Extraeinheiten machen sich bezahlt

Alaba: Bayerns neuer Freistoßkönig

+
Wenn er zum Freistoß antritt rumst es meistens im gegnerischen Kasten: David Alaba.

München - David Alaba hat mit seinem Zauber-Freistoß gegen Braunschweig die Tür ins Pokal-Viertelfinale aufgestoßen. Er wird wohl in Zukunft öfter antreten dürfen.

Unberechenbarkeit ist ein essentieller Bestandteil der Spielphilosophie von Pep Guardiola. Der Bayern-Trainer will die Gegner dadurch mürbe machen, was in einem Großteil der Spiele auch klappt. Auffällig in dieser Saison: Die Bayern sind auch in Sachen Standards vielseitiger geworden. Und eine wichtige Rolle dabei spielt David Alaba.

Im Achtelfinale des DFB-Pokals gegen Eintracht Braunschweig war der Österreicher mit seiner Zauber-Lampe kurz vor dem Halbzeitpfiff der Türöffner gegen mauernde Niedersachsen. Und das wird bei ihm auch langsam zur Gewohnheit. Denn auch beim Bundesliga-Spiel gegen den VfB Stuttgart traf Alaba bei den Schwaben aus ähnlicher Position.

Beide Treffer sind kein Zufall. Denn Alaba trainiert die Standards seit frühester Jugend. Schon mit 15 Jahren legte er bei Austria Wien Extraeinheiten ein, um seinen Vorbildern David Beckham, Juninho und Cristiano Ronaldo nachzueifern. Und auch bei den Bayern übt er nach dem Training Freistöße. "Es gibt viele Tage, an denen ich nach dem Training noch draußen bleibe und Freistöße schieße", erzählte er bei Sky. Zwar geht dabei auch so mancher Ball über den Zaun, doch Übung macht schließlich den Meister.

Das Bayern-Spiel wird durch Alabas linken Hammer auf jeden Fall wieder ein Stück variabler. Denn bei Freistößen von rechts stehen nun mit Arjen Robben und dem Österreicher zwei Experten bereit, die den gegnerischen Torwart vor eine schwierige Aufgabe stellen können. Von links ist die Warteliste da deutlich länger: Xabi Alonso, Bastian Schweinsteiger, Franck Ribéry und Mario Götze lautet die nicht unprominente Spezialistenliste für direkte Standards.

Alabas Vorteil: Er kann es auch von weiter weg, das ist ihm sogar lieber. "So 25 bis 30 Meter vor dem Tor, das ist für die Flugkurve meines Schusses ideal", berichtete er nach seinem Stuttgart-Kracher bei fcbayern.de.

Eine 5 und nur eine 2! Noten & Bilder zu Bayern - Braunschweig

Eine 5 und nur eine 2! Noten & Bilder zu Bayern - Braunschweig

Für Pep Guardiola wird einer der besten Linksverteidiger Europas dadurch noch ein kleines Stück wertvoller. Denn Alaba ist offensiv wie defensiv eine Bank und zieht auch mal aus dem Spiel heraus aus 30 Metern ab. Oft genug mit Erfolg.

bix

Auch interessant

Meistgelesen

Neuer Versuch: Zidane will Alaba zu Real locken
Neuer Versuch: Zidane will Alaba zu Real locken
Nach Ancelotti-Trennung: Inter will Vidal im Winter holen
Nach Ancelotti-Trennung: Inter will Vidal im Winter holen
Vorsicht, Bayern! Am Mittwoch geht es schon um alles
Vorsicht, Bayern! Am Mittwoch geht es schon um alles
Bayern empfängt Celtic: So knackt Jupp die Schotten
Bayern empfängt Celtic: So knackt Jupp die Schotten

Kommentare