1. tz
  2. Sport
  3. FC Bayern

Hertha BSC gegen FC Bayern live: Wo läuft die Bundesliga heute im TV und Stream - DAZN oder Sky?

Erstellt:

Von: Philipp Kuserau

Kommentare

Die Bayern sind am Wochenende zu Gast in der Hauptstadt.
Die Bayern sind am Wochenende zu Gast in der Hauptstadt. © Sven Hoppe/dpa

Der FC Bayern reist am Wochenende nach Berlin zum Gastspiel bei Hertha BSC. Hier erfahren Sie, wo die Partie heute live im TV und Stream läuft.

München - Am 20. Spieltag kommt es in der Bundesliga zum Duell zwischen Hertha BSC und dem FC Bayern München. Personell stehen FCB-Trainer Julian Nagelsmann deutlich mehr Optionen zur Verfügung als zuletzt gegen Gladbach und Köln. Am Samstag sind die Münchner im Berliner Olympiastadion gefordert. Dort kann der Rekordmeister seinen Spitzenplatz vor der zweiwöchigen Bundesligapause festigen.

Bayern freut sich über Rückkehrer - Kimmich wieder zurück im Mittelfeld? Die Ausgangslage für den FCB

Von Not-Situation zu Luxus-Problem? Stellte sich aufgrund von Verletzungen und Corona-Infektionen die Bayern-Elf in den ersten beiden Spielen der Rückrunde (1:2 gegen Gladbach, 4:0 gegen Köln) quasi von selbst auf, so kann Nagelsmann gegen Berlin auf einen deutlich breiteren Kader zurückgreifen. Durch die Rückkehrer Dayot Upamecano und Lucas Hernandez bietet sich dem FCB-Coach die Option, Joshua Kimmich wieder auf seine Stammposition ins Mittelfeld zu ziehen. Zuletzt musste er noch rechts in der Verteidigung aushelfen. Bei der Wahl von Kimmichs Nebenmann kann Nagelsmann zwischen dem formstarken Corentin Tolisso, Marc Roca und Marcel Sabitzer wählen.

Doch nicht nur die gelinderten Personalsorgen machen Hoffnung. Gegen die Hertha können sich die Bayern zum einen auf ihre Auswärtsstärke (22 Punkte in der Ferne - Liga-Spitzenwert!), zum anderen auf Robert Lewandowski verlassen. Der Pole hat in dieser Saison bereits mehr Tore auf dem Konto (23) als die gesamte Berliner Mannschaft (21). Das Hinspiel konnten die Münchner klar mit 5:0 für sich entscheiden.

Hertha kommt nicht in die Gänge - bittere Pokalpleite im Stadt-Derby: Die Ausgangslage für Berlin

Die Lage bei der „Alten Dame“ ist nach wie vor ernst. Vor dem Spieltag trennten die Berliner lediglich vier Punkte von dem Relegationsplatz (Bielefeld mit 18 Punkten). In die Rückrunde startete das Team von Tayfun Korkut mit einer Niederlage zu Hause gegen Köln (1:3) und einem enttäuschenden Remis gegen kriselnde Wolfsburger (0:0). Im Pokal unter der Woche folgte dann die empfindliche 2:3-Pleite gegen Stadtrivale Union Berlin.

Vor allem Korkuts Gegenüber an der Seitenlinie der Roten liegt den Hauptstädtern so gar nicht. Laut bundesliga.de hat Nagelsmann in der Bundesliga noch kein Spiel gegen die Hertha verloren (acht Siege, vier Unentschieden).

Die Bilanz beider Mannschaften: Aus den letzten fünf BL-Spielen holte der FC Bayern vier Siege (5:0, 1:0, 4:3, 4:0) - im August 2019 nahm die Hertha einen Punkt aus München mit (2:2). Anpfiff ist am Sonntag, 23. Januar 2022, um 17.30 Uhr im Berliner Olympiastadion.

Bundesliga live: Läuft Hertha BSC - FC Bayern heute im Free-TV?

Nein. Die Partie wird nicht im Free-TV gezeigt.

FC Bayern München zu Gast bei Hertha BSC: Wo läuft die Bundesliga heute live im TV und Stream?

DAZN zeigt das Match am Sonntag live und exklusiv ab 17.30 Uhr. Die Vorberichte mit Laura Wontorra und Experte Sebastian Kneißl starten eine Stunde zuvor um 16.30 Uhr. Uli Hebel ist als Kommentator vorgesehen.

Das Programm von DAZN kann im Live-Stream sowie mit der entsprechenden Anwendung via Smart TV, Apple TV und Fire TV Stick auch auf dem Fernseher empfangen werden. Hierfür braucht es jedoch ein gültiges Abo.

Bundesliga live: Die Übertragung von Hertha vs. Bayern in der Übersicht

BegegnungHertha BSC - FC Bayern München
Anpfiff17.30 Uhr
TVDAZN (Smart TV, Apple TV, Fire TV Stick)
Live-StreamDAZN
Live-Tickertz.de

Bundesliga im Live-Ticker bei tz.de: Bayern will drei Punkte aus der Hauptstadt entführen

Die Münchner planen mit einem 3-Punkte-Ertrag bei der Reise nach Berlin - die Hertha hofft auf einen schlechten Tag der Roten. Den Spielverlauf mit allen wichtigen Highlights gibt es bei uns zum Mitlesen im Live-Ticker von tz.de. (kus)

Auch interessant

Kommentare