Weitere Untersuchungen

Coman nach PSG-Spiel angeschlagen - Robben fehlt länger

+
Kingsley Coman fasst sich gegen Spielende an die Leiste.

Die Freude über den Sieg gegen Paris Saint-Germain wird beim FC Bayern etwas getrübt. Arjen Robben wird den Roten noch länger fehlen, jetzt ist auch noch Kingsley Coman angeschlagen.

München - Der FC Bayern muss für die nächsten Aufgaben um den Einsatz von Flügelspieler Kingsley Coman bangen. „Ich habe mit dem Doc gesprochen. Er wird Mittwoch nochmal untersucht. Es ist zumindest nichts Schlimmes, glaube ich. Aber man muss abwarten, um die richtige Diagnose zu stellen“, sagte Sportdirektor Hasan Salihamidzic nach dem 3:1 am Dienstagabend gegen Paris Saint-Germain.

Der 21 Jahre alte Franzose hatte am Ende des Spiels muskuläre Probleme. Er fasste sich an den linken Oberschenkel. Bayern-Trainer Jupp Heynckes geht allerdings davon aus, dass er nicht länger auf Coman verzichten muss. „Die Verletzung von Kingsley ist laut Doktor Müller-Wohlfahrt nicht so schlimm, obwohl man erstmal abwarten soll“, sagte Heynckes.

Video: Heynckes mit Sogen um Robben

Robben: Ischias-Nerv ist entzündet

Arjen Robben in der Arena vor dem CL-Duell der Bayern mit Paris.

Zudem wird sich die Rückkehr von Arjen Robben in den Spielbetrieb verzögern. Der Niederländer hat nach einem Muskelfaserriss im Oberschenkel nun Probleme mit dem Ischias- Nerv, wie Trainer Jupp Heynckes mitteilte. „Bei Arjen ist es schwierig“, sagte Heynckes.

Der Nerv sei entzündet. „Da kann man keine Prognose stellen.“ Es sei keine schlimme Verletzung. Nach Einschätzung von Heynckes könne sie einen Zeitraum von ein, zwei Wochen einnehmen. Der 33 Jahre alte Robben pausiert seit zwei Wochen. Im Champions-League-Spiel beim RSC Anderlecht in Belgien hatte er sich einen Muskelfaserriss zugezogen.

dpa/Video: Glomex

FC Bayern feiert Prestigesieg gegen Paris - Eine 1, viele 2er und 3er

Der FC Bayern München hat Paris Saint-Germain zum Abschluss der Champions-League-Gruppenphase besiegt und sich damit für die 0:3-Hinspielpleite revanchiert.
Der FC Bayern München hat Paris Saint-Germain zum Abschluss der Champions-League-Gruppenphase besiegt und sich damit für die 0:3-Hinspielpleite revanchiert. © dpa
Der FC Bayern München hat Paris Saint-Germain zum Abschluss der Champions-League-Gruppenphase besiegt und sich damit für die 0:3-Hinspielpleite revanchiert.
Der FC Bayern München hat Paris Saint-Germain zum Abschluss der Champions-League-Gruppenphase besiegt und sich damit für die 0:3-Hinspielpleite revanchiert. © MIS
Der FC Bayern München hat Paris Saint-Germain zum Abschluss der Champions-League-Gruppenphase besiegt und sich damit für die 0:3-Hinspielpleite revanchiert.
Der FC Bayern München hat Paris Saint-Germain zum Abschluss der Champions-League-Gruppenphase besiegt und sich damit für die 0:3-Hinspielpleite revanchiert. © dpa
Der FC Bayern München hat Paris Saint-Germain zum Abschluss der Champions-League-Gruppenphase besiegt und sich damit für die 0:3-Hinspielpleite revanchiert.
Der FC Bayern München hat Paris Saint-Germain zum Abschluss der Champions-League-Gruppenphase besiegt und sich damit für die 0:3-Hinspielpleite revanchiert. © MIS
Der FC Bayern München hat Paris Saint-Germain zum Abschluss der Champions-League-Gruppenphase besiegt und sich damit für die 0:3-Hinspielpleite revanchiert.
Der FC Bayern München hat Paris Saint-Germain zum Abschluss der Champions-League-Gruppenphase besiegt und sich damit für die 0:3-Hinspielpleite revanchiert. © dpa
Der FC Bayern München hat Paris Saint-Germain zum Abschluss der Champions-League-Gruppenphase besiegt und sich damit für die 0:3-Hinspielpleite revanchiert.
Der FC Bayern München hat Paris Saint-Germain zum Abschluss der Champions-League-Gruppenphase besiegt und sich damit für die 0:3-Hinspielpleite revanchiert. © dpa
Der FC Bayern München hat Paris Saint-Germain zum Abschluss der Champions-League-Gruppenphase besiegt und sich damit für die 0:3-Hinspielpleite revanchiert.
Der FC Bayern München hat Paris Saint-Germain zum Abschluss der Champions-League-Gruppenphase besiegt und sich damit für die 0:3-Hinspielpleite revanchiert. © MIS
Der FC Bayern München hat Paris Saint-Germain zum Abschluss der Champions-League-Gruppenphase besiegt und sich damit für die 0:3-Hinspielpleite revanchiert.
Der FC Bayern München hat Paris Saint-Germain zum Abschluss der Champions-League-Gruppenphase besiegt und sich damit für die 0:3-Hinspielpleite revanchiert. © dpa
Der FC Bayern München hat Paris Saint-Germain zum Abschluss der Champions-League-Gruppenphase besiegt und sich damit für die 0:3-Hinspielpleite revanchiert.
Der FC Bayern München hat Paris Saint-Germain zum Abschluss der Champions-League-Gruppenphase besiegt und sich damit für die 0:3-Hinspielpleite revanchiert. © MIS
Der FC Bayern München hat Paris Saint-Germain zum Abschluss der Champions-League-Gruppenphase besiegt und sich damit für die 0:3-Hinspielpleite revanchiert.
Der FC Bayern München hat Paris Saint-Germain zum Abschluss der Champions-League-Gruppenphase besiegt und sich damit für die 0:3-Hinspielpleite revanchiert. © MIS
Der FC Bayern München hat Paris Saint-Germain zum Abschluss der Champions-League-Gruppenphase besiegt und sich damit für die 0:3-Hinspielpleite revanchiert.
Der FC Bayern München hat Paris Saint-Germain zum Abschluss der Champions-League-Gruppenphase besiegt und sich damit für die 0:3-Hinspielpleite revanchiert. © MIS
Der FC Bayern München hat Paris Saint-Germain zum Abschluss der Champions-League-Gruppenphase besiegt und sich damit für die 0:3-Hinspielpleite revanchiert.
Der FC Bayern München hat Paris Saint-Germain zum Abschluss der Champions-League-Gruppenphase besiegt und sich damit für die 0:3-Hinspielpleite revanchiert. © dpa
Der FC Bayern München hat Paris Saint-Germain zum Abschluss der Champions-League-Gruppenphase besiegt und sich damit für die 0:3-Hinspielpleite revanchiert.
Der FC Bayern München hat Paris Saint-Germain zum Abschluss der Champions-League-Gruppenphase besiegt und sich damit für die 0:3-Hinspielpleite revanchiert. © MIS
Der FC Bayern München hat Paris Saint-Germain zum Abschluss der Champions-League-Gruppenphase besiegt und sich damit für die 0:3-Hinspielpleite revanchiert.
Der FC Bayern München hat Paris Saint-Germain zum Abschluss der Champions-League-Gruppenphase besiegt und sich damit für die 0:3-Hinspielpleite revanchiert. © AFP
Der FC Bayern München hat Paris Saint-Germain zum Abschluss der Champions-League-Gruppenphase besiegt und sich damit für die 0:3-Hinspielpleite revanchiert.
Der FC Bayern München hat Paris Saint-Germain zum Abschluss der Champions-League-Gruppenphase besiegt und sich damit für die 0:3-Hinspielpleite revanchiert. © MIS
Der FC Bayern München hat Paris Saint-Germain zum Abschluss der Champions-League-Gruppenphase besiegt und sich damit für die 0:3-Hinspielpleite revanchiert.
Der FC Bayern München hat Paris Saint-Germain zum Abschluss der Champions-League-Gruppenphase besiegt und sich damit für die 0:3-Hinspielpleite revanchiert. © AFP
Der FC Bayern München hat Paris Saint-Germain zum Abschluss der Champions-League-Gruppenphase besiegt und sich damit für die 0:3-Hinspielpleite revanchiert.
Der FC Bayern München hat Paris Saint-Germain zum Abschluss der Champions-League-Gruppenphase besiegt und sich damit für die 0:3-Hinspielpleite revanchiert. © AFP
Der FC Bayern München hat Paris Saint-Germain zum Abschluss der Champions-League-Gruppenphase besiegt und sich damit für die 0:3-Hinspielpleite revanchiert.
Der FC Bayern München hat Paris Saint-Germain zum Abschluss der Champions-League-Gruppenphase besiegt und sich damit für die 0:3-Hinspielpleite revanchiert. © AFP
Der FC Bayern München hat Paris Saint-Germain zum Abschluss der Champions-League-Gruppenphase besiegt und sich damit für die 0:3-Hinspielpleite revanchiert.
Der FC Bayern München hat Paris Saint-Germain zum Abschluss der Champions-League-Gruppenphase besiegt und sich damit für die 0:3-Hinspielpleite revanchiert. © AFP
Der FC Bayern München hat Paris Saint-Germain zum Abschluss der Champions-League-Gruppenphase besiegt und sich damit für die 0:3-Hinspielpleite revanchiert.
Der FC Bayern München hat Paris Saint-Germain zum Abschluss der Champions-League-Gruppenphase besiegt und sich damit für die 0:3-Hinspielpleite revanchiert. © AFP
Der FC Bayern München hat Paris Saint-Germain zum Abschluss der Champions-League-Gruppenphase besiegt und sich damit für die 0:3-Hinspielpleite revanchiert.
Der FC Bayern München hat Paris Saint-Germain zum Abschluss der Champions-League-Gruppenphase besiegt und sich damit für die 0:3-Hinspielpleite revanchiert. © MIS
Der FC Bayern München hat Paris Saint-Germain zum Abschluss der Champions-League-Gruppenphase besiegt und sich damit für die 0:3-Hinspielpleite revanchiert.
Der FC Bayern München hat Paris Saint-Germain zum Abschluss der Champions-League-Gruppenphase besiegt und sich damit für die 0:3-Hinspielpleite revanchiert. © dpa
Der FC Bayern München hat Paris Saint-Germain zum Abschluss der Champions-League-Gruppenphase besiegt und sich damit für die 0:3-Hinspielpleite revanchiert.
Der FC Bayern München hat Paris Saint-Germain zum Abschluss der Champions-League-Gruppenphase besiegt und sich damit für die 0:3-Hinspielpleite revanchiert. © dpa
Der FC Bayern München hat Paris Saint-Germain zum Abschluss der Champions-League-Gruppenphase besiegt und sich damit für die 0:3-Hinspielpleite revanchiert.
Der FC Bayern München hat Paris Saint-Germain zum Abschluss der Champions-League-Gruppenphase besiegt und sich damit für die 0:3-Hinspielpleite revanchiert. © dpa
Der FC Bayern München hat Paris Saint-Germain zum Abschluss der Champions-League-Gruppenphase besiegt und sich damit für die 0:3-Hinspielpleite revanchiert.
Der FC Bayern München hat Paris Saint-Germain zum Abschluss der Champions-League-Gruppenphase besiegt und sich damit für die 0:3-Hinspielpleite revanchiert. © dpa
Der FC Bayern München hat Paris Saint-Germain zum Abschluss der Champions-League-Gruppenphase besiegt und sich damit für die 0:3-Hinspielpleite revanchiert.
Der FC Bayern München hat Paris Saint-Germain zum Abschluss der Champions-League-Gruppenphase besiegt und sich damit für die 0:3-Hinspielpleite revanchiert. © MIS
Der FC Bayern München hat Paris Saint-Germain zum Abschluss der Champions-League-Gruppenphase besiegt und sich damit für die 0:3-Hinspielpleite revanchiert.
Der FC Bayern München hat Paris Saint-Germain zum Abschluss der Champions-League-Gruppenphase besiegt und sich damit für die 0:3-Hinspielpleite revanchiert. © dpa
Der FC Bayern München hat Paris Saint-Germain zum Abschluss der Champions-League-Gruppenphase besiegt und sich damit für die 0:3-Hinspielpleite revanchiert.
Der FC Bayern München hat Paris Saint-Germain zum Abschluss der Champions-League-Gruppenphase besiegt und sich damit für die 0:3-Hinspielpleite revanchiert. © MIS
Der FC Bayern München hat Paris Saint-Germain zum Abschluss der Champions-League-Gruppenphase besiegt und sich damit für die 0:3-Hinspielpleite revanchiert.
Der FC Bayern München hat Paris Saint-Germain zum Abschluss der Champions-League-Gruppenphase besiegt und sich damit für die 0:3-Hinspielpleite revanchiert. © AFP
Der FC Bayern München hat Paris Saint-Germain zum Abschluss der Champions-League-Gruppenphase besiegt und sich damit für die 0:3-Hinspielpleite revanchiert.
Der FC Bayern München hat Paris Saint-Germain zum Abschluss der Champions-League-Gruppenphase besiegt und sich damit für die 0:3-Hinspielpleite revanchiert. © dpa
Der FC Bayern München hat Paris Saint-Germain zum Abschluss der Champions-League-Gruppenphase besiegt und sich damit für die 0:3-Hinspielpleite revanchiert.
Der FC Bayern München hat Paris Saint-Germain zum Abschluss der Champions-League-Gruppenphase besiegt und sich damit für die 0:3-Hinspielpleite revanchiert. © AFP
Der FC Bayern München hat Paris Saint-Germain zum Abschluss der Champions-League-Gruppenphase besiegt und sich damit für die 0:3-Hinspielpleite revanchiert.
Der FC Bayern München hat Paris Saint-Germain zum Abschluss der Champions-League-Gruppenphase besiegt und sich damit für die 0:3-Hinspielpleite revanchiert. © dpa
Der FC Bayern München hat Paris Saint-Germain zum Abschluss der Champions-League-Gruppenphase besiegt und sich damit für die 0:3-Hinspielpleite revanchiert.
Der FC Bayern München hat Paris Saint-Germain zum Abschluss der Champions-League-Gruppenphase besiegt und sich damit für die 0:3-Hinspielpleite revanchiert. © AFP
Der FC Bayern München hat Paris Saint-Germain zum Abschluss der Champions-League-Gruppenphase besiegt und sich damit für die 0:3-Hinspielpleite revanchiert.
Der FC Bayern München hat Paris Saint-Germain zum Abschluss der Champions-League-Gruppenphase besiegt und sich damit für die 0:3-Hinspielpleite revanchiert. © dpa
Der FC Bayern München hat Paris Saint-Germain zum Abschluss der Champions-League-Gruppenphase besiegt und sich damit für die 0:3-Hinspielpleite revanchiert.
Der FC Bayern München hat Paris Saint-Germain zum Abschluss der Champions-League-Gruppenphase besiegt und sich damit für die 0:3-Hinspielpleite revanchiert. © dpa
Der FC Bayern München hat Paris Saint-Germain zum Abschluss der Champions-League-Gruppenphase besiegt und sich damit für die 0:3-Hinspielpleite revanchiert.
Der FC Bayern München hat Paris Saint-Germain zum Abschluss der Champions-League-Gruppenphase besiegt und sich damit für die 0:3-Hinspielpleite revanchiert. © dpa
Der FC Bayern München hat Paris Saint-Germain zum Abschluss der Champions-League-Gruppenphase besiegt und sich damit für die 0:3-Hinspielpleite revanchiert.
Der FC Bayern München hat Paris Saint-Germain zum Abschluss der Champions-League-Gruppenphase besiegt und sich damit für die 0:3-Hinspielpleite revanchiert. © MIS
Der FC Bayern München hat Paris Saint-Germain zum Abschluss der Champions-League-Gruppenphase besiegt und sich damit für die 0:3-Hinspielpleite revanchiert.
Der FC Bayern München hat Paris Saint-Germain zum Abschluss der Champions-League-Gruppenphase besiegt und sich damit für die 0:3-Hinspielpleite revanchiert. © dpa
Der FC Bayern München hat Paris Saint-Germain zum Abschluss der Champions-League-Gruppenphase besiegt und sich damit für die 0:3-Hinspielpleite revanchiert.
Der FC Bayern München hat Paris Saint-Germain zum Abschluss der Champions-League-Gruppenphase besiegt und sich damit für die 0:3-Hinspielpleite revanchiert. © MIS
Der FC Bayern München hat Paris Saint-Germain zum Abschluss der Champions-League-Gruppenphase besiegt und sich damit für die 0:3-Hinspielpleite revanchiert.
Der FC Bayern München hat Paris Saint-Germain zum Abschluss der Champions-League-Gruppenphase besiegt und sich damit für die 0:3-Hinspielpleite revanchiert. © AFP
Der FC Bayern München hat Paris Saint-Germain zum Abschluss der Champions-League-Gruppenphase besiegt und sich damit für die 0:3-Hinspielpleite revanchiert.
Der FC Bayern München hat Paris Saint-Germain zum Abschluss der Champions-League-Gruppenphase besiegt und sich damit für die 0:3-Hinspielpleite revanchiert. © dpa
Der FC Bayern München hat Paris Saint-Germain zum Abschluss der Champions-League-Gruppenphase besiegt und sich damit für die 0:3-Hinspielpleite revanchiert.
Der FC Bayern München hat Paris Saint-Germain zum Abschluss der Champions-League-Gruppenphase besiegt und sich damit für die 0:3-Hinspielpleite revanchiert. © dpa
Der FC Bayern München hat Paris Saint-Germain zum Abschluss der Champions-League-Gruppenphase besiegt und sich damit für die 0:3-Hinspielpleite revanchiert.
Der FC Bayern München hat Paris Saint-Germain zum Abschluss der Champions-League-Gruppenphase besiegt und sich damit für die 0:3-Hinspielpleite revanchiert. © dpa
Der FC Bayern München hat Paris Saint-Germain zum Abschluss der Champions-League-Gruppenphase besiegt und sich damit für die 0:3-Hinspielpleite revanchiert.
Der FC Bayern München hat Paris Saint-Germain zum Abschluss der Champions-League-Gruppenphase besiegt und sich damit für die 0:3-Hinspielpleite revanchiert. © MIS
Der FC Bayern München hat Paris Saint-Germain zum Abschluss der Champions-League-Gruppenphase besiegt und sich damit für die 0:3-Hinspielpleite revanchiert.
Der FC Bayern München hat Paris Saint-Germain zum Abschluss der Champions-League-Gruppenphase besiegt und sich damit für die 0:3-Hinspielpleite revanchiert. © dpa
Der FC Bayern München hat Paris Saint-Germain zum Abschluss der Champions-League-Gruppenphase besiegt und sich damit für die 0:3-Hinspielpleite revanchiert.
Der FC Bayern München hat Paris Saint-Germain zum Abschluss der Champions-League-Gruppenphase besiegt und sich damit für die 0:3-Hinspielpleite revanchiert. © MIS
Der FC Bayern München hat Paris Saint-Germain zum Abschluss der Champions-League-Gruppenphase besiegt und sich damit für die 0:3-Hinspielpleite revanchiert.
Der FC Bayern München hat Paris Saint-Germain zum Abschluss der Champions-League-Gruppenphase besiegt und sich damit für die 0:3-Hinspielpleite revanchiert. © AFP
Der FC Bayern München hat Paris Saint-Germain zum Abschluss der Champions-League-Gruppenphase besiegt und sich damit für die 0:3-Hinspielpleite revanchiert.
Der FC Bayern München hat Paris Saint-Germain zum Abschluss der Champions-League-Gruppenphase besiegt und sich damit für die 0:3-Hinspielpleite revanchiert. © MIS
Der FC Bayern München hat Paris Saint-Germain zum Abschluss der Champions-League-Gruppenphase besiegt und sich damit für die 0:3-Hinspielpleite revanchiert.
Der FC Bayern München hat Paris Saint-Germain zum Abschluss der Champions-League-Gruppenphase besiegt und sich damit für die 0:3-Hinspielpleite revanchiert. © MIS
Der FC Bayern München hat Paris Saint-Germain zum Abschluss der Champions-League-Gruppenphase besiegt und sich damit für die 0:3-Hinspielpleite revanchiert.
Der FC Bayern München hat Paris Saint-Germain zum Abschluss der Champions-League-Gruppenphase besiegt und sich damit für die 0:3-Hinspielpleite revanchiert. © dpa
Der FC Bayern München hat Paris Saint-Germain zum Abschluss der Champions-League-Gruppenphase besiegt und sich damit für die 0:3-Hinspielpleite revanchiert.
Der FC Bayern München hat Paris Saint-Germain zum Abschluss der Champions-League-Gruppenphase besiegt und sich damit für die 0:3-Hinspielpleite revanchiert. © AFP
Der FC Bayern München hat Paris Saint-Germain zum Abschluss der Champions-League-Gruppenphase besiegt und sich damit für die 0:3-Hinspielpleite revanchiert.
Der FC Bayern München hat Paris Saint-Germain zum Abschluss der Champions-League-Gruppenphase besiegt und sich damit für die 0:3-Hinspielpleite revanchiert. © dpa
Der FC Bayern München hat Paris Saint-Germain zum Abschluss der Champions-League-Gruppenphase besiegt und sich damit für die 0:3-Hinspielpleite revanchiert.
Der FC Bayern München hat Paris Saint-Germain zum Abschluss der Champions-League-Gruppenphase besiegt und sich damit für die 0:3-Hinspielpleite revanchiert. © dpa
Der FC Bayern München hat Paris Saint-Germain zum Abschluss der Champions-League-Gruppenphase besiegt und sich damit für die 0:3-Hinspielpleite revanchiert.
Der FC Bayern München hat Paris Saint-Germain zum Abschluss der Champions-League-Gruppenphase besiegt und sich damit für die 0:3-Hinspielpleite revanchiert. © AFP
Der FC Bayern München hat Paris Saint-Germain zum Abschluss der Champions-League-Gruppenphase besiegt und sich damit für die 0:3-Hinspielpleite revanchiert.
Der FC Bayern München hat Paris Saint-Germain zum Abschluss der Champions-League-Gruppenphase besiegt und sich damit für die 0:3-Hinspielpleite revanchiert. © AFP
Der FC Bayern München hat Paris Saint-Germain zum Abschluss der Champions-League-Gruppenphase besiegt und sich damit für die 0:3-Hinspielpleite revanchiert.
Der FC Bayern München hat Paris Saint-Germain zum Abschluss der Champions-League-Gruppenphase besiegt und sich damit für die 0:3-Hinspielpleite revanchiert. © AFP
Der FC Bayern München hat Paris Saint-Germain zum Abschluss der Champions-League-Gruppenphase besiegt und sich damit für die 0:3-Hinspielpleite revanchiert.
Der FC Bayern München hat Paris Saint-Germain zum Abschluss der Champions-League-Gruppenphase besiegt und sich damit für die 0:3-Hinspielpleite revanchiert. © dpa
Sven Ulreich: 2
Sven Ulreich: 2 © MIS
Joshua Kimmich: 3
Joshua Kimmich: 3 © MIS
Niklas Süle: 3
Niklas Süle: 3 © MIS
Mats Hummels: 2
Mats Hummels: 2 © MIS
David Alaba: 3
David Alaba: 3 © MIS
Sebastian Rudy: 3
Sebastian Rudy: 3 © MIS
Corentin Tolisso: 1
Corentin Tolisso: 1 © MIS
Kingsley Coman: 2
Kingsley Coman: 2 © MIS
James Rodriguez: 2
James Rodriguez: 2 © MIS
Franck Ribéry: 2
Franck Ribéry: 2 © MIS
Robert Lewandowski: 2
Robert Lewandowski: 2 © MIS
Thomas Müller (ab 66. Minute): o.B.
Thomas Müller (ab 66. Minute): o.B. © MIS
Arturo Vidal (ab 83. Minute): o.B.
Arturo Vidal (ab 83. Minute): o.B. © MIS
Rafinha (ab 85. Minute): o.B.
Rafinha (ab 85. Minute): o.B. © MIS

Auch interessant

Meistgelesen

Foto im durchsichtigen Top! Ups, da hat Robert Lewandowskis Frau wohl nicht aufgepasst
Foto im durchsichtigen Top! Ups, da hat Robert Lewandowskis Frau wohl nicht aufgepasst
Frankfurt nach Pokal-Coup: „Haben die Bayern aus dem Stadion geschossen“ 
Frankfurt nach Pokal-Coup: „Haben die Bayern aus dem Stadion geschossen“ 
Wechselt Eintrachts Pokal-Held zum FCB? Aussage lässt aufhorchen
Wechselt Eintrachts Pokal-Held zum FCB? Aussage lässt aufhorchen
Anders als Pep und Carlo: So verändert Neu-Trainer Kovac die Vorbereitung der Bayern
Anders als Pep und Carlo: So verändert Neu-Trainer Kovac die Vorbereitung der Bayern

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.