Fünfter Saisonsieg für Rekordmeister

Ticker: Souveräner FCB! Spitze dank Vidal & Co.

+
Der FC Bayern trifft am Samstag auf den SV Darmstadt 98.

Darmstadt - Am 5. Bundesliga-Spieltag fährt der FC Bayern den fünften Dreier ein. In Darmstadt agieren die Roten souverän, machen den Sack durch einen Doppelpack zu. Das Spiel zum Nachlesen im Ticker.

Darmstadt 98 - FC Bayern München 0:3 (0:1)

Die Aufstellungen:

SV Darmstadt: Mathenia - Garics, Sulu, Caldirola, Holland - Niemeyer (68. Rosenthal), Gondorf - Heller, Kempe, Rausch (77. Vrancic) - Stroh-Engel (59. Wagner)

FC Bayern: Neuer - Rafinha, Boateng (72. Alonso), Alaba, Bernat - Vidal (66. Martinez), Kimmich, Rode - Douglas Costa (68. Müller), Götze, Coman

Tore: 0:1 Vidal (20.), 0:2 Coman (62.), 0:3 Rode (63.)

Vier Zweier, eine Vier: Bilder und Noten zum Bayern-Sieg bei Darmstadt

Fazit: Das Ergebnis geht auch in dieser Höhe in Ordnung. Die Roten haben hier eine rundherum souveräne Vorstellung geboten. Zumindest für einen Tag steht der FCB wieder an der Tabellenspitze.

FC Bayern siegt auch in Darmstadt

Abpfiff: Schiri Zwayer beendet das ungleiche Duell.

90. Minute: Müller setzt Coman mit einer Hereingabe aus dem linken Halbfeld ein. Der Franzose verschätzt sich allerdings  und die Kugel rauscht ins Toraus.

88. Minute: Jetzt kommt Coman doch noch einmal zu einer Flanke. Doch Kimmich köpft in Bedrängnis vorbei.

87. Minute: Die Luft scheint jetzt raus zu sein. Die Roten kontrollieren Ball und Gegner, ohne aber nochmal richtig in die Offensive zu gehen.

85. Minute: Rode bekommt im Zweikampf mit Holland den Ellbogen an den Hals. Doch der Bayern-Profi steht schnell wieder auf.

84. Minute: Mittlerweile schüttet es am Böllenfalltor wie aus Eimern.

82. Minute: Martinez treibt an, doch sein langer Ball auf Götze gerät etwas zu steil.

80. Minute: Martinez sieht für ein Foul an Wagner im Mittelkreis Gelb - etwas kleinlich von Herrn Zwayer.

79. Minute: Alonso setzt den Freistoß aus 20 Metern etwas zu hoch an.

78. Minute: Götze nimmt Tempo auf, doch Sulu checkt ihn weg - dafür sieht der Lilien-Kapitän Gelb.

77. Minute: Dritter Wechsel bei den Lilien - Rausch muss für Vrancic weichen.

76. Minute: Neben Coman hat sich heute besonders Rode ein Fleißkärtchen verdient. Der Ex-Frankfurter zeigt Guardiola: Auf mich kannst du immer setzen.

74. Minute: Tolle Flanke von Rafinha, doch im Zentrum kommt Caldirola mit dem Kopf an die Kugel und so taucht Müller unter der Hereingabe durch.

73. Minute: Wagner setzt im Zweikampf mit Martinez den Ellbogen ein - dafür gibt es die erste Gelbe Karte des Spiels.

72. Minute: Letzter Tausch beim FCB - Alonso kommt für Boateng in die Partie.

71. Minute: Die Roten sind auf jeden Fall noch nicht satt. Klar, im Fernduell mit dem BVB soll etwas für das Torverhältnis getan werden.

70. Minute: Boateng schickt Müller auf rechts, dessen Flanke köpft Martinez über den Kasten.

68. Minute: Schlechte Nachrichten für die Lilien! Müller kommt für Douglas Costa - der Weltmeister dürfte torhungrig wie eh und je sein. Bei Darmstadt ersetzt Rosenthal Niemeyer.

67. Minute: Zumindest bis morgen Nachmittag übernehmen die Bayern damit die Tabellenführung - das ist jetzt sicher.

66. Minute: Nun tauscht auch Guardiola. Für Vidal mischt Martinez mit.

63. Minute: TOOOR für den FC Bayern! Jetzt legt Rode nach: Auf Pass von Douglas Costa geht er allein auf Mathenia zu und trifft zunächst aus sechs Metern den linken Innenpfosten, um den Abpraller zu verwandeln.

62. Minute: TOOOR für den FC Bayern! Rode geht über rechts frei durch und legt zurück auf Coman. Der Franzose krönt sein Startelf-Debüt mit seinem ersten Pflichtspieltreffer - sicher schießt er links unten ein.

60. Minute: Heller flankt aus dem linken Halbfeld auf Wagner. Der Joker kommt im Duell mit Bernat an die Kugel, doch sein Kopfball schwebt deutlich über den FCB-Kasten.

59. Minute: Erster Wechsel bei den Lilien. Schuster bringt mit Wagner einen neuen Stürmer - Stroh-Engel muss runter.

58. Minute: Die Gastgeber kommen im Prinzip gar nicht mehr aus der eigenen Hälfte raus.

56. Minute: Kimmich setzt Götze ein. Der legt sich die Kugel auf rechts und zieht in halblinker Position aus zwölf Metern ab - knapp am kurzen Pfosten vorbei.

55. Minute: Coman probiert es aus 15 Metern. Der Ball wird abgefälscht und Mathenia muss sich ganz langmachen. Der Keeper entschärft den Versuch.

53. Minute: Douglas Costa schießt versehentlich Niemeyer ab - die Kugel landet an der Schläfe des Ex-Berliners. Der ist benommen und muss behandelt werden.

52. Minute: Zum wiederholten Mal wird Götze wegen einer vermeintlichen Abseitsposition zurückgepfiffen. Das üben wir aber nochmal, Herr Linienrichter!

51. Minute: Coman flankt von links, doch im Zentrum findet sich kein Abnehmer. Immerhin: Der Franzose ist ein echter Aktivposten.

50. Minute: Die Roten lassen es langsam angehen - so ist Darmstadt nicht zu überraschen.

48. Minute: Sulu ackert am eigenen Sechzehner und bekommt nach einer Attacke von Rode Freistoß.

47. Minute: Die Freistoßvariante mit einem flachen Pass von Coman bringt keinen Erfolg und auch Boatengs Flanke von links wird geklärt.

46. Minute: Weiter geht's, Darmstadt hat Anstoß. Rode wird von Grondorf an der rechten Strafraumlinie unfair gestoppt - Freistoß.

Pause: Mit einer knappen Führung geht der FCB in die Kabine. Doch das Ergebnis spiegelt das Geschehen nicht wirklich wider. Allein Vidal hätte hier schon einen Hattrick schnüren müssen.

45. Minute: Garics reißt Coman zu Boden - doch der Österreicher kommt ohne Karte davon.

42. Minute: Vidal tritt aus Versehen auf den Ball und kommt dann im Gerangel mit Niemyer zu Fall. Zwayer pfeift aber für Darmstadt.

41. Minute: Garics schickt Heller lang, doch Alaba ist vor dem Lilien-Sprinter an der Kugel und unterbindet jegliche Gefahr.

39. Minute: Heller legt über rechts los, doch seine Flanke ist eine sichere Beute für Neuer.

37. Minute: Vidal steigt nach einer Ecke von Douglas Costa am höchsten, doch der Kopfball landet direkt in den Armen von Mathenia. Der kleine Chilene könnte Müller heute in der Torjägerliste gefährlich werden.

35. Minute: Douglas Costa zieht die Kugel aufs Tor, doch Mathenia packt zu.

34. Minute: Niemeyer zieht aus 18 Metern ab, doch die Bayern-Abwehr blockt, den Nachschuss krallt sich Neuer.

32. Minute: Heller kommt aus spitzem Winkel an den Ball, knallt die Kugel aber aus kurzer Distanz ans Außennetz. Das war ein gut gespielter Konter.

30. Minute: Erneut kommt Douglas Costa zum Schuss, doch wieder blocken die Lilien den Versuch des Brasilianers.

29. Minute: Müller hat gute Laune - trotz Bankjob.

28. Minute: Gefühlt haben die Roten hier 90 Prozent Ballkontakt. Kaum kommt Darmstadt mal an das Leder, gehen Kimmich und Co. sofort auf den Ballführenden.

27. Minute: Götze zieht mit Ball los, doch sein Dribbling endet bei Holland. Der Weltmeister wirkt irgendwie gehemmt.

26. Minute: Douglas Costa zieht von rechts nach innen, doch Sulu blockt seinen Schussversuch aus etwa 25 Metern.

24. Minute: Oha, da kommt Stroh-Engel zum Abschluss, doch Neuer ist auf dem Posten - es gibt die erste Ecke für die Lilien.

23. Minute: Coman ist weiterhin sehr bemüht, doch sein Seitenwechsel landet im Toraus.

22. Minute: Das ist bisher noch keinem Darmstadt-Konkurrenten gelungen - erstmals liegt der Aufsteiger zurück.

20. Minute: TOOOR für den FC Bayern! Vidal bekommt die Kugel zentral vor dem Kasten und zieht aus 22 Metern ab. Das Leder klatscht an den rechten Innenpfosten und von dort in die Maschen.

19. Minute: Douglas Costa zieht einen Freistoß aus 22 Metern in halblinker Position auf den kurzen Pfosten, doch die Kugel rauscht ans Außennetz.

17. Minute: Kempe bekommt es gleich mit drei Roten zu tun. Letztlich klärt Kimmich und holt den Ball zurück.

16. Minute: Darmstadt steht nicht einmal wirklich tief, doch aggressiv geht das Schuster-Team erst etwa 25 Meter vor dem eigenen Kasten zu Werke.

15. Minute: Auch die zweite Ecke klären die Lilien. Den Konter unterbindet Rode per Foul.

14. Minute: Der emsige Coman kommt jetzt mal über links, wird unsanft gestoppt und holt einen Freistoß raus.

12. Minute: Bernat luchst Heller die Kugel an der Eckfahne ab. Wieder haben es die Gastgeber mit einem langen Ball versucht.

10. Minute: Langer Hafer von Sulu, doch Boateng klärt kurz vor dem eigenen Sechzehner per Kopf vor Rausch. Auf der anderen Seite schickt Coman Vidal, doch dessen Versuch aus zehn Metern streicht am Pfosten vorbei.

9. Minute: Jetzt mal die Lilien in der Offensive - doch Kempe ist beim Steilpass von Rausch im Abseits.

8. Minute: Götze testet Mathenia aus 18 Metern, allerdings kommt er in Abseitsposition an den Ball.

7. Minute: Nach dem zweiten Anlauf landet die Kugel nach Kopfball-Verlängerung von Rode in den Armen von Mathenia.

5. Minute: Coman geht auf rechts durch, doch Rausch klärt die Flanke zur Ecke.

4. Minute: Die Roten laufen mit Trauerflor auf - zu Ehren des am Donnerstag verstorbenen Ex-Trainers Dettmar Cramer.

3. Minute: Bernat steckt auf Götze durch, doch der Stürmer kann den Ball halblinks vom Tor nicht festmachen.

2. Minute: Den ersten Angriffsversuch des FCB über Coman wehrt Darmstadt ab.

1. Minute: Los geht's, der Ball rollt.

Blick in den Presseraum

+++ "Zeigt ihnen, dass sie sterblich sind!" fordern die Lilien-Fans per Plakat. Na, dann schaun mer mal.

+++ Lilien-Trainer Schuster stellt klar: "Wir müssen schon einen Sahnetag haben, denn die Bayern haben schon eine andere Klasse."

+++ Schiri der Partie ist Felix Zwayer.

+++ Hier nehmen die FCB-Profis schon einmal Maß:

+++ Der Auftritt in Darmstadt erweckt das Herz von Sammer: "Das ist Fußballromantik - wir fühlen uns hier sauwohl."

+++ Sport-Vorstand Sammer erklärt bei Sky die prominent besetzte Bank: "Thiago ist extrem müde - und wir kennen ja seine Vorgeschichte. Bei Lahm und Müller ist es genauso." Er versichert: "Die, die auf dem Platz stehen, sind frisch."

+++ Der FC Bayern ist angekommen - beim noch ungeschlagenen Überraschungs-Aufsteiger:

+++ Die Aufstellungen sind da. Guardiola setzt auf einige Überraschungen: Kimmich, Coman und Götze stehen in der Startelf. Dafür nehmen Müller, Lahm, Thiago, Martinez und Alonso auf der Bank Platz - neben Ulreich.

Vorbericht:

Nach dem erfolgreichen Aufgalopp in die Champions League steht für den FC Bayern am Wochenende wieder der Bundesliga-Alltag auf dem Programm. Trotzdem bekommen die Bayern-Stars Abwechslung, denn es geht nicht in altbekannte Spielorte wie Stuttgart, Dortmund oder Hamburg. Stattdessen treten die Münchner bei Aufsteiger Darmstadt 98 an. Es ist das erste Aufeinandertreffen beider Mannschaften seit dem 23. Januar 1982, als die Bayern den späteren Absteiger zu Hause mit 4:1 besiegten (Tore durch Dieter Hoeneß, Rummenigge und Augenthaler/2).

98-Coach: Das erwartet die Bayern in Darmstadt

33 Jahre später gibt es nun das Wiedersehen in der höchsten deutschen Spielklasse - und man kann bei diesem Duell zwischen Darmstadt 98 und dem FC Bayern beinahe von einem Spitzenspiel sprechen: Die Hessen stehen zwar mit sechs Punkten "nur" auf Platz 10 der Tabelle, sind mit einem Sieg und drei Unentschieden aber noch unbesiegt. Zuletzt sorgten die "Lilien" mit dem 1:0-Erfolg bei Bayer Leverkusen für Aufsehen, und auch beim FC Schalke holte die Mannschaft von Trainer Dirk Schuster einen Punkt.

Live-Ticker: Was sagt Pep zu Underdog Darmstadt?

Natürlich sind die bislang viermal erfolgreichen Bayern in dieser Partie haushoher Favorit. Ein Dreier für die Bayern ist eigentlich auch Pflicht, schließlich lauert der Titelverteidiger darauf, endlich Borussia Dortmund vom Platz an der Sonne abzulösen.

Anstoß am Darmstädter Böllenfalltor ist am Samstag um 15.30 Uhr. Wir berichten hier im Live-Ticker von dieser Partie!

auch interessant

Meistgelesen

FCB-Zentrale immer dünner besetzt - Effenberg bleibt zuversichtlich
FCB-Zentrale immer dünner besetzt - Effenberg bleibt zuversichtlich
Hoeneß: Darum holen wir keinen Ersatz für Lewandowski
Hoeneß: Darum holen wir keinen Ersatz für Lewandowski
Ticker: Aus! Lewandowski besiegt Freiburg
Ticker: Aus! Lewandowski besiegt Freiburg
Auf Ancelotti wartet noch eine Menge Arbeit
Auf Ancelotti wartet noch eine Menge Arbeit

Kommentare