Keine Gedanken an Wechsel

Dante: Volle Konzentration auf FC Bayern

+
Vor dem Spiel gegen Mönchengladbach äußert sich Dante gelassen zu seiner Situation beim FC Bayern.

Unterföhring - Für Dante vom Fußball-Bundesligisten Bayern München ist ein Vereinswechsel zurzeit kein Thema.

„Ich habe bei Bayern einen Vertrag bis 2017. Ich konzentriere mich momentan nur auf den FC Bayern und mache mir keine Gedanken um die Zukunft“, sagte der brasilianische Nationalspieler in einem exklusiven Interview mit Sky Sport News HD. Dante wurde zuletzt unter anderem mit seinem Ex-Klub Borussia Mönchengladbach in Verbindung gebracht.

Seine Situation beim Rekordmeister sieht der 31 Jahre alte Innenverteidiger trotz des gestiegenen Konkurrenzkampfs gelassen. „Was soll ich schimpfen, ich habe diese Saison schon 29 Spiele gemacht und wir sind sehr erfolgreich. Alles andere ist unwichtig“, sagte Dante und fügte augenzwinkernd hinzu: „Wenn wir dieses Jahr wieder das Triple holen können, wäre das nicht das Schlechteste.“

pm/sky

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Jupp auf PK über Avancen der Bayern-Bosse: „Ich mag das nicht“
Jupp auf PK über Avancen der Bayern-Bosse: „Ich mag das nicht“
Wechsel von Goretzka zum FC Bayern perfekt 
Wechsel von Goretzka zum FC Bayern perfekt 
Trainerfrage: Darum stecken die Bayern-Bosse in der Zwickmühle
Trainerfrage: Darum stecken die Bayern-Bosse in der Zwickmühle
Wegen Bayerns Dominanz: Holzhäuser schlägt Bundesliga-Revolution vor
Wegen Bayerns Dominanz: Holzhäuser schlägt Bundesliga-Revolution vor

Kommentare