FCB- und 1860-Star jubeln mit ÖFB-Team

Österreich bei der EM! So feierten Alaba und Okotie

+

Stockholm - Was für ein Jubel! Bayer David Alaba und Löwe Rubin Okotie fahren mit der österreichischen Nationalmannschaft zur Fußball-EM 2016. Die beiden feierten ausgelassen.

Österreich steht als fünfter Teilnehmer der EM in Frankreich fest, auch Titelverteidiger Spanien beseitigt letzte Zweifel am Weiterkommen, und das Fußball-Mutterland England feiert seinen Rekordschützen Wayne Rooney. Österreich siegte am Dienstag mit kräftiger Unterstützung aus der Fußball-Bundesliga gegen Schweden in Stockholm mit 4:1 (2:0) und ist damit nach Gastgeber Frankreich, England, Tschechien und Island für die Endrunde vom 10. Juni bis 10. Juli qualifiziert.

Durch Tore von Bayern-Star David Alaba per Foulelfmeter (9. Minute), zweimal Stuttgarts Stürmer Martin Harnik (38. und 88.) und Marc Janko (77.) erlebte Österreich einen denkwürdigen Fußball-Abend in Stockholm und sicherte sich sogar zwei Spieltage vor Schluss den Sieg in Gruppe G. Der Treffer von Superstar Zlatan Ibrahimovic war für Schweden zu wenig.

Entsprechend groß war der Jubel in den Reihen von Team Austria. Sowohl 1860-Stürmer Rubin Okotie, als auch FCB-Star David Alaba posteten im Anschluss ein Foto aus der Mannschaftskabine. Gefeiert wurde mit Sicherheit bis in die Nacht hinein.

Yeeeeeeeees!!!!! EURO 2016... here we come! ✌️🇦󾓩 Thank you to all team members, the staff and everybody involved.

Posted by David Alaba on Dienstag, 8. September 2015

Für Österreich ist es die zweite erfolgreiche EM-Qualifikation der Verbandsgeschichte und gar die erste auf sportlichem Wege. 2008 musste die Alpenrepublik als Co-Ausrichter keine Ausscheidungsspiele bestreiten.

dpa/fw

Auch interessant

Meistgelesen

Ticker: Bayern-U19 verliert dramatisches Elferschießen
Ticker: Bayern-U19 verliert dramatisches Elferschießen
Hummels hilft in Afrika: „Macht mich tief betroffen“
Hummels hilft in Afrika: „Macht mich tief betroffen“
Renato Sanches: Champions-League-Finalist meldet Interesse
Renato Sanches: Champions-League-Finalist meldet Interesse
Diese Pläne hat DFB-Boss Grindel mit Philipp Lahm 
Diese Pläne hat DFB-Boss Grindel mit Philipp Lahm 

Kommentare