Doppelpack des Bayern-Stars

Copa America: Vidal Matchwinner für Chile

+
Unnachahmlicher Torjubel: Arturo Vidal.

Foxborough - Arturo Vidal hat Chile bei der Copa America Centenario einen Zittersieg gesichert.

Der Bundesliga-Profi von Bayern München erzielte am Freitag in Foxborough, etwas außerhalb von Boston, beim 2:1-Erfolg gegen Bolivien beide Treffer.

Nach der 1:2-Niederlage zu Turnierbeginn gegen Argentinien hat der Titelverteidiger nun wieder alle Chancen, das Viertelfinale zu erreichen. Trotz klarer Spiel- und Chancenvorteile dauerte es bis 37 Sekunden nach Wiederanpfiff, ehe Vidal mit einem Flachschuss das verdiente 1:0 schoss.

Jhasmani Campos gelang in der 61. Minute mit dem bislang schönsten Turniertor der Ausgleich. Der 28 Jahre alte Spielmacher schlenzte einen Freistoß mit links genau in den linken Torwinkel. In der siebten Minute der Nachspielzeit bekam Chile einen Handelfmeter zugesprochen, den Vidal sicher verwandelte.

So lange laufen die Verträge der Bayern-Stars

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Konkurrenz, Ablöse und Uli Hoeneß: Jetzt spricht FCB-Neuzugang Tolisso
Konkurrenz, Ablöse und Uli Hoeneß: Jetzt spricht FCB-Neuzugang Tolisso
Sportdirektor beim FC Bayern? Jetzt spricht Miro Klose
Sportdirektor beim FC Bayern? Jetzt spricht Miro Klose
James: Bayern ist so groß wie Real - Kuschelkurs mit Müller
James: Bayern ist so groß wie Real - Kuschelkurs mit Müller
Rauball wundert sich über Hoeneß-Aussagen: „Klein wenig überrascht“
Rauball wundert sich über Hoeneß-Aussagen: „Klein wenig überrascht“

Kommentare