Favoritenschreck kommt in die Arena

DFB-Pokal: Bayern mit Heimspiel im Halbfinale

+
Auf dem Weg ins Pokalfinale bekommt es der FC Bayern mit Werder zu tun.

München - Am Mittwochabend hat der FC Bayern das Halbfinale des DFB-Pokals erreicht. Direkt nach dem Spiel der Münchner wurden die beiden Halbfinals ausgelost.

Auf dem Weg in sein 21. Endspiel um den DFB-Pokal bekommt es Rekordsieger Bayern München im Halbfinale mit Werder Bremen zu tun. Die Norddeutschen warfen zuletzt die beiden favorisierten Teams von Bayer Leverkusen (3:1) und Borussia Mönchengladbach (4:2) jeweils auswärts aus dem Pokal.

Im zweiten Vorschlussrundenspiel trifft Hertha BSC auf den Vorjahresfinalisten Borussia Dortmund. Diese Paarungen zog Handball Europameister Andreas Wolf am Mittwochabend.

Das Halbfinale findet am 19. und 20. April statt. Das Finale wird am 21. Mai im Berliner Olympiastadion ausgetragen.

sid/fw

auch interessant

Meistgelesen

FCB-Zentrale immer dünner besetzt - Effenberg bleibt zuversichtlich
FCB-Zentrale immer dünner besetzt - Effenberg bleibt zuversichtlich
Hoeneß: Darum holen wir keinen Ersatz für Lewandowski
Hoeneß: Darum holen wir keinen Ersatz für Lewandowski
Ticker: Aus! Lewandowski besiegt Freiburg
Ticker: Aus! Lewandowski besiegt Freiburg
Auf Ancelotti wartet noch eine Menge Arbeit
Auf Ancelotti wartet noch eine Menge Arbeit

Kommentare