Gladbach und BVB werden gezeigt

DFB-Pokal: Bayern nicht im Free-TV

München - Die ARD überträgt im Achtelfinale des DFB-Pokals die Spiele des Vizemeisters Borussia Dortmund und des Bundesliga-Vierten Borussia Mönchengladbach.

Der BVB ist am 3. März (20.30 Uhr) beim Drittligisten Dynamo Dresden zu Gast. Gladbach tritt am 4. März (20.30 Uhr) beim Regionalligisten Kickers Offenbach an.

Das Finale findet am 30. Mai 2015 in Berlin statt. Der Pay-TV-Sender Sky überträgt alle Spiele live. - Das Achtelfinale im DFB-Pokal im Überblick:

Dienstag, 3. März:

Bayer Leverkusen - 1. FC Kaiserslautern (19.00 Uhr)

VfR Aalen - 1899 Hoffenheim (19.00)

SC Freiburg - 1. FC Köln (20.30)

Dynamo Dresden - Borussia Dortmund (20.30/ARD)

Mittwoch, 4. März:

RB Leipzig - VfL Wolfsburg (19.00)

Arminia Bielefed - Werder Bremen (19.00)

Kickers Offenbach - Borussia Mönchengladbach (20.30/ARD)

Bayern München - Eintracht Braunschweig (20.30)

sid

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Neuer Versuch: Zidane will Alaba zu Real locken
Neuer Versuch: Zidane will Alaba zu Real locken
Goretzka: Angeblich gibt es eine Tendenz
Goretzka: Angeblich gibt es eine Tendenz
Nach Ancelotti-Trennung: Inter will Vidal im Winter holen
Nach Ancelotti-Trennung: Inter will Vidal im Winter holen
Nagelsmann folgt Hummels: Hoffenheim-Coach spendet ein Prozent seines Gehalts
Nagelsmann folgt Hummels: Hoffenheim-Coach spendet ein Prozent seines Gehalts

Kommentare