1. tz
  2. Sport
  3. FC Bayern

Profi-Coach für A-Klasse-Team: Danny Schwarz gibt Training beim SV Arget

Erstellt:

Von: Moritz Bletzinger

Kommentare

Danny Schwarz: Gab eine Trainingseinheit beim SV Arget in der A-Klasse 12 Zugspitze - und es soll nicht die letzte gewesen sein.
Danny Schwarz: Gab eine Trainingseinheit beim SV Arget in der A-Klasse 12 Zugspitze - und es soll nicht die letzte gewesen sein. © G_Z_photography

Der SV Arget hatte einen besonderen Gast: Danny Schwarz gab ein Training beim A-Klassisten. Und der ehemalige Coach des FC Bayern München II kommt wohl wieder.

Arget - Die vollen sechs Punkte aus den ersten zwei Spielen in A-Klasse 12 hat der SV Arget bereits eingefahren. Und auf das anstehende Derby mit dem TSV Sauerlach II bereitet sich die Mannschaft von Trainer Michael Zieringer ganz besonders vor.

SV Arget bekommt professionelles Training: Danny Schwarz übernimmt Einheit bei A-Klassist

Der Coach gab sein Team nämlich für eine Einheit in professionelle Hände. Ex-Profi Danny Schwarz übernahm das Training im Pfarrdorf. Der Kontakt zum ehemaligen Haching- und 1860-Spieler kam über Arget-Vorstand Rolf Beck zustande, teilt der Verein auf Nachfrage mit.

„Die Spieler waren begeistert und haben bereits in einer Einheit viel mitnehmen können“, schwärmt der SV Arget. Und es kommt noch besser: „Danny ist nicht abgeneigt, in Zukunft ab und zu einen Teil des Trainings zu übernehmen.“ Genauere Termine hätten beide Seite aber noch nicht fest ausgemacht, räumt der Klub ein, hilfreiche Tricks und Tipps für neue Trainingsübungen habe der Profi-Coach seinem Kollegen bereits jetzt mitgegeben.

Danny Schwarz: Ex-FCB-Coach ist aktuell ohne Verein

Schwarz war als Spieler mit der SpVgg Unterhaching und dem TSV 1860 München in der Bundesliga aktiv. Seine Karriere beendete er 2013 beim FC Bayern München II. Und blieb dann and der Säbener Straße. Schwarz wurde Co-Trainer der U19, trainierte später die U16, U17 und U19 als Chefcoach, ehe er für eine Spielzeit die Amateure übernahm. Dann wechselte Schwarz zu den Würzburger Kickers, doch seine Rettungsmission endete nach nur zwei Siegen in 14 Spielen mit einer Entlassung. Aktuell ist der Fußballehrer vereinslos. (moe)

Auch interessant

Kommentare