Deutliche Matthäus-Kritik

"Bayern wirkt nervös, Rummenigge poltert gegen jeden"

+
Lothar Matthäus.

München - Während Matthias Sammer ganz deutlich Pep Guardiola den Rücken stärkt, setzt es von Lothar Matthäus deutliche Kritik an den Bayern: die Sky-Stimmen vor dem Anpfiff des Top-Spiels gegen Leverkusen.

Matthias Sammer (Sportvorstand FC Bayern München) ...

... zur Kritik an Pep Guardiola: „Pep Guardiola hat fünf Titel geholt, und die zwei Jahre sind noch nicht um. Wir haben eine Weltmeisterschaft gespielt, wir haben verletzte Spieler und Spieler, die an die Substanz gegangen sind. Man kann über alles diskutieren, aber nicht zum jetzigen Zeitpunkt. Wir werden uns nichts kaputtreden lassen. Diese Saison ist bisher großartig. Der Trainer und die Spieler haben eher ein Kompliment verdient, als irgendwelche Kritik."

... zum Spiel beim FC Barcelona: „Wir werden uns mit aller Kraft auf Barcelona vorbereiten und alles in die Waagschale werfen. Wir sind Bayern München, werden uns etwas einfallen lassen und wollen uns durchsetzen. Barcelona ist im Moment in einer sehr guten Form und vielleicht minimaler Favorit. Okay, das akzeptieren wir.“

Sky-Experte Lothar Matthäus ...

... zur Situation beim FC Bayern: „Sie wirken sehr nervös und haben nicht mehr die Souveränität, die sie in den letzten Jahren ausgezeichnet hat. Karl-Heinz Rummenigge poltert gegen jeden. Einige Spieler sind unzufrieden, und Guardiola wechselt viel durch. Das alles trägt dazu bei, dass die Sicherheit nicht vorhanden ist. Ich kann Bayern München nur einen Rat geben: Findet wieder zu eurer Stärke und Souveränität zurück. Dann werdet ihr vielleicht noch das eine Ziel erreichen.“

Sky-Experte Dietmar Hamann -..

... zu Bayer Leverkusen: „Die Mannschaft hat sich über die Saison hinweg stetig gesteigert. Sie haben ihre Spielweise umgestellt. Sie kontrollieren jetzt auch Spiele, wenn sie nicht in Ballbesitz sind. Das ist wichtig. Wenn du über einen längeren Zeitraum Erfolg haben willst, dann ist das ganz wichtig.“

Sky-Experte Christoph Metzelder ...

... zum FC Bayern: „Das Personalproblem wiegt schwer, deswegen eher ein düsterer Ausblick für die nächsten Wochen.“

"Hauptsache Italien!" Legendäre Fußball-Sprüche

"Hauptsache Italien!" Legendäre Fußball-Sprüche

Auch interessant

Meistgelesen

Neuer Versuch: Zidane will Alaba zu Real locken
Neuer Versuch: Zidane will Alaba zu Real locken
Goretzka: Angeblich gibt es eine Tendenz
Goretzka: Angeblich gibt es eine Tendenz
Heynckes adelt Robben: Auf einer Stufe mit Cruyff oder Gullit
Heynckes adelt Robben: Auf einer Stufe mit Cruyff oder Gullit
FC Bayern gibt Termin für Jahreshauptversammlung bekannt
FC Bayern gibt Termin für Jahreshauptversammlung bekannt

Kommentare