1. tz
  2. Sport
  3. FC Bayern

Bayern bestätigt: Van Buyten verlängert Vertrag

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Jörg Bullinger

Kommentare

null
Daniel van Buyten hängt beim FC Bayern noch ein Jahr dran. © getty

München - Abwehrrecke Daniel van Buyten hat seinen Vertrag beim FC Bayern verlängert. Das hat der Verein offiziell bestätigt. Der Belgier wechselte 2006 vom HSV zum Rekordmeister.

Daniel van Buyten hat seinen Arbeitsvertrag beim FC Bayern um ein Jahr bis 2013 verlängert. Wir freuen uns, dass Daniel auch in der nächsten Saison für den FC Bayern spielen wird. Wir wissen, was wir an ihm haben“, sagte FCB-Sportdirektor Christian Nerlinger. “Mit seinen Qualitäten und seiner Erfahrung wird er auch in Zukunft ein wichtiger Bestandteil unseres Kaders sein.“ Der belgische Abwehrhüne arbeitet nach seinem Mittelfußbruch momentan in der Reha-Welt des FC Bayern hart an seinem Comeback.

Bilder von Daniel van Buyten und seiner Celine

Trainer Jupp Heynckes hat die Hoffnung noch nicht aufgegeben, dass der Innenverteidiger bis zum CL-Finale gegen den FC Chelsea wieder in den Kader zurückkehren wird. Laut Heynckes kämpft der 1,96 Meter große Abwehrspieler hochprofessionell um die Mini-Chance: "Selten habe ich einen Spieler erlebt, der in der Reha so schuftet – aber er müsste zuvor einmal bei den Amateuren spielen. Dann ist es im Bereich des Möglichen, dass er es in den Kader fürs Champions League-Finale schafft.“

Diese Spieler wechselten zwischen dem FC Bayern und dem HSV

Nach den Gelbsperren von Holger Badstuber und David Alaba ist die Personaldecke für das Finale dahoam in der Defensive äußerst dünn. Der erfahrene van Buyten wäre möglicherweise genau das richtige Gegengewicht gegen Chelseas Sturm-Tank Didier Drogba.

jb

Auch interessant

Kommentare