabe im Umfeld des Rekordmeisters. Wie die Zeitung berichtet, ist er der neue Berater von Weltmeister Jerôme Boateng. Dieser wurde bisher von Michael Rummenigge beraten. Ebenfalls ein ehemaliger Spieler bei den Bayern.

Nerlinger ist inzwischen Geschäftsführer bei der Agentur SAM SPORTS, die zu dem ProSiebenSat.1-Konzern gehört und beriet unter anderem den ehemaligen Trainer von RB Leipzig, Alex Zorniger.

Sollte der Verteidiger (26 Jahre alt) seinen noch bis 2018 laufenden Vertrag vorzeitig verlängern wollen, hätten die Münchner also einen altbekannten Ansprechpartner.

bix

Auch interessant

Meistgelesen

Neuer Versuch: Zidane will Alaba zu Real locken
Neuer Versuch: Zidane will Alaba zu Real locken
Nach Ancelotti-Trennung: Inter will Vidal im Winter holen
Nach Ancelotti-Trennung: Inter will Vidal im Winter holen
Derby der Farbwechsler: Diese Blauen waren schon rot – und umgekehrt
Derby der Farbwechsler: Diese Blauen waren schon rot – und umgekehrt
Arbeitet Philipp Lahm bald für den DFB?
Arbeitet Philipp Lahm bald für den DFB?

Kommentare