Ehrung für den Bayern-Präsidenten

Darum ist Uli Hoeneß seit 25 Jahren Mitglied beim FC Augsburg

+
Uli Hoeneß ist seit 25 Jahren Mitglied des FC Augsburg.

Hätten Sie es gewusst? Bayern-Präsident Uli Hoeneß ist Mitglied beim FC Augsburg - und das seit 25 Jahren. Der FCA-Aufsichtsratsvorsitzende Peter Bircks erklärt, wie es dazu kam.

Für einige Beobachter war das, was sie da am Montag bei der Mitgliederversammlung des FC Augsburg erfuhren, eine Überraschung. Denn bei der Ehrung der langjährigen Mitglieder wurde auch Uli Hoeneß, der Präsident des FC Bayern, genannt. Ihm wurde die Ehrennadel für 25 Jahre Mitgliedschaft verliehen. Aber wie kam es dazu, dass Hoeneß Mitglied bei den Fuggerstädtern wurde?

Blicken wir einmal zurück, genau 25 Jahre. Damals, im Jahr 1992, spielte der FC Augsburg noch in der drittklassigen Bayernliga und war finanziell nicht auf Rosen gebettet. Viel besser aber sah es bei der Jugendarbeit aus, die eine hervorragende Arbeit machte, sodass sich der damalige FCA-Präsident und heutige Aufsichtsratsvorsitzende Peter Bircks auf die Suche nach einem Kooperationspartner machte. Beim FC Bayern stieß er auf offene Ohren, wie er berichtet. „Uli Hoeneß ist ein Pragmatiker, er hat sofort Nägel mit Köpfen gemacht“, so Bircks. „Als ich in seinem Büro war, hat er mir als erstes einen Mitgliedsantrag des FC Bayern auf den Tisch gelegt. Ich habe den Ball natürlich sofort zurückgespielt.“ So wurde Bircks FCB- und Hoeneß FCA-Mitglied.

Beide Parteien profitierten von der Zusammenarbeit, die bis 1996 andauerte. Augsburg sicherte sie eine sechsstellige, jährliche Garantiesumme, medizinische Behandlungen bei Dr. Müller-Wohlfahrt und regelmäßige Freundschaftsspiele gegen den FC Bayern zu. Der Rekordmeister verpflichtete im Gegenzug einige Jugendspieler des FC Augsburg.

Hoeneß konnte seine Ehrennadel und -urkunde nicht persönlich entgegennehmen, er ließ sich entschuldigen. Beide Gegenstände wurden ihm postalisch zugesandt.

WhatsApp-News zum FC Bayern gratis aufs Handy: tz.de bietet einen besonderen Service für FCB-Fans an. Sie bekommen regelmäßig die neuesten Nachrichten zu den Roten direkt per WhatsApp auf Ihr Smartphone. Und das kostenlos: Hier anmelden!

fw

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Draxler an die Säbener Straße? Diesen Rat hat Effenberg
Draxler an die Säbener Straße? Diesen Rat hat Effenberg
Transfergerücht: Spurs-Star Dele Alli schwärmt vom FC Bayern
Transfergerücht: Spurs-Star Dele Alli schwärmt vom FC Bayern
Achtelfinal-Gegner: Mit dieser Wahrscheinlichkeit wird es ein englisches Team
Achtelfinal-Gegner: Mit dieser Wahrscheinlichkeit wird es ein englisches Team
Verletzungsschock: Früchtl fehlt den Bayern wochenlang
Verletzungsschock: Früchtl fehlt den Bayern wochenlang

Kommentare